Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

12 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

Feuer und Eis am Nordpolarkreis - Islandumrundung mit HANSEATIC nature

Der Berg Kirkjufell

HANSEATIC nature: Kleines und modernes Expeditionsschiff mit max. 230 Reisegästen an Bord
Im Bannkreis einer heißkalten Welt: Island, Insel aus Feuer und Eis
Die Schöpfungskraft der Erde im Mittelpunkt: brodelnde Vulkane, mächtige Gletscher und tosende Wasserfälle
Tief in die Fjorde: nur mit einem kleinen Expeditionsschiff wie der HANSEATIC nature möglich
Isländische Sommernächte scheinen nahezu endlos: im Juni wird es überhaupt nicht richtig dunkel
Papageitaucher und andere Seevögel beobachten sowie Chance auf Walsichtungen
Aktiv am Nordpolarkreis: bei Wanderungen die ungezähmte Natur mit allen Sinnen genießen
Exklusive Sonderpreise inkl. An- und Abreisepaket sowie Bordguthaben
Zu diesen Sonderpreisen nur bei uns buchbar !
In keinem anderen Land Europas beherrscht die Natur den Lebensalltag seiner Bewohner so immens wie hier im hohen Norden. Paradiesische Ruhe und unberührte Landschaften wechseln sich ab mit mächtigen Vulkanen, strahlend-blauen Gletschern und kleinen bunten Siedlungen in scheinbar endloser Weite.

Willkommen an Bord der HANSEATIC nature. Den Wind im Gesicht und die Sonne auf der Haut: mit dem modernen Expeditionsschiff (Baujahr 2019) reisen Sie rund um Island, von Reykjavik nach Reykjavik. In keinem anderen Land Europas beherrscht die Natur den Lebensalltag seiner Bewohner so immens wie hier im hohen Norden. Paradiesische Ruhe und unberührte Landschaften wechseln sich ab mit mächtigen Vulkanen, strahlend-blauen Gletschern und kleinen bunten Siedlungen in scheinbar endloser Weite. Mit unserem kleinen Schiff gelangen wir auch in entlegene Ecken und unsere Expeditionsleiter kennen »ihr« Island von unzähligen Reisen zuvor. An Bord erwarten Sie spannende Vorträge zum Reiseziel und dem Leben im hohen Norden.

Begleiten Sie uns auf dieser einzigartigen Expedition-Seereise an Bord der HANSEATIC nature und genießen Sie den perfekten Service der Bordcrew und ein Schiff modernster Technik. Die HANSEATIC nature ist für diese Expeditionsreise rund um Island bestens geeignet und Ihr Kapitän navigiert Sie so nah wie möglich an die Naturschauspiele heran. Von den vielen offenen Decksflächen, dem Decksumlauf am Bug und den gläsernen Balkonen aus bieten sich Ihnen Naturpanoramen der Extraklasse. Verschiedene Experten an Bord zeigen Ihnen die Lebensart, die Kultur und das Landesinnere Islands und so entdecken Sie Island als Gesamterlebnis. Freuen Sie sich auf intensive Erlebnistage mit der HANSEATIC nature, die Herz und Geist gleichermaßen ansprechen.

Reiseverlauf:
Reykjavik - Heimaey/Westmännerinseln - Seydisfjördur - Bakkagerdi - Husavik - Grimsey - Akureyri - Hrisey - Reykjarfjördur - Kreuzen in den Westfjorden und vor Latrabjarg - Grundarfjördur - Reykjavik

Im Hafen von Reykjavik

1. Tag.: Anreise nach Island - Einschiffung

Sie fliegen von Deutschland nach Keflavik auf Island. Transfer vom Flughafen zum Schiff nach Reykjavik und Einschiffung. Gegen 19 Uhr legt die HANSEASTIC nature zu Ihrer Expeditions-Seereise ab.

Zum Seitenanfang

Papageientaucher

2. Tag: Heimaey/Westmännerinseln

Mit heißkalten Kontrasten und geologischen Extremen imponiert die Natur am nördlichen Rand Europas. Mystisch-schöne Landschaften, tiefe Fjorde und eine faszinierende Tierwelt ziehen Sie in ihren Bann. Im nordischen Sommer stehen die Chancen gut, dass Buckel- und Finnwale auftauchen, die von der Überwinterung zurück sind. Die Westmännerinseln bilden den Auftakt Ihrer erlebnisreichen Umrundung. Auf Heimaey brach 1973 zuletzt der Vulkan Eldfell aus und überzog das Land mit Lavaströmen. Die schwarzen Felder breiten sich bei einem Rundflug über Vulkane und Wasserfälle* unter Ihnen aus. Auch auf der Hauptinsel überraschen die Gegensätze.

* Die genannten Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Zum Seitenanfang

Im Osten Islands

3. Tag: Entspannung auf See

Genießen Sie den heutigen Tag auf See und entdecken Sie die vielfältigen Angebote an Bord.

Zum Seitenanfang

Walbeobachtung

4. - 5. Tag: Islands Ostküste ?(Seydisfjördur, Bakkagerdi)

Am Ende eines von schneebedeckten Gipfeln umgebenen Fjordes beeindruckt Seydisfjördur. Die historischen Holzbauten bieten bei einem Spaziergang malerische Fotomotive. Wanderer bezaubert im Vestdalur-Tal* eine blühende Pflanzenvielfalt. Islands verwunschene Seite als »Insel der Fabelwesen und Trolle« entfaltet sich in Bakkagerdi. Der Sage nach regiert die Elfenkönigin über den Borgarfjördur und den Vogelfelsen, an dem zahlreiche Papageitaucher ihre Flugkünste trainieren.

Zum Seitenanfang

Godafoss, der Wasserfall der Götter

6. - 8 Tag,: Islands Nordküste (Husavik , Grimsey , Akureyri, Hrisey)

Ihr Expeditionsgefühl verstärkt sich an Islands Nordküste. Einsam und ergreifend, so malen Fjorde und Meer ihr Naturgemälde. Husavik gilt als die europäische Hauptstadt der Walbeobachtung*. Werden Sie hier Buckel- und Schweinswale sowie Delfine in der eisblauen Bucht sichten? Spektakulär sind die Wasserfälle des Nordens* wie der Dettifoss - mit rund 45 m Fallhöhe der energiereichste Europas. Bei einer Wanderung in der Asbyrgi-Schlucht* durchqueren Sie das hufeisenförmige Felsbecken, das dem Mythos nach ein riesiges Pferd als Abdruck hinterließ.

Der Expeditionskurs führt Sie weiter zu einem magischen Ziel: dem nördlichen Polarkreis auf Grimsey. Erkunden Sie die auffälligen Basaltsäulen, während Ihre Experten Ihnen Einblicke in die Geologie und Tierwelt der vulkanischen Insel vermitteln. Mit Akureyri zeigt sich an einem lang gestreckten Fjord eine Perle des Nordens. Sie haben entspannt Zeit, die Altstadt mit ihrer Kunstszene oder den botanischen Garten individuell zu besuchen.

Einen spannenden Gegensatz bildet der raue Norden Islands*, wo sich die vulkanischen Kräfte brodelnd an der Erdoberfläche zeigen. Sie fahren bis zum Godafoss, dem »Wasserfall der Götter«. Nach ihrer Christianisierung sollen die bekehrten Isländer hier ihre Götterbilder in das tosende Wasser geworfen haben. Mondähnlich, unwirtlich und abgelegen präsentiert sich Ihnen alternativ Islands Hochland per Jeep*. Oder Sie entdecken die Natur hautnah bei einem Ausritt auf Islandpferden*, bekannt für ihren sanften Charakter und ihre besondere Gangart Tölt. Lassen Sie nach diesen Abenteuern den Tag in einem der Restaurants oder Cafés von Akureyri ausklingen, und genießen Sie die Abendstimmung am Fjord. Erlaubt am nächsten Tag das Wetter eine Anlandung auf der kleinen Insel Hrisey? An Land erzählt das verträumte Fleckchen Erde vom Leben in der Heimat der Schneehühner.

Zum Seitenanfang

Die Nordküste Islands

9.-10. Tag: Islands Westküste (Reykjarfjördur, Kreuzen in den Westfjorden und vor Latrabjarg, Grundarfjördur)

Die HANSEATIC nature eröffnet Ihnen Island so, wie es die meisten anderen Reisenden nicht erleben können. Freuen Sie sich auf den Zauber der Abgeschiedenheit in den Westfjorden. Raue Landschaft, tiefe Meeresarme, kaum Menschen. Isoliert lebt es sich im kleinen Ort Reykjarfjördur. Landen Sie mit den Zodiacs an, um sich weite Landschaftspanoramen zu erwandern. Der Naturreichtum Islands setzt sich beim flexiblen Kreuzen in den Westfjorden fort, die wie Finger einer Hand in den Atlantik ragen und ein ganz eigenes Landschaftsbild zeichnen. Lassen Sie die Szenerie von den vielen offenen Decksflächen und dem Umlauf am Bug aus auf sich wirken. Mit Glück beobachten Sie erneut Wale.

An der senkrecht abfallenden Steilküste von Latrabjarg nisten Millionen Papageitaucher, Lummen und Tordalken. Ihre Experten teilen gern ihr Fachwissen über die verschiedenen Vogelarten und geben spannende Fakten preis. Beflügelt wird Ihr Erlebnisdrang auch in Grundarfjördur. Die charakteristischen Naturelemente Islands vereint die westliche Halbinsel Snaefellsnes*: Erkaltete Lavaströme, steile Fjorde und in Schnee gehüllte Vulkane erinnern an die elementare Kraft der Schöpfung. Ihr Entdeckerherz schlägt höher beim Höhlenabenteuer im Vulkan*. Ein lokaler Guide führt Sie Richtung »Mittelpunkt der Erde« - wie es Jules Verne beschrieb. Imposante Gesteinsformationen und Stalaktiten mit gelblichen Kristallen säumen den Weg. Ein finaler Eintrag in das Logbuch einer unvergesslichen Island-Expedition.

Zum Seitenanfang

Islandpferd

11. Tag: Reykjavik

Gegen 7:00 Uhr erreichen Sie wieder Reykjavik. Nach der Ausschiffung haben Sie heute noch die Möglichkeit an einer Inseltour* teilzunehmen. Übernachtung im Hotel im Raum Reykjavik.

Zum Seitenanfang

Beeindruckende Küsten rund um Island

12. Tag. Rückflug von Keflavik nach Deutschland

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

* Die genannten Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Zum Seitenanfang

HANSEATIC nature Restaurant

Mehr erfahren, mehr wissen – Wandern mit Ihren Experten

Erkunden Sie die majestätische Schönheit Islands mit einer Reise, die speziell auf das Thema Wandern ausgerichtet ist. Auf Ihrer Reise werden Sie nicht nur von atemberaubenden Landschaften umgeben sein, sondern auch von sachkundigen Wanderexperten begleitet, die Ihnen die verborgenen Schätze der Natur enthüllen. Entdecken Sie neben unseren Landausflügen*, die Sie ins Landesinnere führen und Ihnen die Kultur Islands näherbringen auch unsere speziellen Wanderausflüge. Die Expertenwanderungen sind eine Inklusivleistung, die es Ihnen ermöglicht, die faszinierende Welt der isländischen Wildnis in vollen Zügen zu genießen zum Beispiel bei einer Wanderung auf den 300 Meter hohen Vulkankrater Eldfjell. Oder tauchen Sie in unberührte Täler, sprudelnde Wasserfälle und Flutbasalte bei einer Wanderung zum Seydisfjödur entlang der Waterfall Lane ein, während Sie von Ihren Experten geleitet werden, die sowohl ihre Leidenschaft zum Wandern als auch ihr Insiderwissen der Insel mit Ihnen teilen.

Zum Seitenanfang

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat.

Einreisebestimmungen
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass oder Personalausweis, gültig mindestens 3 Monate über das Ausreisedatum hinaus. Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 20 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein. Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen. Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu. Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Sicherungsschein:
Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes (Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung).

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Bordwährung: Euro
Der Einfachheit halber haben wir an Bord unserer Schiffe den bargeldlosen Zahlungsverkehr gewählt. Die Bordwährung ist Euro. Wir akzeptieren die deutsche Girokarte (EC-Karte) und folgende Kreditkarten: MasterCard, American Express und Visa.

Kleidung an Bord
Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Modernes, hervorragendes Expeditionsschiff mit erstklassiger Ausstattung.

Hafen- und sonstige Gebühren sowie Kerosin-/Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: April 2024, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Island:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
2
3
4
6
10
12
14
14
11
7
4
2
Temp. °C min.
-1
-1
-1
1
4
7
9
8
6
3
0
-2
Wassertemp. °C
4
4
4
4
4
7
7
7
6
6
6
4
Sonnenstd. pro Tag
1
2
4
5
6
6
6
5
4
2
1
0

Zum Seitenanfang

HANSEATIC nature

Balkonkabine

So wohnen Sie:

Willkommen an Bord der HANSEATIC nature. Das Schiff wurde erst am 4. Mai 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt. Dabei setzt die neue Expeditionsklasse Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff.

Versehen mit einer umweltfreundlichen Technik ist die HANSEATIC nature möglichst emissionsarm unterwegs. Ein besonders intensives Naturerlebnis ermöglichen z.B. an Bord der Decksumlauf auf dem Vorschiff des Expeditionsschiffs, der Sie näher an die Natur heranlässt und die beiden ausfahrbaren Balkone, die mit ihrem gläsernen Boden das Gefühl vermitteln, Sie schweben über dem Wasser.

Das ganze Schiff wurde nach dem Designkonzept Inspired by nature gestaltet und sorgt mit seinen geschwungenen Formen und den verwendeten Farben und Materialien für eine harmonisches Raumkonzept in den Kabinen und Suiten, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben - dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

Auf Landgängen begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung - für eine Seereise der besonderen Art.

Nehmen Sie mit der HANSEATIC nature Kurs rund um Island und verbringen Sie erlebnisreiche Tage an Bord der neuen Expeditionsklasse. Erleben Sie die spektakuläre Natur an abwechslungsreichen Küsten und genießen die das großzügige Platzangebot an Bord.

Kleidung an Bord: Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Lido Restaurant

Gläserner Balkon

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren gewünschten Reisetermin aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Reykjavik:
Do, 27.06. - Mo, 08.07.24 · Flug mit Hochsee-Kreuzfahrt
Reisepreis: 4790.- €  Sonderpreise!

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
2-Bett-Außenkabine (Kat. 1 oder 2) 2 Pers.  -
2-Bett-Kabine mit franz. Balkon (Kat. 3 oder 4) 2 Pers.  790,- €
2-Bett-Balkonkabine (Kat, 4, 6, 7 oder 8) 2 Pers.  1.430,- €

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 2. Klasse mit der Deutschen Bahn zum Abflughafen und zurück
Iceland Air Flug ab/bis Frankfurt, Berlin oder München nach Keflavik
Transfers Flughafen - Schiff - Flughafen
Kreuzfahrt gem. Reiseverlauf an Bord der HANSEATIC nature
10 x Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie auf der HANSEATIC nature (die Kabinennummer wird durch die Reederei zugeteilt)
1 x Übernachtung vor dem Rückflug nach Deutschland im Komforthotel
Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen  (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl)
In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar, Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel
Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnungen der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen u.v.m., persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet kostenpflichtig)
Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete halten Präsentationen/multimediale Vorträge und beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet
Fahrten mit bordeigenen Zodiacs (abhängig von den Bedingungen vor Ort und behördlicher Genehmigung)
Aktiv am Nordpolarkreis: von Experten begleitete Wanderungen durch die ungezähmte Natur
Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
Interaktive Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
Umfangreiches Spa & Fitnessangebot (teilweise gegen Gebühr)
Hafengebühren
Bordguthaben in Höhe von 250,- Euro pro Person

Maximalteilnehmerzahl für das gesamte Schiff: 230 Reisegäste

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Zuschlag Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 1. Klasse (statt 2. Klasse)
100,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

Weitere Getränke und Trinkgelder an Bord
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Schloss Peles

Rumänien - Faszinierendes Siebenbürgen und Moldauklöster

10 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

ab € 1595

In Trogir

Kroatien - Kreuzfahrt mit der MY SAN ANTONIO: Von Split bis nach Zadar

8 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

ab € 1995

Die Küste Madeiras

Portugal - Madeira: Einzigartiges Naturparadies im Atlantik

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 1799


Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift


GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2024: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE · info@globalis.de