Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

15 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

SEA CLOUD SPIRIT: Azoren, Madeira und viel Segeln an Bord des Windjammers

SEA CLOUD SPIRIT

Naturparadies im Atlantik: die Azoren und ihre heißen Quellen, verwunschenen Kraterseen und bunten Blumenwiesen
Barocke Paläste, bunte Kirchen und echter Heldenstolz: das sonnige Flair der Weltkulturerbe-Stadt Angra do Heroismo
Wo Weltumsegler kreativ werden: die farbenfrohen Freiluft-Kunstwerke an den Kaimauern von Horta
Madeira, grüne Oase im Atlantik: die bergige Blumeninsel und ihre geheimnisvollen Levadas im Lorbeerwald
Charmante Inselhauptstadt Funchal: malerische Altstadtgassen, eine wunderschöne Markthalle und die berühmte Seilbahn
Einzigartige Flusspanoramen: die Einfahrt nach Lissabon auf dem Tejo
Windjammer-Abenteuer pur: vier ganze Segeltage auf dem Atlantik
Zu diesen Preisen nur bei uns buchbar: Sie sparen über 20% auf den Katalogreisepreis der Reederei! Außerdem im Preis enthalten: die An- und Abreise per Bahn und Flug.

Reisen Sie an Bord des stolzen Windjammers SEA CLOUD SPIRIT von den Naturschätzen der blühenden Inseln im Atlantik bis nach Lissabon, die Heimat der Entdecker. Genießen Sie die faszinierende Natur der Azoren: tiefe Vulkankrater, Steilklippen und mystische Wälder erwarten Sie. Entdecken Sie das zauberhaft restaurierte Angra do Heroísmo, eine alte Seefahrerstadt und UNESCO-Weltkulturerbe. Bestaunen Sie Seefahrer-Kunst an den Kaimauern von Horta, die bunteste Marina der Welt. Madeira, die üppige Blumeninsel, beeindruckt mit steiler Küste und ihren mystischen Levadas. Abschließend erleben Sie das charmant altmodische Lissabon am Ufer fest Tejo. An Bord erleben Sie vier Tage segeln pur: Auf dem Atlantik reisen Sie wie die einstigen Seefahrer von den Azoren bis nach Portugal. Das alles und noch vieles mehr erwartet Sie während dieser einzigartigen Reise an Bord des Windjammers.

Die SEA CLOUD SPIRIT wurde erst 2021 in Dienst gestellt und ist das jüngste und zugleich größte Mitglied der Sea Cloud Windjammer-Flotte. Der imposante Dreimaster verfügt über insgesamt 69 modern ausgestattete Außenkabinen, eingerichtet im Stil eines Windjammers, jedoch mit moderner Technik unserer Tage versehen. Die Kabinen der Kat. D verfügen über große Bullaugen, welche am Tage die Sonne und das Meer vor Ihre Fenster bringen. An Deck bestimmt das Miterleben den Tag. Insbesondere wenn die Crew sich aufmacht und die Segel setzt: ein imposantes Schauspiel und ein echtes Stück Arbeit!

Die perfekte Arbeit der Crew an Deck setzt sich auch unter Deck fort. Aus Küche und Keller werden Sie in den Tagen an Bord auf das Allerbeste versorgt. So starten Sie mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet in den Tag. Mittags wird Ihnen ein Buffet auf dem Lido-Deck geboten, welches angepasst an die Fahrtziele regionale Küche mit internationalen Klassikern verbindet. Am Abend erwartet Sie dann ein mehrgängiges Menü, welches Sie wahlweise auf dem Lido-Deck oder aber im gemütlichen Restaurant der SEA CLOUD SPIRIT genießen können.

Reiseverlauf:
Ponta Delgada/São Miguel/Azoren - Madalena/Pico/Azoren - Horta/Faial/Azoren - Praia/Graciosa/Azoren - Angra do Heroísmo/Terceira/Azoren - Vila do Porto/Santa Maria/Azoren - Funchal/Madeira - Lissabon/Portugal

Montanha do Pico

1. Tag: Anreise nach Ponta Delgada/São Miguel/Azoren - Einschiffung

Abfahrt in Ponta Delgada: 19:00 Uhr

Sie fliegen von Frankfurt nach Ponta Delgada auf der Azoreninsel São Miguel. Die deutschlandweite Bahnanreise zum Flughafen nach Frankfurt in der 2. Klasse sowie die Transfers vom Flughafen zum Schiff und zurück sind im Reisepreis ebenfalls enthalten.

Zum Seitenanfang

Abendstimmung an Deck

2. Tag: Madalena/Pico/Azoren

Ankunft 14:00 Uhr

Der 2.351 Meter hohe Vulkan Ponta de Pico ist der höchste Berg Portugals und prägt majestätisch die Inselgestalt. Vom Berg beherrscht, hat Pico nur wenig flaches Küstenland, dieses ist aber umso schöner: Viele kleine Häfen und ummauerte Felder bilden den Kontrast zur wildromantischen Bergkulisse. Auf der grünen Insel wachsen Lorbeer, Wacholder, Baumheide - und Wein, von kilometerlangen Lavamauern geschützt. Die Weinbaukultur der Insel wurde sogar durch die UNESCO zum Welterbe erklärt. Pico, einst Zentrum des Walfangs, hat heute zwei Walfangmuseen und ist Ausgangspunkt für Walbeobachtungen, denn zahlreiche Pottwale bevölkern das Meer rund um die Insel.

Zum Seitenanfang

Angra do Heroísmo auf Terceira

3. Tag: Horta/Faial/Azoren

Abfahrt in Madalena: 07:00 Uhr
Ankunft in Horta: 08:00 Uhr, Abfahrt: 23:00 Uhr

Horta verband schon früh die Alte mit der Neuen Welt, es ist der internationalste Platz des Archipels. Im Hafen herrscht ein reges und buntes Treiben, fast jede Yacht, die über den Atlantik segelt, macht in Horta Station. Und so präsentiert sich ihr berühmter Hafen als die bunteste Marina der Welt: Die Kaimauern sind eine Art Gästebuch der Skipper, hier verewigt man sich seit Jahrzehnten mit einem Gemälde oder einer Widmung. Dass die Azoren vulkanischen Ursprungs sind, bewiesen sie zuletzt 1957, als der Capelinhos-Vulkan plötzlich mit einem Ausbruch aus dem Meer auftauchte. Die Caldera hat einen Durchmesser von zwei Kilometern und Faial wurde 2,4 Quadratkilometer größer. Heute ist die Gegend ein malerisch-bizarres Fleckchen Erde.

Zum Seitenanfang

Sea Cloud Spirit

4. Tag: Praia/Graciosa/Azoren

Ankunft 08:00 Uhr, Abfahrt 13:30 Uhr

Graciosa, die zweitkleinste Insel der Azoren, wartet auf mit dem außergewöhnlichsten Naturphänomenen des Archipels. Die riesige Schwefelhöhle, Furna do Enxofre, im dunklen Herzen der Caldeira, bietet Einblicke in die Unterwelt: Ein dampfender großer See, 15 Meter tief, breitet sich in einer 80 Meter hohen Vulkanhöhle aus, die durch einbrechendes Tageslicht faszinierend beleuchtet wird. Auf dem fruchtbaren Boden der Insel und von Lava-Bruchstein-Mauern nur wenig windgeschützten Flächen, gedeihen Getreide, Früchte und Wein. Windmühlen mit roten Hauben sind heute das Wahrzeichen der lieblichen Insel.

Zum Seitenanfang

Strohgedecktes Haus in Santana

5. Tag: Angra do Heroísmo/Terceira/Azoren

Ankunft 08:00 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr

Zwei Festungen, die den Hafen bewachen, prächtige Renaissancefassaden, bunte Häuschen, Kirchen und Paläste – die Altstadt von Angra do Heroísmo gilt als ein Juwel der Renaissancearchitektur portugiesischer Prägung und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Spaziergang gleicht einem Bummel durch die Zeit: Als älteste Stadt der Azoren erhielt sie 1474 Stadtrechte und war ab 1580 sogar für drei Jahre die Hauptstadt Portugals. In ihrer Blütezeit, als ein Zentrum des Überseehandels, war sie über Jahrhunderte ein wichtiger Knotenpunkt zwischen drei Kontinenten.

Zum Seitenanfang

In der Takelage

6. Tag: Vila do Porto/Santa Maria/Azoren

Ankunft 14:00 Uhr, Abfahrt 19:00 Uhr

Santa Maria, mit ihrer kleinen Hauptstadt Vila do Porto, ist die drittkleinste und südlichste Insel des Archipels und im Gegensatz zu den anderen Inseln der Azoren nicht vulkanischen Ursprungs. Sie ist zwar wie alle Azoreninseln üppig grün, hat aber dennoch einen ganz eigenen, lieblicheren, fast mediterranen Charakter. Die Natur wirkt sanfter, das Land erscheint hügeliger und wird geprägt von grünen Waldflächen, steilen Weinterrassen, Bananenplantagen, üppigen Wiesen und einem Meer von Blumen. Santa Maria, ein Schönwettertraum, ist die einzige Insel der Azoren, die weite, weiße Sandstrände hat.

Zum Seitenanfang

Die Küste Madeiras

7. - 8. Tag: Zwei Tage unter Segeln

Zwei Tage unter Segeln sind unsere einzigen und zugleich spannenden Programmpunkte. Gleich nach dem Frühstück macht sich die Mannschaft an die Arbeit und setzt die Segel. Am besten beobachten Sie dieses Spektakel vom Sonnendeck aus. Die Crew geht in die Wanten und in atemberaubender Höhe werden die Segel gesetzt. Je nach Windsituation setzt die SPIRIT dann ihre Fahrt ganz ohne Motorunterstützung, jedoch mit wachem Auge des Kapitäns, fort.

Zum Seitenanfang

Sea Cloud Spirit

9. - 11. Tag: Funchal/Madeira

Ankunft 13:30 Uhr, Abfahrt am 11. Tag um 14:00 Uhr

Die Insel des ewigen Frühlings mit dem ganzjährig milden Klima und einem ganzen Netz von künstlich angelegten Bewässerungskanälen ist ein blühender Garten mit grünen Bergen, lieblichen Tälern, wilden Küsten und atemberaubenden Aussichten auf das Meer. An den Straßen bilden üppig wachsende Hortensien blühende Hecken und in der Hauptstadt Funchal trägt jeder Balkon ein buntes Blütenkleid. Die Häuser und Paläste, Kirchen und Klöster schmiegen sich in steilen und verwinkelten Gassen an die hoch aufragenden Berghänge. In den Hügeln thront das malerische Monte, früher Wohnort des Adels und der Reichen, und schickt von hier seine berühmten Korbschlitten den steilen Caminho bis nach Funchal hinunter.

Zum Seitenanfang

Der Torre de Belém

12. - 13. Tag: Zwei Tage unter Segeln

Sonne tanken, den Wind um die Nase wehen lassen und entspannt in den Tag leben. Im Liegestuhl zurücklehnen und die Crew in den Wanten beobachten. 4.100 m² Segeltuch entfalten sich für zwei weitere großartige Segeltage. Fitness, Kosmetik, Massage stehen ebenfalls zur Verfügung oder Sie genießen Sonne und Meer mit einem guten Buch im Deckchair.

Zum Seitenanfang

Impressionen an Bord

14. Tag: Lissabon/Portugal

Ankunft: 14:00 Uhr

Die schönste Annäherung an die portugiesische Kapitale ist der Flussweg auf dem Tejo. Eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt begrüßt den Ankommenden seit 1521 bereits an der Mündung: Der Torre de Belém. Dieser zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und erinnert an die Glanzzeit der einstigen Seemacht Portugal. Wahrzeichen gäbe es viele, etwa die mit Azulejos verzierten Hausfassaden oder uralte, durch die Stadt ratternde Straßenbahnen. Aber Lissabon ist vielschichtig: Lebensfreude trifft auf die Melancholie des Fado, verwinkelte Altstadtgassen treffen auf breite Prachtstraßen, prächtige Kirchen und strenge Klöster zeigen die zwei Seiten einstiger Gläubigkeit.

Zum Seitenanfang

Charmant altmodisch: Lissabon

15. Tag: Lissabon - Ausschiffung - Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Wunderschöne Tage an Bord der SEA CLOUD SPIRIT liegen dann leider schon wieder hinter uns.

Landausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten und an Bord buch- und zahlbar. Alle genannten Zeiten sind als Richtzeiten zu betrachten. Fahrplanänderungen vorbehalten!

Zum Seitenanfang

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat. Vorbehalten bleiben die Bestätigungen der Liegeplätze durch die Hafenbehörden. Die Reederei wird bei der Absage nach Möglichkeit einen gleichwertigen Alternativ-Liegeplatz bestellen.

Einreisebestimmungen
Für deutsche Staatsbürger ist es zwar möglich mit dem gültigen Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass zu reisen.

Für das Bordmanifest ist für Reisen auf dem Atlantik jedoch zwingend ein gültiger Reisepass erforderlich. Ohne Reisepass dürfen die Gäste nicht an Bord.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 20 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes (Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung).

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Zahlungsmittel:
Die Bordwährung ist der EURO (€). Zur Vereinfachung der Bordabrechnung wird für Sie für die Dauer Ihrer Reise ein Kabinenkonto eingerichtet. Hierüber werden Ihre persönlichen Ausgaben an Bord belastet. Zur Abrechnung akzeptieren wir an Bord alle gängigen Kreditkarten (MasterCard, VISA Card, American Express und Diners Card), deutsche EC-Karten, Reiseschecks und Bargeld (US$ und EURO).

Kleidung an Bord
Tagsüber ist ein legerer bzw. sommerlich-feiner Kleidungsstil passend. Für den Abend empfehlen wir stilvoll-legere Kleidung. Auf das Tragen von kurzen Hosen beim Abendessen bitten wir zu verzichten. Beim traditionellen Captain’s Dinner ist etwas mehr Eleganz ein beliebtes Ritual. Wir empfehlen einen Anzug oder eine Kombination für die Herren, die Damen kleiden sich passend. Auch rutschfestes Schuhwerk sollte im Gepäck nicht fehlen.

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Exklusiver Drei-Mast-Windjammer mit erstklassiger Ausstattung.

Hafen- und sonstige Gebühren sowie Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: Juni 2024, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Azoren:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
18
19
19
20
21
22
24
25
24
23
22
20
Temp. °C min.
12
13
14
14
15
17
19
20
19
18
16
14
Wassertemp. °C
18
17
17
17
18
19
21
22
23
22
20
19
Sonnenstd. pro Tag
3
4
4
5
6
6
7
7
6
5
5
3

Zum Seitenanfang

SEA CLOUD SPIRIT

Kat. D De-Luxe-Außenkabine

So wohnen Sie:

Die SEA CLOUD SPIRIT setzt die Geschichte einzigartiger Seereisen, die vor 90 Jahren mit dem legendären Flaggschiff SEA CLOUD begonnen hat, fort. Das neue Dreimast-Vollschiff zeichnet sich durch die Atmosphäre und das Ambiente einer exklusiven Privatyacht aus. Mit der SEA CLOUD SPIRIT bekommt das Reisen wieder seine ursprüngliche Bedeutung. Den Prinzipien des sanften Tourismus folgend, ist das Schiff als Refugium konzipiert, in dem die Gedanken an den Alltag verblassen und nachhaltig wirkende Erlebnisse und Eindrücke an ihre Stelle treten.

Die SEA CLOUD SPIRIT ist als Dreimast-Vollschiff gebaut. Ein Großsegler wird dann als Vollschiff bezeichnet, wenn er mindestens drei Masten mit kompletter Rahtakelung besitzt. Diese erkennt man leicht an den quer zum Schiff angeschlagenen Segeln. Dreimaster werden seit dem 15. Jahrhundert gebaut. Damals trugen sie meist Rahsegel an den ersten beiden Masten und ein dreieckiges Lateinersegel am letzten Mast - waren also noch keine Vollschiffe. Technisch ist die SEA CLOUD SPIRIT auf dem neuesten Stand sein. Neben 4.100 Quadratmeter Segelfläche verfügt sie über zwei sparsame, umweltfreundliche Diesel elektrische Motoren.

Die Kabinen der Kat. D verfügen über große Bullaugen, welche am Tage die Sonne und das Meer vor Ihre Fenster bringen.

TECHNISCHE DATEN DER SEA CLOUD SPIRIT:

Länge über alles: 138 m
Größte Breite: 17,2 m
Tiefgang: 5,65 m
Höhe des Großmastes über Wasserlinie: 57,90 m
Gesamtsegelfläche: 4.100 m²
Anzahl der Segel: 28
Passagiere: max. 136
Crew: ca. 85
Flagge: Malta
Baujahr: 2021

Kabinenausstattung:
Bademantel, Föhn, Telefon, regulierbare Klimaanlage, persönlicher Safe, Minibar, hochwertige Kosmetikartikel, Kaffeemaschine, TV-Gerät mit Entertainment-System, W-LAN, Schminktisch, Sekretär

Öffentliche Bereiche:
Restaurant (180° Panoramablick) mit freier Tischwahl und einer Sitzung, Lidobar und Bistro, Lounge mit Steinway-Flügel, Bibliothek mit gemütlicher Sitzecke, Sonnendeck mit Sonnenliegen und Dusche, Boutique, Hospital, W-LAN

Fitness, Wellness & Spa:
Großzügiger Wellness- und Spa-Bereich mit zwei Anwendungsräumen, finnischer Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Erlebnisdusche sowie verschiedenen Massagen, Kosmetik und Friseur, Fitnessbereich mit Meerblick und modernen Kardiogeräten, Badeplattform, Wassersport-Equipment, 4 Zodiacs

Stilvolle Badezimmer

Sonnendeck

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren gewünschten Reisetermin aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Frankfurt:
So, 18.08. - So, 01.09.24
Reisepreis: 8995.- €  An-/Abreise inkl.!

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Kat. D - Kabinendeck De-Luxe-Außenkabine 2 Pers.  -

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

Flüge von Frankfurt nach Ponta Delgada und zurück von Lissabon, inkl. Transfers zum/vom Schiffsanleger sowie Rail&Fly 2. Klasse
Segelkreuzfahrt lt. Programm an Bord der SEA CLOUD SPIRIT
14 x Übernachtung in der gebuchten Kabinen-Kategorie
Begrüßungs-Champagner in der Kabine
Sämtliche Mahlzeiten vom Frühaufsteherfrühstück bis zum erlesenen 4-Gang-Auswahlmenü am Abend
5-Gang-Gala-Dinner während der Reise
Welcome- und Farewell-Cocktail mit Champagner
Alle Softgetränke während der Reise
Qualitätsweine von namhaften Winzern oder Bier zum Mittag- und Abendessen
Alle alkoholfreien Kaffee- und Teespezialitäten
Mineralwasser auf den Ausflügen
Täglich frisch gefüllter Obstkorb in der Kabine
Kostenloser Wäscheservice in der Kat. B
Nutzung des Wassersport-Equipments wie z.B. Schnorchel-Ausrüstung, Stand-Up-Paddles und Towable Tube (wetterabhängig)
Trinkgelder für die Crew an Bord
Alle Hafengebühren
Deutsch sprechende Reiseleitung

Mindestteilnehmer für das gesamte Schiff: 85 Personen

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Zuschlag Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 1. Klasse (statt 2. Klasse)
100,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

Landausflüge nach Verfügbarkeit, an Bord buch- und zahlbar
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Berninaexpress

Schweiz - Mit Panoramazügen zwischen Alpengipfeln und mediterranen Seen

6 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

ab € 1995

Ausblick von Ravello

Italien - Sorrent: Bella Italia von seiner schönsten Seite

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 1799

Walbeobachtung in der Arktis

HANSEATIC nature - Expedition Kanadische Arktis und Nordgrönland

20 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

ab € 9999


Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift


GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2024: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE · info@globalis.de