Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

4 Tage Standortreise mit Kultur-Event

Globalis LIVE! Lucerne Sommer-Festival 2022

Franz Welser-Möst

Das Lucerne-Festival: Weltstars der Klassik im Herzen der Schweiz
Großes Orchester aus den USA: The Cleveland Orchestra
Eintrittskarte der Kategorie 2 für das Konzert inklusive
Kulturelles Zentrum der Zentralschweiz: die Stadt Luzern entdecken
Sonnenuntergangs-Bootsfahrt inkl. Abendessen auf dem Vierwaldstättersee
Busanreise im modernen Komfortreisebus inklusive
Das Lucerne Festival gehört im Bereich der klassischen Musik zu den renommierten internationalen Musikfestivals und bringt jährlich internationale Künstler sowie Sinfonieorchester aus der ganzen Welt nach Luzern.

Es ist Sommer und Festival-Zeit. Bereits seit 1938 wird in der Zeit von Mitte August bis Mitte September dieses großartige Festival in der Stadt am Vierwaldstättersee veranstaltet. Sinfonieorchester aus aller Welt sind alljährlich zu Gast im KKL Luzern und bieten den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Für unsere Sonderreise im Spätsommer haben wir ein besonderes Konzerthighlights ausgesucht und mit einem attraktiven Rahmenprogramm versehen. Für das Konzert steht uns nur eine begrenzte Anzahl an Eintrittskarten in den beiden besten Kategorien zur Verfügung. Feiern Sie mit uns den Sommer und genießen Sie ein Spitzenkonert des THE CLEVELAND ORCHESTRA unter der Leitung von Franz Welser-Möst. Das Orchester wird zu den Big Five, den fünf größten Symphonieorchestern der USA, gezählt und gilt darunter als das europäischte. Willkommen zum Festival-Sommer in Luzern!

Reiseverlauf:
Begrüßung-Abendessen - Stadtrundgang Luzern - "Sonnenuntergangs-Bootsfahrt" mit Abendessen an Bord - Konzert im KKL Luzern

Kapellbrücke in Luzern

1. Tag: Busanreise nach Luzern - Begrüßung-Abendessen

Im modernen Globalis-Komfortreisebus geht es heute auf landschaftlich interessanter Strecke nach Luzern. Unser Domizil ist das moderne Holiday Inn Express Luzern-Neuenkirchen. Nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer eingerichtet haben, freut sich Ihre Globalis-Erlebnisreisen-Reiseleitung auf das gemeinsame Kennenlernen. Gemeinsam stimmen wir uns bei einem 3-Gang-Abendessen auf die vor uns liegenden Tage ein.

Zum Seitenanfang

Schiffsfahrt auf dem See

2. Tag: Stadtrundgang Luzern - "Sonnenuntergangs-Bootsfahrt" mit Abendessen an Bord

Am heutigen Tag zeigen wir Ihnen die vielen Sehenswürdigkeiten Luzerns. Zunächst erkunden wir die Innenstadt Luzerns auf einem ausführlichen Stadtrundgang. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend dann ein weiterer Höhepunkt. Um ca. 19 Uhr legen wir am Schiffsanleger Luzern zu einer „Sonnenuntergangs“-Bootsfahrt über den Vierwaldstättersee ab. Während wir die Panoramen an den Seeufern an uns vorbeiziehen lassen, genießen Sie dabei ein 3-Gang-Menü mit Schweizer Spezialitäten. Rückkehr am Anleger gegen 21:45 Uhr und kurzer Rücktransfer zum Hotel.

Zum Seitenanfang

Blick auf den Pilatus

3. Tag: zur freien Verfügung - am Abend Konzert im KKL Luzern

Der heutige Tag steht zu Ihrer individuellen Verfügung. Am Abend dann Besuch des Konzerts im Rahmen des Lucerne Festivals. Vorher haben Sie genügend Zeit für Ihre eigenen Erkundungen im wunderschönen Luzern. Vielleicht haben Sie Lust auf eines der zahlreichen Museen der Stadt. Besonders zu empfehlen sind das Kunstmuseum Luzern oder das sehr bekannte Richard-Wagner-Museum. Gestalten Sie den Tag nach eigenem Interesse und erleben Sie am Abend ein großartiges Konzert im großen Konzertsaal des KKL Luzern.

Zum Seitenanfang

Altstadt von Luzern

4. Tag: Rückreise über Lindau am Bodensee

Genießen Sie nochmals Ihr Frühstücksbuffet im Hotel. Gegen 10 Uhr treten wir die Rückreise an. Diese unterbrechen wir zur Mittagspause in Lindau am Bodensee. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem individuellen Rundgang durch die schöne Altstadt oder zu einem Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurant. Danach treten wir die Rückreise zu Ihrem Ausgangsort an, welchen Sie am frühen Abend erreichen werden.

Zum Seitenanfang

Klassisches Konzert live

Das Konzertprogramm:

Fr 09.09. | 19.30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal

THE CLEVELAND ORCHESTRA

Richard Strauss
Macbeth op. 23

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 Grosse C-Dur-Sinfonie

Besetzung:
The Cleveland Orchestra
Franz Welser-Möst , Dirigent

«Neue Gedanken müssen sich neue Formen suchen», glaubte Richard Strauss – und entdeckte 1886 das Genre der Tondichtung für sich. Das erste Werk, das er dabei in Angriff nahm, war sein Macbeth, nach Shakespeares gleichnamiger Tragödie. Doch legte er es weniger als musikalische «Nacherzählung» des Dramas an, sondern als tönendes Psychogramm des Titelhelden, der in Blutrausch und Selbstzerstörung endet: ein abgründiges Nachtstück, das Strauss phänomenal instrumentierte. Auch Franz Schubert ging neue Wege, als er 1825/26 seine Grosse C-Dur-Sinfonie komponierte: Er wollte sich als bedeutender Sinfoniker etablieren, gleichrangig neben dem «Titanen» Ludwig van Beethoven. Und das gelang ihm auch, allerdings mit Verzögerung. Denn das gewaltige Werk erlebte erst elf Jahre nach Schuberts Tod seine Uraufführung. Robert Schumann hatte es bei einem Wien-Besuch in Schuberts Nachlass entdeckt und kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: «Das sind Menschenstimmen», staunte er über die Instrumentation und attestierte der Partitur eine «himmlische Länge, wie ein Roman in vier Bänden». Aber bei dieser Musik ist keine einzige Minute zu lang!

Zum Seitenanfang

Modernes Ambiente im Hotel Holiday Inn Express

Der KKL Konzertsaal:

Wer durch die bordeauxroten Gangways in den hell erleuchteten Konzertsaal mit seinen strahlend weissen Gipsreliefs, den edlen Hölzern und dem nachtblauen Sternenhimmel gelangt, dem ist feierlich zumute: Die «Salle blanche» des KKL Luzern, geschaffen vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel, zieht das Publikum in seinen Bann, noch bevor der erste Ton erklungen ist. Als akustische Vorbilder dienten die berühmten Konzertsäle von Wien, Amsterdam und Boston. Schon im 19. Jahrhundert hatten kluge Köpfe mit Gefühl und Sinn für Geometrie ausgetüftelt, worauf es ankommt: Am besten klingt es, wenn der Saal die Form einer Schuhschachtel hat. Daran hielten sich Nouvel und der amerikanische Akustiker Russell Johnson. Und noch mehr: Ihnen war von Anfang an klar, dass ein moderner Konzertsaal akustisch variabel sein muss, verlangen doch Bach und Bruckner unterschiedliche Klangbilder. Der akustische Baldachin über der Bühne – das Canopy –, die fünfzig drehbaren, bis zu acht Tonnen schweren Echokammertore, die Gipsreliefs und alle verwendeten Materialien erfüllen höchste akustische Ansprüche. Mit Schleusen, die jegliche Geräusche schlucken, und einem Belüftungssystem, das weit unter der Hörgrenze arbeitet, hat Russell Johnson eine weitere Grundlage jeder guten Akustik geschaffen: jene absolute Stille, in der sich die Klänge in ihrer gesamten Dynamik entfalten können – vom leisesten Pianissimo bis hin zum gewaltigsten Fortissimo.

Zum Seitenanfang

KKL Konzertsaal

Unser Hotel in Luzern:

Etwas außerhalb von Luzern gelegen, erwartet Sie mit dem Holiday Inn Express ein modernes Hotel mit komfortablen Zimmern. Die Zimmer verfügen über Sat-TV, Radio und Telefon sowie ein Badezimmer mit moderner Ausstattung und Dusche. WLAN steht kostenfrei im gesamten Hotel zur Verfügung. Zum Frühstück bedienen Sie sich am bekannt guten Holiday Inn-Buffet.

Zum Seitenanfang

Vierwaldstättersee

Reisen zu Corona-Zeiten:

Ihre Gastgeber und Globalis Erlebnisreisen achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hotel und bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Ankunft näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen die 2G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Zum Seitenanfang

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Einreisebestimmungen:
Das Mitführen eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises ist Pflicht. Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für nicht deutsche Staatsbürger fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein.Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen.Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu.Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 7 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Sicherungsschein: Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten deshalb zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen die 2G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Stand: Juni 2022, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Luzern:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
2
5
10
15
19
23
25
24
20
14
7
3
Temp. °C min.
-2
-2
1
4
8
12
14
13
11
6
2
-2
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
1
3
5
6
7
7
8
7
6
3
2
1

Zum Seitenanfang

So wohnen Sie:

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Busanreise nach Luzern und zurück inklusive!

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer Holiday Inn Express 2 Pers.  -
Einzelzimmer Holiday Inn Express 1 Pers.  200,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseschutz-Versicherungen der Allianz Travel


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Busanreise ab Oberndorf, Horb, Rottenburg-Ergenzingen, Rottweil und Vill.-Schwenningen nach Luzern und zurück
3 x Übernachtung im gebuchten Hotel
3 x Frühstücksbüffet
Welcome-Abendessen am 1. Abend
Stadtrundgang Luzern
Sonnenuntergangs-Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstättersee
3- Gang-Menü während der Schiffsfahrt
Konzert im KKL Luzern in der gewünschten Preiskategorie:
THE CLEVELAND ORCHESTRA
Richard Strauss
Macbeth op. 23
Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 Grosse C-Dur-Sinfonie
Besetzung:
The Cleveland Orchestra
Franz Welser-Möst , Dirigent
Alle notwendigen und im Reiseverlauf beschriebenen Transfers
Globalis Erlebnisreisen-Reiseleitung
Reiseliteratur Luzern & Vierwaldstättersee

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Eintrittskarte für das Konzert Preiskat. 2, ohne Aufpreis
Eintrittskarte für das Konzert Preiskat. 1, Aufpreis
50,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

Eigene, individuelle Anreise nach Luzern und zurück
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift


Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen die 2G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.


Verantwortlich für den Inhalt der Reisebeschreibungen und für die Durchführung der Reisen ist der Reiseveranstalter:
GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH
Uferstraße 24, 61137 Schöneck
Telefon: 0 74 23 / 7 85 91  · E-Mail: leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2022: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Bildquellen: GLOBALIS / AdobeStock