Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

16 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

Winterabenteuer Lappland mit der HANSEATIC nature ab/an Hamburg

Die HANSEATIC nature

HANSEATIC nature: Kleines und modernes Expeditionsschiff mit max. 230 Reisegästen an Bord
Neuland entdecken fast vor der Haustür: im eisigen »Nordmeer« der Ostsee
Aktiv in der Winterwelt von Schwedisch- und Finnisch-Lappland
Rentier- und Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwandern, Langlauf und mehr
Auf Expedition in der Bottensee und Bottenwiek (eis- und wetterabhängig)
Liebenswerte Metropolen: Stockholm und Kopenhagen abseits der Hochsaison
SPECIAL-REISEPREISE: Sie sparen bis zu 25% gegenüber den Katalogpreisen der Reederei
Diese Seereise im skandinavischen Winter bietet eine einzigartige Möglichkeit, die reizvollen Küsten und Städte rund um die Ostsee in einer besonderen Atmosphäre zu erleben.

Ein richtiger Winter mit Schnee und viel Licht an langen Tagen - nur eine Wunschvorstellung? Nicht Ende März in Schwedisch- und Finnisch-Lappland. Denn während zu Hause fast schon der Frühling vor der Tür steht, ist die nördliche Ostsee noch immer eisig und verschneit. Aber auch hier erwacht das Leben, mitten in einer winterlichen Welt, in der die wieder längeren Tage besonders erlebnisreich sind. Und in sternenklaren Nächten bestehen gute Chancen, das magische Polarlicht am Himmel zu bewundern. Schöpfen Sie aus dem reichen Erfahrungsschatz der Experten an Bord: Diese kommentieren die einzelnen Passagen und verwandeln mit Vorträgen die gesamte Route in eine Wissensreise.

Begleiten Sie uns auf dieser wunderschönen Expedition-Seereise an Bord der HANSEATIC nature ab/an Hamburg und genießen Sie den perfekten Service der Bordcrew und ein Schiff modernster Technik. Das Schiff wurde erst am 4. Mai 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt. Dabei setzt die neue Expeditionsklasse Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff.

Reiseverlauf:
Hamburg - Mön - Stockholm/Schweden - Bottensee/Bottenwiek - Lulea - Kemi/Finnland - Oulu - Bottensee/Bottenwiek - Rauma - Kopenhagen/Dänemark - Hamburg

Stockholm

1. Tag, Mittwoch, 20.03.2024: Anreise nach Hamburg - Einschiffung.

Individuelle Anreise nach Hamburg und Einschiffung auf der HANSEATIC nature. Gegen 18 Uhr heißt es dann Leinen los. Genießen Sie die Abendfahrt auf der Elbe. Nachtpassage durch den Nord-Ostsee-Kanal.

UNSER TIPP: Buchen Sie die Vorübernachtung im Hotel Reichshof und erleben Sie gleich zu Beginn Ihrer Reise eine der spannendsten Werkschauen überhaupt. Anlässlich des 250. Geburtstags von Caspar David Friedrich (1774 - 1840) präsentiert die Hamburger Kunsthalle die Jubiläumsausstellung CASPAR DAVID FRIEDRICH. Kunst für eine neue Zeit. Sie bietet die umfangreichste Werkschau des bedeutendsten Künstlers der deutschen Romantik seit vielen Jahren.

Zum Seitenanfang

Winter in Stockholm

2. Tag, Donnerstag, 21.03.2024: Entspannung auf See - Kreuzen vor den Kreidefelsen der Insel Mön

Genießen Sie den heutigen Tag auf See und entdecken Sie die vielfältigen Angebote an Bord. Schöpfen Sie dann aus dem reichen Erfahrungsschatz der Experten an Bord: Diese kommentieren das Kreuzen vor den Kreidefelsen der Insel Mön. Die schiere Größe der Klippen überwältigt! Es ist kein alltäglicher Anblick, Klippen zu sehen, die aus 50 Metern reiner Kreide bestehen.

Zum Seitenanfang

Winterstimmung an der Ostsee

3. Tag, Freitag, 22.03.2024: Seetag

Entspannen Sie heute an Bord der HANSEATIC nature.

Zum Seitenanfang

Polarlicht in Skandinavien

4. Tag, Samstag, 23.03.2024: Stockholmer Schärengarten - Stockholm

Mitten hinein in ein Geflecht aus 24.000 Inseln geht es beim Kreuzen durch den Stockholmer Schärengarten. Von Deck aus haben Sie die schönsten Ausblicke. Gegen 09 Uhr erreichen Sie Stockholm. Zu dieser Jahreszeit spüren Sie abseits der Hauptsaison eine Gelassenheit, die Sie Stockholm mit anderen Augen sehen lässt: Schlendern Sie entspannt durch die verträumte Altstadt, oder besuchen Sie das Museumsdorf Skansen*. Erholung bietet außerdem ein Winterspaziergang im Tyresta-Nationalpark*. Um 19 Uhr nimmt die HANSEATIC nature Kurs Richtung Bottnischer Meerbusen.

* Organisierte Landaktivitäten sind in Planung und nicht im Reisepreis enthalten. Details erhalten Sie vor Reisebeginn.

Zum Seitenanfang

Eisfischen

5. Tag, Sonntag, 24.03.2024: Expeditionstag in der Bottensee/Bottenwiek (je nach Eislage)

Was erwartet Sie im »Nordmeer« der Ostsee, das bis Ende April vereist ist? Nur mit einem kleinen, polartauglichen Expeditionsschiff wie der HANSEATIC nature lässt sich dieses Gebiet befahren. Je nach Wetter- und Eislage liegt ein flexibler Expeditionstag in der Bottensee und Bottenwiek vor Ihnen. Genießen Sie Ihre exklusiven Logenplätze auf den vielen offenen Decksflächen, und blicken Sie mit Vorfreude auf die Ufer von Schwedisch-Lappland.

Zum Seitenanfang

Leichte Schneeschuhwanderung

6. bis 8. Tag, Montag, 25.03. bis Mittwoch 27.03.2024: Lulea

Tradition und Naturverbundenheit der Samen* erleben Sie im verschneiten Lulea, ein optimaler Ausgangspunkt, um Schwedisch-Lappland bei vielfältigen Touren zu entdecken (Ankunft um 14 Uhr). Beim Wintererlebnis mit Schlittenhunden* oder einer Fahrt mit dem Fatbike* über Eis und Schnee wird das Umland der Stadt für Sie zum Winterabenteuer. Das UNESCO-Welterbe Gammelstad Kyrkstad* erkunden Sie bei einer Führung mit Einblicken in die nordskandinavische Vergangenheit. Einen Vorgeschmack auf Abenteuer nahe dem Polarkreis ist alternativ das Winterwandern und Eisfischen*. Bei klarem Wetter haben Sie vom Deck Ihres Schiffes aus gute Chancen, das Polarlicht zu beobachten. Am Mittwoch legt die HANSEATIC gegen 14 Uhr wieder ab.

Zum Seitenanfang

Hundeschlitten-Tour

9. Tag, Donnerstag, 28.03.2024: Kemi/Finnland

Nicht weit vom Polarkreis empfängt Sie gegen 07 Uhr Kemi, wo winterliche Entdeckergefühle überall greifbar sind - beim Schneeschuhwandern* im verschneiten Fichtenwald und bei einer Huskyschlittenfahrt*. Interessante Hintergründe über das Leben in Lappland erzählt ein Besuch im Arktikum in Rovaniemi*. Die Besichtigung der Schneeburg, jedes Jahr erneut als Hotel und Restaurant erbaut, legt den Gedanken nahe, als könnte diese einem Märchen von Hans Christian Andersen entsprungen sein. Um 19 Uhr legt Ihr Schiff wieder ab.

Zum Seitenanfang

Langlauf im verschneiten Finnland

10. Tag, Freitag, 29.03.2024: Oulu

Auch Oulu begeistert Outdoor-Liebhaber. Aktives Beispiel gefällig? Dann auf zur Fahrt mit dem Rentierschlitten* und dem Schneemobil*, oder es geht auf Langlaufskiern* durch Finnisch-Lappland. Ihr Schiff liegt von 7 bis 18 Uhr in Oulu: Sie haben also ausreichend Zeit für Ihre Winter-Aktivitäten.

Zum Seitenanfang

Fahrt mit dem Motorschlitten

11. Tag, Samstag, 30.03.2024: Expeditionstag in der Bottensee/Bottenwiek (je nach Eislage)

Beim zweiten flexiblen Expeditionstag in der Bottenwiek und Bottensee lockt die Natur immer wieder mit neuen Aussichten, die nur mit einem kleinen Expeditionsschiff wie der HANSEATIC nature möglich sind.

Zum Seitenanfang

In Kopenhagen

12. Tag, Sonntag, 31.03.2024: Rauma

Finnische Handwerkskunst hält Rauma mit Klöppelspitze und malerischen Holzhäusern bereit. Hier sind Sie in dieser Jahreszeit fast unter sich. Spazieren Sie auf eigenen Wegen durch die charmante Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Die HANSEATIC nature liegt von 8 bis 13 Uhr vor Ort.

Zum Seitenanfang

Caspar David Friedrich: Wanderer über dem Nebelmeer

13. Tag, Montag, 01.04.2024: Entspannung auf See

Lassen Sie Ihre bisherigen Erlebnisse während der Fahrt nach Kopenhagen in aller Ruhe Revue passieren und entspannen Sie an Bord der HANSEATIC nature.

Zum Seitenanfang

14. Tag, Dienstag, 02.04.2024: Kopenhagen/Dänemark

Um 8 Uhr erreichen Sie Dänemarks Hauptstadt. Kopenhagen erleben Sie getreu dem Hygge-Feeling ganz entspannt mit Glögg und Gebäck zu Fuß. Nutzen Sie die lange Liegezeit bis 18 Uhr und bummeln Sie ganz individuell durch die charmanten Gassen mit Stippvisiten bei der kleinen Meerjungfrau und Königsschloss Amalienborg.

Zum Seitenanfang

15. Tag, Mittwoch, 03.04.2024: Tagesfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Kanal, auch bekannt als Kiel Canal, ist eine beeindruckende Wasserstraße, die die Nordsee mit der Ostsee verbindet. Er wurde im Jahr 1895 eröffnet und erstreckt sich über eine Länge von etwa 98 Kilometern. Der Kanal ermöglicht es großen Frachtschiffen und Passagierschiffen, die gefährliche Fahrt um Skandinavien zu umgehen und spart so Zeit und Kosten. Jährlich passieren mehr als 30.000 Schiffe den Kanal, was ihn zu einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt macht. Die imposanten Schleusenanlagen und die landschaftlich reizvolle Umgebung machen eine Fahrt entlang des Kanals zu einem faszinierenden Erlebnis.

Zum Seitenanfang

16. Tag, Donnerstag, 04.04.2024: Hamburg - Ausschiffung

Um 8 Uhr sind Sie zurück in Hamburg. Sicherlich werden Sie sich noch lange an Ihre intensiven Winter-Abenteuer sowie die nordische Gemütlichkeit erinnern. Individuelle Heimreise.

* Organisierte Landaktivitäten sind in Planung und nicht im Reisepreis enthalten. Details erhalten Sie vor Reisebeginn. --- Reiseverlauf abhängig von Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Polarlichtsichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Reise und nicht garantiert.

Zum Seitenanfang

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat.

Einreisebestimmungen
Nach Schweden, Finnland und Dänemark ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Reisedokumente dürfen maximal 12 Monate über die Reise hinaus abgelaufen sein. Der vorläufige Personalausweis muss gültig sein. Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, dass Reisedokumente ( Reisepass/ Personalausweis ) mit sich geführt werden. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 20 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein. Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen. Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu. Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Sicherungsschein:
Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes (Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung).

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Bordwährung: Euro
Der Einfachheit halber haben wir an Bord unserer Schiffe den bargeldlosen Zahlungsverkehr gewählt. Die Bordwährung ist Euro. Wir akzeptieren die deutsche Girokarte (EC-Karte) und folgende Kreditkarten: MasterCard, American Express und Visa.

Kleidung an Bord
Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Neues, hervorragendes Expeditionsschiff mit erstklassiger Ausstattung.

Hafen- und sonstige Gebühren sowie Kerosin-/Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: Dezember 2023, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Schweden, Stockholm:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
-1
0
3
8
15
20
22
20
15
9
5
2
Temp. °C min.
-5
-5
-4
1
6
12
14
13
9
5
1
-3
Wassertemp. °C
2
1
1
2
5
10
15
16
13
10
6
4
Sonnenstd. pro Tag
1
2
5
7
9
11
10
8
6
3
1
1

Zum Seitenanfang

HANSEATIC nature

Panoramakabine

So wohnen Sie:

Willkommen an Bord der HANSEATIC nature. Das Schiff wurde erst am 4. Mai 2019 in Hamburg getauft. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt. Dabei setzt die neue Expeditionsklasse Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff.

Versehen mit einer umweltfreundlichen Technik ist die HANSEATIC nature möglichst emissionsarm unterwegs. Ein besonders intensives Naturerlebnis ermöglichen z.B. an Bord der Decksumlauf auf dem Vorschiff des Expeditionsschiffs, der Sie näher an die Natur heranlässt und die beiden ausfahrbaren Balkone, die mit ihrem gläsernen Boden das Gefühl vermitteln, Sie schweben über dem Wasser.

Das ganze Schiff wurde nach dem Designkonzept Inspired by nature gestaltet und sorgt mit seinen geschwungenen Formen und den verwendeten Farben und Materialien für eine harmonisches Raumkonzept in den Kabinen und Suiten, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben - dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

Auf Landgängen begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC nature geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung - für eine Seereise der besonderen Art.

Nehmen Sie mit der HANSEATIC nature Kurs auf die winterliche Ostsee und verbringen Sie erlebnisreiche Tage an Bord der neuen Expeditionsklasse. Erleben Sie die spektakuläre Natur an abwechslungsreichen Küsten und genießen die das großzügige Platzangebot an Bord.

Kleidung an Bord: Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Balkonkabine

Bugumlauf

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren gewünschten Reisetermin aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Hamburg:
Mi, 20.03. - Do, 04.04.24 · Reisepreis: 7199.- €  

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Kat 1 Außenkabine ca. 22 m², Deck 4, 5 oder 6 2 Pers.  -
Kat. 2 Panoramakabine ca. 21 m², Deck 5 2 Pers.  500,- €
Kat. 3 French Balcony Kabine, ca. 27 m², Deck 6 2 Pers.  900,- €
Kat. 4 Balkonkabine, ca. 27 m², Deck 5 2 Pers.  1.500,- €
Kat. 5 French Balcony Kabine, ca. 27 m², Deck 7 2 Pers.  1.200,- €
Kat. 6 Balkonkabine, ca. 27 m², Deck 6 und 7 2 Pers.  1.800,- €
Kat. 7 Balkonkabine, ca. 27 m², Deck 6 2 Pers.  2.200,- €
Kat. 8 Balkonkabine, ca. 27 m², Deck 7 2 Pers.  2.500,- €
Kat 9 Junior Suite mit Balkon, ca. 42 m², Deck 6 und 7 2 Pers.  4.800,- €

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

Kreuzfahrt gem. Reiseverlauf an Bord der HANSEATIC nature
15 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie auf der HANSEATIC nature
Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen  (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl)
In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, außerdem warme Parkas, Gummistiefel
Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnungen der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen u.v.m., persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (E-Mails kostenfrei, Internet kostenpflichtig)
Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete halten Präsentationen/multimediale Vorträge und beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet
Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
Interaktive Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
Umfangreiches Spa & Fitnessangebot (teilweise gegen Gebühr)
Hafengebühren

Maximalteilnehmerzahl für das gesamte Schiff: 230 Reisegäste

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Bahnanreise 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen nach Hamburg und zurück
149,- € p.P.
Bahnanreise 1. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen nach Hamburg und zurück
199,- € p.P.
Vorübernachtung im Dopppelzimmer inkl. Sonderausstellung CASPAR DAVID FRIEDRICH
199,- € p.P.
Vorübernachtung im Einzelzimmer inkl. Sonderausstellung CASPAR DAVID FRIEDRICH
259,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

An Bord buchbare Landausflüge
Weitere Getränke und Trinkgelder an Bord
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Die Stadt Korcula

Kroatien - Kreuzfahrt mit der MY SAN ANTONIO: Inselhüpfen im sonnigen Dalmatien

8 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

ab € 1395

Lagoa Azul und Lagoa Verde

Portugal - Sonderreise »Hoch auf die Azoren«

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 2299

Alte Weinsegler in Porto

Portugal - Porto und das bezaubernde Tal des Douro

8 Tage Flussreise

ab € 1699


Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift


GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2024: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE · info@globalis.de