Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

22 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

HANSEATIC spirit - Seereise-Expedition: Südsee - Exotisch, schön und verborgen

MS HANSEATIC in der Südsee

Die schönsten Südsee-Inseln auf einer Reise: von Klassikern wie Bora Bora bis zu selten besuchten wie Vanua Levu
Pioniergeist im Pazifik: Auf den Spuren historischer Entdecker wie James Cook Inselparadiese erkunden
Begegnungen mit fremden Traditionen: Nach zeremonieller Begrüßung Einblicke ins Dorfleben gewinnen
Aktiv in Traumwelten eintauchen: beim Schwimmen und Schnorcheln an malerischen Stränden
Zodiacs in ihrem Element: Perfekt zum Anlanden an kleinen Inseln
Erfahrene Experten begleiten die Reise und halten Präsentationen und spannende Vorträge
HANSEATIC spirit: kleines Expeditionsschiff mit maximal 230 Reisegästen an Bord
Von Tahiti nach Noumea: Begleiten Sie uns auf dieser wunderschönen Seereise-Expedition an Bord der MS HANSEATIC spirit und entdecken Sie die schönsten Südsee-Inseln auf einer Reise - von Klassikern wie Bora Bora bis selten besuchten wie Vanua Levu.

Willkommen an Bord der HANSEATIC spirit. Das Schiff wurde erst am 24.08.2021 in Dienst gestellt. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration und HANSEATIC nature erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

Dabei setzt die neue Expeditionsklasse Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum. So verfügen die Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Von den Insight Guides 2024 wurde diese neue Expeditionsklasse mit 5 Sternen ausgezeichnet.

Nehmen Sie mit der HANSEATIC spirit Kurs auf die Südsee. Im kleinen Kreis von maximal 230 Gästen genießen Sie bei dieser Reise erstklassigen Service und unvergessliche Momente in einer der spektakulärsten Regionen der Welt. Ein besonders intensives Erlebnis wird neben den Fahrten mit Zodiacs (expeditionstaugliche Schlauchboote) auch bereits an Bord ermöglicht, z.B. durch den Decksumlauf auf dem Vorschiff, der Sie näher an die Natur heranlässt.

An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

An Land begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen werden. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC spirit geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy oder im persönlichen Gespräch mit Ihren Experten.

Reiseverlauf:
Papeete/Tahiti - Raiatea - Motu Mahaea - Bora Bora - Rarotonga - Aitutaki - Tonga - Fidschiinseln: Rabi - Vanua Levu - Dravuni - Anatom - Mystery Island - Lifou/Neukaledonien - Noumea - Sydney

ZODIAC-Ausflug

Dienstag, 02.04.2024: Linienflug Deutschland - Papeete/Tahiti

Im Laufe des Tages erfolgt der Abflug von Deutschland in Richtung Südsee. Nach der Ankunft werden Sie ins Hotel auf Tahiti gebracht.

Zum Seitenanfang

Die Küste von Neukaledonien

Mittwoch, 03.04.2024: Papeete/Tahiti - Rundfahrt - Einschiffung

Frühstück im Hotel. Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie einige Facetten der Südseeinsel. Tahiti ist eine faszinierende Insel mit einer reichen Geschichte, vielfältigen Wirtschaft, lebendigen Gesellschaft und atemberaubenden Natur. Historisch war Tahiti das Herz des polynesischen Königreichs und wurde später von europäischen Entdeckern entdeckt. Heute ist die Wirtschaft von Tahiti vom Tourismus, Perlenhandel und landwirtschaftlichen Produkten wie Vanille und Kopra geprägt. Die Gesellschaft der Tahitianer ist eng verbunden mit ihrer polynesischen Kultur, die sich in Traditionen, Sprache, Kunsthandwerk und Musik widerspiegelt. Die Natur von Tahiti ist paradiesisch mit üppigen Regenwäldern, malerischen Wasserfällen, spektakulären Korallenriffen und dem majestätischen Mount Orohena. Tahiti ist ein Traumziel, das mit seiner Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft und Natur beeindruckt. Am Nachmittag gehen Sie an Bord und um 22 Uhr heißt es dann Leinen los!

Zum Seitenanfang

Südsee-Traum Fiji-Inseln

Donnerstag, 04.04.2024 bis Samstag, 06.04.2024: Gesellschaftsinseln (Raiatea, Motu Mahaea , Bora Bora)

Von James Cook kartografiert, malerisch von Gauguin verewigt - doch nur durch Ihre eigenen Eindrücke nimmt die Südsee wahre Gestalt an. Ursprüngliche Inseln wechseln sich mit Südsee-Klassikern ab. So schön, dass Sie jedes Eiland am liebsten nicht wieder verlassen möchten. Dafür verbindet Ihre Expedition große Naturerfahrungen mit einer neuen Sicht der Dinge. Mit im Boot: der gebotene Respekt vor der Einzigartigkeit der Inselwelten, die sich den Herausforderungen der Zeit gegenübersehen.

Die ersten Farbtupfer in diesem Landschaftsgemälde mit türkisfarbenem Wasser und azurblauem Himmel setzen die Gesellschaftsinseln. Felsige Küsten und schroffe Gipfel konkurrieren mit üppiger Vegetation und weiten Buchten: Im klaren Pazifik spiegeln sich die Kontraste von Raiatea wider. Eine erste Gelegenheit, eigene Südsee-Träume zu erfüllen. Alternativ können Sie die Lagune mit dem Jetski erkunden*.

Entdecken Sie die Schätze der kleinen Nachbarinsel Taha‘a*, wenn Sie einen Familienbetrieb für Vanillepflanzen und eine Farm für Schwarzperlen besuchen. Als Riffinsel eines Atolls ist das Motu Mahaea ein Paradies mit Palmen und weißen Stränden. Es ist in Privatbesitz, doch die exklusive Anlandung ermöglicht Ihnen einen entspannten Strandtag mit Schwimmen und Schnorcheln.

Kaum ein anderes Ziel lässt mehr Südsee-Bilder im Kopf entstehen als Bora Bora. Warum man es »von den Göttern erschaffen« nannte, zeigen tropische Vegetation, Palmenstrände und smaragdgrünes Meer. Eine überwältigende Welt erwartet Sie auch unter Wasser: Stachelrochen und Schnorcheln in der Lagune* - Fisch und Mensch im gleichen Element. Ihr Glücksgefühl kann wohl nur noch ein Rundflug über das Inselparadies* steigern - himmlisch.

*) Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Zum Seitenanfang

Schnorcheln

Sonntag, 07.04.2024: Entspannung auf See

Vor Ihnen liegt ein entspannter Seetag. Für Sie die Möglichkeit sich mit den zahlreichen Bordreinrichtungen in aller Ruhe vertraut zu machen.

Zum Seitenanfang

Südsee-Traum

Montag, 08.04.2024 bis Dienstag, 09.04.2024: Cookinseln (Rarotonga, Aitutaki)

Die Cookinseln sind ein Archipel für Naturliebhaber. Zu Recht trägt die Hauptinsel Rarotonga den Namen »Blumeninsel«. Der fruchtbare flache Küstenstreifen, an dem Mangos und Zitrusfrüchte wachsen, gleicht einem großen Garten. Im Inselinneren ragen steile Berge empor, überwuchert von verschwenderischer Vegetation. Überreste von Maraes, den heiligen Stätten, geben Einblicke in die Mythologie der eng mit den Maori Neuseelands verwandten Polynesier. Staunen Sie über diese Vielfalt bei einer Geländewagenfahrt*.

Alternativ tauchen Sie im wahrsten Sinne in eine Paradieswelt ein bei der Bootsfahrt mit Schnorcheln in der Muri-Lagune*. Nur rund 20 km² misst das Atoll Aitutaki, doch umso größer ist hier die Südsee-Idylle. Sanft zieht sich der weiße Küstensaum der Lagune um das üppig grüne Herz der Insel, und entschleunigtes Dorfleben prägt Ihre Inselimpressionen*. Alternativ geht es mit Booten zu Palmenstränden und fantastischen Schnorchelrevieren. Genießen Sie mit allen Sinnen - beim Baden, Schnorcheln und BBQ in der Blauen Lagune*.

Zum Seitenanfang

Bora Bora

Mittwoch, 10.04.2024 bis Donnerstag, 11.04.2024: Entspannung auf See

Zwei weitere entspannte Seetage liegen vor Ihnen.

Zum Seitenanfang

Auf der Blumeninsel Rarotonga

Freitag, 12.04.2024: Überschreiten der Datumsgrenze (Tag entfällt)

Wer die Datumsgrenze von Osten Richtung Westen überquert, muss das Datum einen Tag vorstellen.

Zum Seitenanfang

Südsee-Traum Fiji-Inseln

Samstag, 13.04.2024: Tonga (Vava’u Island)

Im Königreich Tonga fühlen Sie sich wie James Cook bei seiner Ankunft im Jahre 1773. Die Mentalität der Menschen, die sich auch im Namen »Freundschaftsinseln« widerspiegelt, wird sicher geprägt von der reizvollen Umgebung. Wo einst die Kolonialmächte die Geschicke lenkten, liegt das Zepter heute in der Hand der gastfreundlichen Einwohner. Ihre Experten an Bord eröffnen Ihnen dazu spannende Hintergründe. Eine perfekte Einstimmung auf Ihren individuellen Besuch des idyllischen Ortes Neiafu auf Vava’u Island mit seinen Kolonialbauten und dem farbenfrohen Markt.

Zum Seitenanfang

Meeres-Schildkröte

Sonntag, 14.04.2024: Entspannung auf See

Lassen Sie das bisher bereits erlebte in aller Ruhe nochmals Revue passieren.

Zum Seitenanfang

Dschungelmaina

Montag, 15.04.2024 bis Mittwoch, 17.04.2024: Fidschi (Rabi, Vanua Levu, Dravuni)

Mit einem lebendig gewordenen Bilderbuch der Schöpfung setzt sich Ihr Abenteuer in einer legendären Inselwelt fort: Fidschi. Über 330 Inseln bilden den Staat, wo das Leben so fern der uns bekannten Sphären verläuft. Hier werden Sie mit großer Freundlichkeit und Tradition empfangen, etwa auf dem Inseljuwel Rabi. Dorfbewohner lassen Sie mit Tänzen und Musik eindrucksvoll den Rhythmus der Südsee spüren. Wie entspannt auf Vanua Levu das Leben verläuft, erfahren Sie in der Küstenstadt Suva vor dem Panorama zerklüfteter Gebirgsketten und sattgrüner Vegetation. Und in einem kleinen Dorf werden Sie herzlich in die Kultur und Tradition* mit einer Kava-Zeremonie und Tänzen eingeführt. Eine alternative Kajaktour zur Insel Nawi* lässt Sie dieses traumhafte Landschaftsgemälde aus ganz besonderer Perspektive erleben. Fest im Besitz der Natur ist Dravuni. Fühlen Sie sich wie Robinson Crusoe, wenn Sie am von Palmen gesäumten Sandstrand entlangspazieren oder beim Schnorcheln die bunten Korallengärten bewundern.

Zum Seitenanfang

Anlandung mit dem ZODIAC

Donnerstag, 18.04.2024: Entspannung auf See

Freitag, 19.04.2024: Vanuatu (Anatom, Mystery Island)

Kann man so viel ­Naturschönheit noch überbieten? Mit Kurs Richtung Vanuatu beantwortet Ihnen diese Frage jede Inselpersönlichkeit auf ihre ganz eigene Art. Wenn Sie die Zodiacs an die entlegenen Strände von Anatom und des vorgelagerten Mystery Island bringen, erwartet Sie Südsee-Zauber pur. Riffe laden zum Schnorcheln ein, oder Sie erkunden mit Ihren Experten diese tropische Welt. Fern des Bekannten, verströmt Neukaledonien noch heute eine Schönheit und Faszination, die wohl schon die Seefahrer des 18. Jh. ebenso wie Sie staunen ließ.

Zum Seitenanfang

Samstag, 20.04.2024: Lifou/Neukaledonien

Fern des Bekannten, verströmt Neukaledonien noch heute eine Schönheit und Faszination, die wohl schon die Seefahrer des 18. Jh. staunen ließ. Die Tür zu diesem Garten Eden öffnet die Anlandung mit den Zodiacs auf Lifou. Regenwaldvegetation und Traumstrände mit glasklarem Wasser prägen Ihren Inselspaziergang. Am anderen Ende der Welt – und dieser Reise – sind Ihre Südsee-Fantasien so real geworden, dass deren Farben für Sie nie verblassen werden.

Zum Seitenanfang

Sonntag, 21.04.2024: Noumea/Neukaledonien, Ankunft 6.00 Uhr - Flug nach Sydney

Noumea, die Hauptstadt von Neukaledonien, vereint französischen Charme und südpazifische Exotik. Hier endet Ihre Südsee-Expedition mit HANSEATIC spirit am 21.04.2024. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Sie werden zum Flughafen gebracht. Von hier fliegen Sie nach Sydney. Übernachtung im Hotel in Sydney.

Zum Seitenanfang

Montag, 22.04.2024: Stadtrundfahrt - Linienflug Sydney - Deutschland

Nach einer Übernachtung lernen Sie Sydney bei einer Stadtrundfahrt kennen. Danach fliegen Sie weiter nach Deutschland, wo Sie am Dienstag, 23.04.2024, ankommen.

Zum Seitenanfang

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Nach Portugal ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Reisedokumente dürfen maximal 12 Monate über die Reise hinaus abgelaufen sein. Der vorläufige Personalausweis muss gültig sein. Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, dass Reisedokumente ( Reisepass/ Personalausweis ) mit sich geführt werden. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 20 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein. Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen. Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu. Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Sicherungsschein:
Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes (Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung).

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Bordwährung: Euro
Der Einfachheit halber haben wir an Bord unserer Schiffe den bargeldlosen Zahlungsverkehr gewählt. Die Bordwährung ist Euro. Wir akzeptieren die deutsche Girokarte (EC-Karte) und folgende Kreditkarten: MasterCard, American Express und Visa.

Kleidung an Bord
Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Neues, hervorragendes Expeditionsschiff mit erstklassiger Ausstattung.

Hafen- und sonstige Gebühren sowie Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: November 2023, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Bora Bora:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
28
28
28
28
28
27
27
26
26
27
27
28
Temp. °C min.
27
28
28
28
27
27
26
25
26
26
27
28
Wassertemp. °C
30
30
30
29
28
28
28
27
27
27
28
29
Sonnenstd. pro Tag
10
9
8
7
6
6
6
6
9
10
10
10

Zum Seitenanfang

Balkonkabine

Kabine mit französischem Balkon

So wohnen Sie:

Willkommen an Bord der neuen HANSEATIC spirit: Das Schiff wurde erst am 25. August 2021 in Dienst gestellt. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC inspiration und HANSEATIC nature erkundet das kleine und hochmoderne Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

Versehen mit einer umweltfreundlichen Technik ist die HANSEATIC Spirit möglichst emissionsarm unterwegs. Ein besonders intensives Naturerlebnis wird neben den den Fahrten mit Zodiacs (witterungsbedingt) auch bereits an Bord des Luxusschiffs ermöglicht, z.B. durch den Decksumlauf auf dem Vorschiff, der die Passagiere näher an die Natur heranlässt.

Das ganze Schiff wurde nach dem Designkonzept „Inspired by nature“ gestaltet und sorgt mit seinen geschwungenen Formen und den verwendeten Farben und Materialien für eine harmonisches Raumkonzept in den Kabinen und Suiten, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben - dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

An Land begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC spirit geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung - für die Expeditionsreise Ihres Lebens.

Nehmen Sie mit der HANSEATIC spirit Kurs in Richtung Südsee. Verbringen Sie erlebnisreiche Tage an Bord des Expeditionsschiffs. Erleben Sie die spektakuläre Natur an abwechslungsreichen Küsten und genießen die das großzügige Platzangebot an Bord.

Lido Restaurant außen

HANSEATIC spirit Hauptrestaurant

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren gewünschten Reisetermin aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Eigenanreise:
Di, 02.04. - Di, 23.04.24 · Reisepreis: 12999.- €  

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Kat 1 Außenkabine ca. 22 m², Deck 4, 5 oder 6 2 Pers.  -
Kat. 2 Panoramakabine ca. 21 m², Deck 5 2 Pers.  460,- €
Kat. 3 French Balcony Kabine, ca. 27 m², Deck 6 2 Pers.  900,- €
Kat 5: French Balcony Kabine, ca. 27 m², Deck 7 2 Pers.  1.100,- €
Kat. 7 Balkonkabine, ca. 27 m², Deck 6 2 Pers.  2.300,- €
Kat. 8 Balkonkabine, ca. 27 m², Deck 7 2 Pers.  2.800,- €

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

An- und Abreisepaket zur Reise :
- Hinflug am 02.04.2024 mit Linienflügen von Deutschland nach Tahiti
- 1 Übernachtung mit Frühstück im Hotel auf Tahiti
- Rundfahrt mit Mittagessen auf Tahiti
- Transfers Flughafen - Schiff / Schiff - Flughafen
- Rückflug mit Linienflug von Noumea/Neukaledonien via Sydney nach Deutschland
- 1 Übernachtung mit Frühstück in Sydney
- Stadtrundfahrt Sydney
- Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 2. Klasse mit der Deutschen Bahn zum Abflughafen und zurück
- CO2-Kompensation der Flüge über atmosfair
Expeditions-Seereise mit HANSEATIC spirit gemäß Reiseverlauf
17 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie auf MS HANSEATIC spirit
Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen  (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl)
In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar, Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt in der Kabine
Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnungen der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen u.v.m., persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (kostenfrei für eine Stunde pro Gast und Tag, satellitenabhängig)
Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete halten Präsentationen/multimediale Vorträge und beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet
Fahrten/Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs (abhängig von den Bedingungen vor Ort und behördlicher Genehmigung)
Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
Interaktive Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
Umfangreiches Spa & Fitnessangebot (teilweise gegen Gebühr)
Hafengebühren

Maximal 230 Reisegäste an Bord

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Zuschlag Rail&Fly (Zug-zum-Flug) in der 1. Klasse (statt 2. Klasse)
100,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

An Bord buchbare Landausflüge
Weitere Getränke und Trinkgelder an Bord
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Kloster © Aliaksei - stock.adobe.com

Nepal - Welterbe am Fuße des Himalaya

15 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

ab € 2395

Kloster © Aliaksei - stock.adobe.com

Nepal - Welterbe am Fuße des Himalaya

15 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

ab € 2395

Im Kruger-Nationalpark

Südafrika - Höhepunkte vom Kruger National Park bis zum Kap der guten Hoffnung

12 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

ab € 3195


Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift


GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2023: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE · info@globalis.de