Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

10 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

Balkan-Zauber: Kulturelle Schätze von Albanien & Nordmazedonien

Kloster am Ohridsee

Flug mit renommierter Airline nach Tirana und zurück
Vier UNESCO-Weltkulturerbestätten
Umfangreiches Besichtigungsprogramm
4-Sterne Komforthotels
Ruderbootfahrt, Schifffahrt
Verkostung Joghurt mit Honig, Weinverkostung
Workshop Qeleshe-Hersteller, Byrek, Pite oder Lakror Verkostung
Der Balkan ist authentisch, herzlich, wild, abwechslungsreich, spannend und schön! Aber nicht nur das: Auf unserer einzigartigen Reise durch Albanien und Nordmazedonien erleben Sie üppige Landschaften mit türkisen Seen und weiten Sandstränden, riesigen Bergzügen, weiten Wäldern und architektonische Höhepunkte, gepaart mit einer herzlichen Gastfreundschaft. Sie werden Zeuge der bewegten Geschichte und der Entwicklung seit dem Fall des Eisernen Vorhangs. Eine Reise durch den Balkan ist immer etwas Besonderes.

Auf dem Balkan treffen Ost und West aufeinander, Katholizismus, Orthodoxie und Islam - vielfältig und spannend präsentiert sich uns der Südosten Europas auf dieser abwechslungsreichen Sonderreise. Ungezähmte Natur voller Schönheit und eine einzigartige Kulturvielfalt zeichnen die Balkan-Halbinsel aus, auf der es zahlreiche Schätze zu entdecken gibt. Byzantinische Klöster thronen majestätisch an den Ufern kristallklarer Seen, wilde Flüsse haben über Jahrtausende tiefe Schluchten in raue Gebirgszüge gegraben. Antike griechische Theater haben Ihren Platz zwischen mittelalterlichen Kirchen und osmanischen Moscheen. Spektakuläre Panoramen begleiten unsere Reise durch Albanien und Nordmazedonien. Spuren des Sozialismus begegnen uns genauso, wie eine herzliche Gastfreundschaft.

Wir lernen die eindrucksvollsten Stätten einer Region kennen, die seit der Steinzeit über die antiken Griechen und Römer, das Bulgarische, Osmanische und Venezianische Reich Schauplatz einer einzigartigen Kulturvielfalt ist. Ein lebendiger Kosmos, dem wir in Bergdörfern, Klöstern, Moscheen, städtischen Gassen und Basaren immer wieder begegnen! Ein deutschsprachiger Studienreiseführer begleitet Sie während der gesamten Dauer und bringt Ihnen eindrucksvoll die Geschichte und Traditionen näher. Während unserer faszinierenden Rundreise haben Sie auch die Möglichkeit, die griechische Insel Korfu zu besuchen und auf den Spuren der Kaiserin Sissi zu wandeln.

Reiseverlauf:
Tirana - Berat - Apollonia - Vlora - Llogara Nationalpark - Saranda - Butrint - Ksamil - Saranda - optional Insel Korfu - Gjirokaster - Korca - Sv. Naum - Ohrid - Elbasan - Weinverkostung - Durres - Kruja - Tirana - Durres

Stadt der 1000 Fenster: Berat

1. Tag: Flug nach Tirana

Flug von Deutschland nach Tirana. Im Reisepreis ist die Anreise zum Abflughafen mit der Deutschen Bahn in der 2. Klasse bereits inkludiert (Rail & Fly) und die Flugzeiten erlauben uns eine entspannte Anreise zum Abflughafen. Übernachtung im Raum Tirana.

Zum Seitenanfang

Die Ausgrabungen von Apollonia

2.Tag: Tirana - Berat - Apollonia - Vlora

Heute erkunden Sie das bezaubernde Berat, auch bekannt als die »Stadt der 1.000 Fenster« und UNESCO-Weltkulturerbe. Die noch bewohnte Festung bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte. Genießen Sie die Mittagspause mit einem erfrischenden albanischen Leckerbissen: Joghurt mit Honig und Walnüssen. Die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme an der Herstellung dieser Spezialität macht die Erfahrung noch authentischer. Nach dieser kulinarischen Pause setzen Sie Ihre Reise fort und besuchen die beeindruckenden Ausgrabungen von Apollonia. Vor über 2.500 Jahren von den Griechen gegründet, erzählt dieser historische Ort die Geschichte einer antiken Kolonie zu Ehren des Gottes Apollo. Die gut erhaltenen Überreste bieten eine Zeitreise in die Vergangenheit. Der Tag endet mit der Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Vlora. Diese beeindruckende Stadt am Meer, umgeben von Bergen, verspricht eine entspannte Atmosphäre und die Möglichkeit, die Eindrücke des Tages zu reflektieren. Abendessen und Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Das dreieckige Fort von Ali Pasha

3. Tag: Vlora - Llogara Nationalpark - Saranda

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die malerische Küstenstraße entlang der albanischen Riviera in Richtung Norden. Der Llogara Nationalpark empfängt Sie mit einzigartiger Natur. Ihr nächster Halt ist Himara, ein wahres Juwel Süd-Albaniens. Hier genießen Sie etwas Freizeit an der faszinierenden Strandpromenade. Auf der Halbinsel von Porto Palermo machen Sie einen Fotostopp, um das imposante, dreieckige Fort von Ali Pasha festzuhalten. Am Abend erreichen Sie Saranda, Ihr Zuhause für die nächsten drei Tage. Ein hervorragender Ausgangspunkt für die Unternehmungen der kommenden Tage. Abendessen und Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Venezianischer Turm in Butrint

4. Tag: Saranda - Butrint - Ksamil - Saranda

Am Morgen brechen Sie auf nach Butrint, ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe. Die Ausgrabungen hier enthüllen eine Fülle antiker Gebäude, von denen erstaunlich gut erhaltene Teile zu bewundern sind. Ein Höhepunkt ist das farbenprächtige Mosaik im Baptisterium, das zwei Pfauen und eine Vase mit Weintrauben zeigt. Die beeindruckende Historie dieser Stätte wird lebendig. Auf dem Rückweg nach Saranda machen Sie einen Zwischenstopp in Ksamil. Diese charmante Küstenstadt bietet eine idyllische Atmosphäre und die Gelegenheit, die Schönheit der umliegenden Strände zu genießen. Das Hotel in Saranda erwartet Sie am Abend, wo Sie sich nach einem Tag voller kultureller Entdeckungen entspannen können. Abendessen und Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Amphitheater von Butrint

5. Tag: zur freien Verfügung / Optional Insel Korfu

Genießen Sie heute einen entspannten Tag oder gönnen Sie sich das optionale Vergnügen, die bezaubernde griechische Insel Korfu zu erkunden. Die malerische Überfahrt mit dem Schnellboot vom Hafen von Saranda entführt Sie in das idyllische Ionische Meer zur »Grünen Insel«. Die Inselrundfahrt beginnt mit dem geschichtsträchtigen Achilleion, welches Kaiserin Sissi im Jahr 1890 erwarb. Das Schloss bietet nicht nur einen atemberaubenden Panoramablick über die Insel und das Ionische Meer, sondern diente Sissi auch als Rückzugsort von den Pflichten des kaiserlichen Hofes. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch von Korfu-Stadt (Kerkyra) mit seinen imposanten venezianischen Festungen, charmanten mittelalterlichen Gassen und einer Arkadenstraße im französischen Stil, ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe. Die inkludierten Leistungen umfassen einen komfortablen Bus, eine sachkundige Reiseleitung auf Korfu sowie die Schnellbootüberfahrt von Saranda nach Korfu und zurück (vor Ort buchbar, ca. 100 EUR). Am späten Nachmittag kehren Sie entspannt zu Ihrem Hotel in Saranda zurück. Abendessen und Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Die Küste bei Ksamil

6. Tag: Saranda - Gjirokaster - Korca

Am nächsten Morgen brechen Sie Richtung Gjirokastra auf, ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp am »Blue Eye«. Gjirokastra, auch bekannt als die »Stadt der Steine«, beeindruckt mit ihrer Festung und bietet optional einen Besuch des einzigen Waffenmuseums Albaniens. Anschließend setzen Sie ihre Reise durch die beeindruckende Berglandschaft Albaniens fort und erreichen Korca, wo Sie ihr Hotel beziehen. Freuen Sie sich auf die Geschichte, die atemberaubende Natur und das kulturelle Erbe, das uns auf dieser Etappe der Reise erwartet. Abendessen und Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Burgfestung von Gjirokaster

7. Tag: Korca - Sv. Naum - Ohrid

Der Tag beginnt mit der Erkundung von Korca am Morgen, einer Stadt reich an Geschichte und Kultur. Anschließend setzen Sie Ihre Reise zur mazedonischen Grenze und zum malerischen Ohridsee fort. Als ältester und tiefster See Europas ist der Ohridsee gemeinsam mit der Stadt Ohrid Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Unterwegs machen Sie Halt am Kloster Sv. Naum, das von einer einzigartigen Naturkulisse umgeben ist. Hier, am Ufer des Ohridsees, entdecken Sie nicht nur das Kloster, sondern auch die Quellen des Sees, die Sie bei einer Ruderbootsfahrt erkunden können. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Ohrid, wo Sie den Tag mit einem traditionellen Abendessen und musikalischer Begleitung in einem authentischen Restaurant ausklingen lassen. Ein Abend voller kultureller Genüsse erwartet Sie am Ufer des Ohridsees. Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Orthodoxe Kathedrale in Korca

8. Tag: Ohrid - Elbasan - Weinverkostung - Durres

2017 von Lonely Planet zu einem der fünf schönsten Reiseziele der Welt gekürt, steht die UNESCO-Stadt Ohrid mit seinen malerischen Häusern und dem Ohrid-See im Mittelpunkt des heutigen Tages. Sie ist eine Perle alter Architektur mit wertvollem Kulturgut und historischen Denkmälern, bekannt auch unter dem Namen »Jerusalem des Balkans«. Hier ist der Orient an den Westen geraten und es entwickelte sich eine Stadt mit einzigartigem Charakter. Ohrid war im Mittelalter eines der wichtigsten geistigen Zentren des Christentums. Sie beginnen den Tag mit einer Schifffahrt auf dem Ohrid-See und bewundern danach die orientalisch geprägte Altstadt mit bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie einige der geschätzt 365 Kirchen und natürlich die Festung des Zaren Samuel. Nach einer Stadtrundfahrt geht es wieder zur Küste. Auf dem Weg verkosten Sie noch die hervorragenden Weine des Landes. Durres, die größte Hafenstadt Albaniens, wartet bereits auf Ihren Besuch. Im 2.Jh. vor Christus entstand hier das größte Amphitheater der Balkan-Halbinsel. Nach einer kurzen Besichtigung beziehen Sie Ihr Hotel in Durres. Übernachtung.

Zum Seitenanfang

Blick auf Ohrid

9. Tag: Durres - Kruja - Tirana - Durres

Heute tauchen Sie ein in die faszinierende Stadt Kruje, Heimat des Nationalhelden Skanderbek. Bestaunen Sie die beeindruckende Festung und die Altstadt mit ihrem orientalischen Basar. Ein Workshop mit einem lokalen Qeleshe-Hersteller enthüllt die Geheimnisse traditionellen Handwerks. Die Reise setzt sich fort nach Tirana, wo Sie in einer ausführlichen Stadtbesichtigung die Vielfalt entdecken. Probieren Sie Byrek bei einer Verkostung, eine köstliche Spezialität, und besichtigen Sie historische Orte wie den Skanderbek-Platz mit seinen italienischen Prachtbauten und den ehemaligen Amtssitz von Envher Hoxher. Der Tag endet mit einem festlichen Abendessen begleitet von Folklore, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel in Durres kehren. Eine erholsame Übernachtung rundet diesen erlebnisreichen Tag ab.

Zum Seitenanfang

Die Festung von Kruje

10. Tag: Rückflug nach Deutschland

Nach einer wunderschönen Reise geht es mit vielen Eindrücken zurück nach Deutschland. Sie fahren zum Flughafen Tirana und treten Ihren Heimflug an.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
In den Balkan ist es möglich, mit dem Reisepass, dem Personalausweis und dem Kinderreisepass (mit Lichtbild) einzureisen. Nicht möglich ist es mit einem vorläufigen Personalausweis oder dem vorläufigen Reisepass einzureisen. Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein.Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen.Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu.Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 20 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes (Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung).

Impfvorschriften:
Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Die angebotenen Linienflüge basieren auf Sonder- und Reiseveranstaltertarifen der jeweiligen Fluggesellschaft. Das bereitgehaltene Platzkontingent ist begrenzt.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: Februar 2024, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Tirana:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
9
11
14
17
21
26
29
30
25
20
16
11
Temp. °C min.
3
4
6
10
13
16
19
20
16
13
10
5
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
6
6
8
11
11
12
12
12
10
8
7
6

Zum Seitenanfang

So wohnen Sie:

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus

ab/an Frankfurt:
Di, 17.09. - Do, 26.09.24 ·
Reisepreis p.P. ab: 1.895,- €  
Noch 1 Plätze!
Di, 01.10. - Do, 10.10.24 ·
Reisepreis p.P. ab: 1.695,- €  
Aktuell ausgebucht
ab/an Stuttgart:
Di, 17.09. - Do, 26.09.24 ·
Reisepreis p.P. ab: 1.895,- €  
Aktuell ausgebucht
Di, 01.10. - Do, 10.10.24 ·
Reisepreis p.P. ab: 1.695,- €  

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 Pers.  -
Einzelzimmer 1 Pers.  295,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseschutz-Versicherungen der Allianz Travel


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 2. Klasse mit der Deutschen Bahn zum Abflughafen und zurück
Flug von Deutschland nach Tirana und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Rundreise und alle im Programm genannten Besichtigungen
Vier UNESCO-Weltkulturerbestätten
Transfers und Überlandfahrten in modernen, klimatisierten Reisebussen
1 x Übernachtung in Tirana im Hotel Mondial
1 x Übernachtung in Vlora im Hotel Partner
3 x Übernachtung in Saranda im Hotel Apollon
1 x Übernachtung in Korca im Hotel Kocibelli
1 x Übernachtung in Ohrid im Hotel Aqualina
2 x Übernachtung in Durres im Hotel Martiness
Hotels der Komfortklasse 4-Sterne (Landeskat.)
9 x Frühstück
7 x Abendessen in den Hotels
1 x Abendessen mit Musik in einem traditionellen Restaurant
Ruderbootsfahrt in Sveti Naum
Schifffahrt auf dem Ohridsee
Verkostung Joghurt mit Honig und Walnüssen in Berat
Weinverkostung Abaia Winery & Vineyard
Workshop Qeleshe-Hersteller Kruja
Byrek, Pite oder Lakror Verkostung in Tirana
Alle anfallenden Eintrittsgelder sowie Citytax
Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung
Reiseliteratur Balkan
BUCHUNGS-BONUS FÜR UNSERE LESER: Gutschein für ein kostenloses StZ Plus oder StN Plus Basisabo für 12 Monate (uneingeschränkte Nutzung von Website & News-App, inkl. aller Plus-Artikel)

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vorab buchbar:

Zuschlag Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 1. Klasse (statt 2. Klasse)
100,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

Zusatzausflug Insel Korfu
Flugplan bzw. Fahrplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift


Zeitungsgruppe Stuttgart Leserreisen

Verantwortlich für den Inhalt dieser Angebote und für die Durchführung der angebotenen Reisen ist der Reiseveranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, 61137 Schöneck
Telefon: 0711 – 7205 1181  · E-Mail: stz-leserreisen@globalis.de

Bitte geben Sie uns bei Ihrem Anruf das Kennwort Zeitungsgruppe Stuttgart Leserreisen an.

© 2008 - 2024: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Bildquellen: GLOBALIS / AdobeStock

TITEL INNERHALB DER ZEITUNGSGRUPPE STUTTGART: