Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

5 Tage Standortreise mit Kultur-Event

Zum Jahreswechsel Beethovens Neunte in Berlin

Feuerwerk über Berlin

Neujahrskonzert: Beethovens Neunte in der Staatsoper Unter den Linden
Eintrittskarte der Kategorie 1 für das Neujahrskonzert inklusive
Sie wohnen im First-Class-Hotel Dorint am Kurfürstendamm
Silvester-Galadinner und Mitternachts-Umtrunk im Restaurant Entrecote
Puccinis Oper La Bohème oder alternativ Begrüßungsabendessen
Stadtrundfahrt Berlin und Ausflug nach Potsdam
Mit Beethovens Neunter und ihrer nach wie vor aktuellen humanitären Botschaft das neue Jahr zu begrüßen, ist eine gute Tradition der Staatsoper Unter den Linden. Darüber hinaus erwartet Sie ein exklusives Reiseprogramm in Berlin mit vielen Höhepunkten.

Verbringen Sie mit uns die letzten Tage des Jahres 2022 und die ersten Tage des Jahres 2023 in Berlin. Wir haben für Sie ein exklusives Programm mit vielen Höhepunkten zusammengestellt. Unser Domizil in der Hauptstadt ist das Hotel Dorint am Kurfürstendamm. Die preisgekrönte Architektur von Jan Kleihues, spektakuläre Kunst von Lüpertz, Toscanelli & Kampmann sowie die einzigartig aufstrebende Fassade haben das Hotel zu einem Wahrzeichen am Kurfürstendamm gemacht. Ein Ort voller Leben, an dem sich Savoir-Vivre und Avantgarde, Gastfreundschaft und Komfort treffen. Mit wenigen Worten: ein perfekter Ort für unsere Reise zum Jahreswechsel.

Das Programm haben wir für Sie ebenso abwechslungsreich wie festlich gestaltet. Am Silvesterabend erwartet Sie ein entspanntes Silvester-Dinner mit Mitternachts-Umtrunk im Restaurant Entrecote. Das neue Jahr begrüßen Sie dann mit Beethovens Neunter und ihrer nach wie vor aktuellen humanitären Botschaft in der Staatsoper Unter den Linden. Am Pult: Daniel Barenboim.

Reiseverlauf:
Begrüßungsabendessen, alternativ La Bohème in der Staatsoper Unter den Linden - Stadtrundfahrt Berlin - Stadtrundgang Potsdam - Silvester-Galadinner im Restaurant Entrecote - Mitternachts-Umtrunk - Konzert zum Jahreswechsel n der Staatsoper Unter den Linden

Brandenburger Tor

1. Tag, Donnerstag, 29.12.2022: Anreise nach Berlin - Begrüßungsabendessen, alternativ La Bohème in der Staatsoper Unter den Linden

Individuelle Anreise nach Berlin. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, freut sich unsere Reiseleitung darauf, Sie um ca. 17 Uhr an der Hotelrezeption zu begrüßen. Danach haben Sie die Qual der Wahl: Entweder Sie begleiten uns zum Abendessen (3-Gang-Menü) oder aber Sie erleben in der Staatsoper Unter den Linden zum Jahresausklang die Oper La Bohème. Entscheiden Sie selbst, wie Sie in Ihr Berlin-Festtagswochenende starten möchten. Bitte geben Sie uns Ihren Wunsch bei Buchung mit an.

Zum Seitenanfang

Berliner Dom

2. Tag, Freitag, 30.12.2022: Stadtrundfahrt Berlin

Genießen Sie zunächst in aller Ruhe das hervorragende Dorint-Frühstücksbuffet. Danach zeigen wir Ihnen auf einer ca. vierstündigen Stadtrundfahrt die vielen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Vom Kurfürstendamm aus starten wir zunächst durch das Regierungsviertel, vorbei an Kanzleramt und Hauptbahnhof und entlang der Straße des 17. Juni geht es weiter in den Westteil der Stadt. Keine andere Weltmetropole hat ihr Gesicht in den zurückliegenden Jahren so sehr verändert, wie unsere Hauptstadt.

Unsere Stadtrundfahrt unterbrechen wir gegen Mittag am berühmten Kaufhaus des Westens. Noch immer zählt das »KaDeWe« zu den bekanntesten Kaufhäusern der Welt und steht, vollkommen zu Recht, in einer Reihe mit seinen berühmten »Kollegen« in London, Paris und New York. Genießen Sie Ihre Mittagspause individuell und gerne auf der 6. Etage - der sogenannten KaDeWe-Gourmetetage. Weiter geht es um ca. 14 Uhr über den Kurfürstendamm und zahlreiche weitere Boulevards und Straßen zurück zum Hotel Dorint. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Ihre Reiseleitung steht Ihnen gern mit Restaurantempfehlungen zur Verfügung.

Zum Seitenanfang

Bundeskanzleramt

3. Tag, Samstag, 31.12.2022 - Silvester 2022: Potsdam - Silvester-Galadinner - Mitternachts-Umtrunk

Nach dem Frühstücksbuffet freuen wir uns, zusammen mit Ihnen Potsdam zu entdecken. Auf einem geführten Stadtrundgang zeigen wir Ihnen die vielen Sehenswürdigkeiten der brandenburgischen Landeshauptstadt. Danach haben Sie noch Zeit für weitere, eigene Entdeckungen, bevor wir am frühen Nachmittag wieder zurück nach Berlin fahren. Den Silvesterabend verbringen wir zusammen im Restaurant Entrecote in Berlin-Mitte. Hier serviert uns die Küche des Hauses ein abgestimmtes Fünfgang-Menü. Auch für Ihre Getränkeauswahl ist bestens gesorgt. Mit passender Weinbegleitung zum Abendessen und einem Glas Prosecco zum Jahreswechsel verabschieden wir das alte Jahr und freuen uns auf das neue Jahr 2023.

Zum Seitenanfang

Reichstagufer

4. Tag, Sonntag, 01.01.2023 - Neujahr 2023: Konzert zum Jahreswechsel in der Staatsoper Unter den Linden

Prosit Neujahr! Mit einem späten Frühstücksbuffet starten wir heute entspannt in das noch junge 2023. Genießen Sie dabei den restlichen Vormittag und Mittag ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen. Um 15 Uhr erfolgt der Transfer zur Staatsoper Unter den Linden, wo um 16 Uhr Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin groß aufspielen. Rücktransfer zum Hotel nach Konzertende.

Zum Seitenanfang

Alte Nationalgalerie, Museumsinsel

5. Tag, Montag, 02.01.2023: Rückreise

Genießen Sie nochmals Ihr Dorint-Frühstücksbuffet, mit welchem unsere Festtagsreise in Berlin endet. Kommen Sie gut nach Hause und durch das Jahr 2023. Schön, dass Sie unsere Gäste waren!

Zum Seitenanfang

Restaurant Entrecote

Puccinis La Bohème am 29. Dezember 2022:

Giacomo Puccini

OPER IN VIER BILDERN (1896)

Dauer: ca. 2:25 Stunden inklusive einer Pause nach dem 2. Bild
Sprache: In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Je nach Auftragslage leben der mittellose Dichter Rodolfo und seine drei gewitzten Künstlerfreunde mal in äußerster Not, dann jedoch auch wieder im Überfluss und verfallen in Verschwendungslaune. Als eines Tages ihre Nachbarin Mimì vorbeischaut, verliebt sich Rodolfo auf den ersten Blick in die zerbrechliche junge Frau. Doch schnell werden die Lebenskünstler angesichts Mimìs Krankheit von der harten Realität eingeholt. In einer losen Szenenfolge schildern Puccini und seine Librettisten nicht nur eine tragisch endende Liebesgeschichte, sondern porträtieren dabei auch die Subkultur der Bohémiens im Paris des 19. Jahrhunderts - mit ihrem Freiheitsdrang in gesellschaftlicher wie künstlerischer Hinsicht, ihrem Selbstverständnis als Bürgerschreck, ihrem Alltag zwischen ausgelassener Feierlust und Existenznöten: ein Lebensstil, den auch der Komponist während seiner Studienzeit gepflegt hatte. Mit den detailverliebten musikalischen Schilderungen des Ambientes schuf Puccini eine neue Form des veristischen Melodrammas. Seine eindringliche und klangmalerische Musik beschreibt die Welt der Bohémiens und ihre Umgebung dabei genauso realistisch und minutiös wie auch das Seelenleben der ihr entstammenden Figuren.

Zum Seitenanfang

Schnee vor dem Brandenburger Tor

Das Konzert zum Jahreswechsel am 1. Januar 2023:

Ludwig van Beethoven

CHORFANTASIE C-MOLL OP. 80
SINFONIE NR. 9 D -MOLL OP. 125

DIRIGENT: Daniel Barenboim

Mit Beethovens Neunter und ihrer nach wie vor aktuellen humanitären Botschaft das alte Jahr zu beschließen und das neue zu begrüßen, ist eine gute Tradition der Staatsoper Unter den Linden. Neben diesem Ausnahmewerk der klassisch-romantischen Sinfonik erklingt die Chorfantasie op. 80, die Beethoven für seine berühmte musikalische Akademie im Dezember 1808 schrieb und die wie eine Vorstudie zur 9. Sinfonie wirkt, wäre da nicht der ausgedehnte virtuose Klavierpart, der das Werk über größere Strecken bestimmt, bevor dann der Chor mit einer eingängigen Melodie einsetzt, ähnlich wie es Jahre später bei der »Freudenhymne« der Neunten der Fall sein sollte.

Zum Seitenanfang

Nikolaikirche in Potsdam

Reisen zu Corona-Zeiten:

Ihre Gastgeber und Globalis Erlebnisreisen achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hotel und bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Ankunft näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen weiterhin die 2G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Zum Seitenanfang

Hotel- und Programmänderungen, insbesondere Zeitenänderungen, bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Einreisebestimmungen:
Das Mitführen eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises ist Pflicht. Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für nicht deutsche Staatsbürger fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein.Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen.Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu.Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 7 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Sicherungsschein: Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten deshalb zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen weiterhin die 2-G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat. Aufgrund der weiterhin recht volatilen Situation behalten wir es uns vor, Anpassungen aufgrund gesetzlicher Vorschriften jederzeit und auch kurzfristig vorzunehmen.

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie: (unsere Eigenbewertung)
First-Class-Hotel mit erstklassigem Komfort.

Stand: November 2022, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Berlin:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
2
3
9
12
18
21
23
23
19
14
7
3
Temp. °C min.
-2
-2
2
4
9
12
14
14
11
7
3
0
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
1
1
3
5
5
5
6
6
5
3
2
1

Zum Seitenanfang

Hotel Dorint am Kurfürstendamm

Zimmerbeispiel

So wohnen Sie:

Ihr Domizil: das Hotel Dorint am Kurfürstendamm

Das markante Hotel gilt als eine der ersten Adressen im Westteil der Stadt. Direkt am Kurfürstendamm gelegen erwartet Sie der Komfort und Service eines modernen First-Class-Hotels. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über mindestens 32 m² Größe, beherbergen ein modern ausgestattetes Bad und eine gute Gesamtausstattung mit Sat-TV, Radio, Kaffeestation, Telefon und Klimaanlage. Zu den Mahlzeiten bedienen Sie sich am bekannt guten Dorint-Frühstücksbuffet. Im Umfeld des Hotels befinden sich zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gerne bei der Reservierung von weiteren Restaurants oder auch Eintrittskarten behilflich. Willkommen im Dorint am Kurfürstendamm, willkommen in Berlin!

Juniorsuite

Lounge und Bar des Hotels

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin/Abflughafen aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Eigenanreise:
Do, 29.12. - Mo, 02.01.23 · Reisepreis: 1750.- €

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 Pers.  -
Einzelzimmer 1 Pers.  400,- €
Juniorsuite 2 Pers.  240,- €

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

4 x Übernachtung im Hotel Dorint Kurfürstendamm Berlin
4 x Dorint-Frühstücksbuffet
Alle für den Programmablauf erforderlichen Transfers laut Ausschreibung
Silvester-Galadinner am 31.12.2022 im Restaurant Entrecote
Mitternachts-Umtrunk im Restaurant Entrecote am Silvesterabend
Ca. 4-stündige Stadtrundfahrt Berlin
Ausflug mit Stadtrundgang Potsdam am Vormittag des 31.12.2022
Konzert zum Jahreswechsel in der Staatsoper Unter den Linden
Eintrittskarten für das Konzert Preiskategorie 1
Globalis-Reiseleitung ab/bis Berlin
Reiseliteratur Berlin

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Bundesweite Bahnanreise 2. Klasse nach Berlin und zurück
139,- € p.P.
Bundesweite Bahnanreise 1. Klasse nach Berlin und zurück
199,- € p.P.
Wahlweise: Begrüßungsabendessen (3- Gang-Menü) ohne Getränke am 29.12.2022
69,- € p.P.
Wahlweise: Oper La Bohème am 29.12.2022, Preiskat. 1
99,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

Individuelle eigene Anreise nach Berlin
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Polarlicht über der Eismeerkathedrale

Norwegen - Winterreise: Polarlichtzauber in Tromsø

6 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 1899

Sea Cloud Spirit

Hochseekreuzfahrt - Faszination Windjammer: SEA CLOUD SPIRIT - Das Baltikum in Sommerlaune

13 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

ab € 8435

Mont Orgueil Castle

Die britischen Kanalinseln - Hidden Paradise

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 1399


Über GLOBALIS:

Home(current)

Die GLOBALIS Philosophie

Referenzen

Reisebedingungen

Zahlungsweisen

Stornogebühren

Karriere

Datenschutz

Impressum

Oft gestellte Fragen

Reiseversicherungen


Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen die 2G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift

Vermittler-Agenturen


GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2022: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE · info@globalis.de