Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

9 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

Griechenland - Kulturelle Perlen der Olympischen Riviera mit Athen-Ausflug

Blick auf die Akropolis in Athen

UNESCO-Welterbestätten Metéora-Klöster und Delphi
Zwei-Tages-Tour nach Athen mit Akropolis und Akropolis-Museum
Einzigartige Naturerlebnisse am Götterberg Olymp
Historische Ausgrabungsstätten in Dion
Vier-Sterne-Hotel in erster Strandlage
CO2-Kompensation für den Flug im Preis enthalten
Erleben Sie die herzliche, gastfreundliche Atmosphäre und die entspannte, mediterrane Lebensart in einem der schönsten Urlaubsländer Europas. Die Seele baumeln lassen und dazu auf Entdeckungstour gehen: Beides ermöglicht diese Reise.

Im Westen der Hafenstadt Thessaloniki begeben Sie sich am Fuße des Götterbergs Olymp auf eine Zeitreise durch die wichtigsten Epochen der griechischen Geschichte. Bedeutende Ausgrabungen antiker Städte zeugen vom mächtigen Makedonischen Reich, das seine Blütezeit unter Alexander dem Großen erlebte. Folgen Sie den Spuren des Herrschers im heutigen Thessaloniki und statten Sie den bedeutenden Hügelgräbern der makedonischen Könige einen Besuch ab. Mit den weltberühmten Meteora-Klöstern aus dem 14. Jahrhundert und der antiken Stadt Delphi stehen zudem zwei bedeutende Weltkulturerbestätten auf dem Programm. Im Hinterland der Olympischen Riviera locken faszinierende Naturschönheiten wie die wilde Schlucht des Enipeas oder die Gipfel des Olymp, entspannte Stunden unter der Sonne Griechenlands versprechen die Traumstrände der Ägäis. Ein Höhepunkt dieser Reise ist der zweitägige Abstecher nach Athen mit Stadtrundfahrt und Besuch der weltberühmten Akropolis.

Reiseverlauf:
Meteora Klöster - Kalambaka - Rund um den Olymp - Delphi - Athen - Paleos Panteleimonas

Die olympische Riviera

1. Tag: Flug nach Thessaloniki

Nach der Ankunft am Flughafen Thessaloniki unternehmen Sie eine Panoramafahrt entlang der Küste und checken im Vier-Sterne-Hotel »Poseidon Palace« an der Olympischen Riviera ein. Genießen Sie eine sonnige Auszeit am hoteleigenen Strand, bevor der erste Tag mit einem Abendessen im Hotel ausklingt.

Zum Seitenanfang

Schatzhaus der Athener in Delphi

2. Tag: Ganztagesausflug Meteora Klöster und Freizeit in Kalambaka

Mit den schwebenden Klöstern von Meteora steht heute eine weltberühmte UNESCO-Welterbestätte auf dem Programm. Nach einer zweistündigen Fahrt durch die fruchtbare Thessalische Ebene erreichen Sie die Kleinstadt Kalambaka östlich des Pindos-Gebirges, wo mächtige Felsen aus Sandstein bis zu 500 Meter emporragen. Auf den Gipfeln der Felsnadeln wurden im 14. Jahrhundert 24 Klöster errichtet, heute sind noch sechs der Anlagen von Mönchen und Nonnen bewohnt und können besichtigt werden. Während die Gebäude einst nur über Strickleitern und Kletterwege erreichbar waren, erleichtern heute sichere Steintreppen den Aufstieg. Sie besuchen zwei der bewohnten Klöster, die mit byzantinischen Fresken, einzigartigen Ikonen und wertvollen Schnitzereien beeindrucken. Anschließend bleibt Zeit, die moderne Stadt Kalambaka am Fuße der Meteora-Felsen zu erkunden. Sehenswert ist die Kirche der Jungfrau Maria aus byzantinischer Zeit, an den Plätzen laden hübsche Restaurants und Cafés zur Einkehr.

Zum Seitenanfang

Meteora-Klöster

3. Tag: Ganztagesausflug rund um den Olymp

Heute dreht sich alles um das höchste Gebirge Griechenlands. Der Olymp gilt laut griechischer Mythologie als Sitz der Götter und steht dank seiner ganz eigenen Flora und Fauna bereits seit 1938 unter Naturschutz. Das erste Ziel des heutigen Tages ist das antike Dion am Fuße des Olymp. Die heilige Stadt des Göttervaters Zeus erlebte ihre Blütezeit ab dem 4. Jahrhundert vor Christi und diente später als römische Kolonie und Bischofssitz. Heute sind im rund 150 Hektar großen, archäologischen Park zahlreiche Ausgrabungen von Wohnhäusern, Kirchen, Theatern und Heiligtümern zu sehen. Wenig weiter lädt das 1983 erbaute archäologische Museum mit historischen Fundstücken zum Besuch. Anschließend geht es nach Litochoro, wo eine gemütliche Wanderung über gut begehbare Wege durch nahezu unberührte Landschaften zur beeindruckenden Enipeas-Schlucht beginnt. Ein schöner Panoramablick auf den Olymp eröffnet sich auch von der Berghütte Stavros. Am Nachmittag haben Sie noch ausreichend Zeit, Litochoro mit seinen verwinkelten Gassen und makedonischen Häusern auf eigene Faust zu erkunden.

Zum Seitenanfang

Ikonen in den Meteoraklöstern

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung - Zusatzausflug Vergina Museum / Thessaloniki

Genießen Sie einen sonnigen Tag am Strand oder entspannen Sie am Pool des Vier-Sterne-Hotels. Alternativ wird ein Ausflug nach Vergina und Thessaloniki angeboten. Die Tour führt zunächst gen Norden nach Vergina, wo sich eine eisenzeitliche Hügelgräbernekropole befindet. Die Begräbnisstätte der makedonischen Könige liegt inmitten idyllischer Natur und begeistert mit gut erhaltenen Grabkammern, die von mächtigen Grabhügeln geschützt werden. Besonders sehenswert ist das 1977 entdeckte Philipps-Grab mit seiner Fassade aus ionischen Säulen. Die Gebeine werden Philipp II., Vater Alexander des Großen, zugeschrieben. Auch drei weitere Königsgräber können samt ihrer kostbaren Grabbeigaben aus Gold und Silber besichtigt werden. Anschließend geht es weiter in die Heimat Alexander des Großen nach Thessaloniki. Die pulsierende Stadt am Meer wird oft als kulturelle Hauptstadt Griechenlands bezeichnet, denn viele Epochen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Eine Stadtrundfahrt führt zu Sehenswürdigkeiten, wie den frühchristlichen und byzantinischen Kirchen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Anschließend bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die Hafenstadt. Genießer kommen hier aufgrund des gastronomischen Einflusses der Türken, Römer, Byzantiner, Juden und Franzosen voll auf Ihre Kosten.

Zum Seitenanfang

Olymp, Sitz der Götter

5. Tag: Weiterreise über Delphi nach Athen

Heute heißt es Koffer packen, denn Sie begeben sich auf einen Ausflug in die griechische Hauptstadt Athen mit Übernachtung. Am Vormittag erreichen Sie die antike Stadt Delphi, die einst als Nabel der Welt galt und aufgrund ihres kulturellen Reichtums von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Damals reisten Menschen aus Nah und Fern an, um das Orakel von Pythia zu befragen, das als irdisches Sprachrohr des Gottes Apollo diente. Heute begeistert die antike Stätte mit ihrer traumhaften Lage an den grünen Hängen des Parnassus und den prächtigen Ruinen, die vom dorischen Tempel des Apollo dominiert werden. Danach erreichen Sie die Hauptstadt Athen und checken in einem Vier-Sterne-Hotel ein.

Zum Seitenanfang

Gemütliche Tavernen erwarten Sie

6. Tag: Stadtrundfahrt Athen mit Akropolis und Rückreise an die Olympische Riviera

Athen gilt als Wiege der Demokratie und ist eine der geschichtsträchtigsten Städte Europas. Das Wahrzeichen der Hauptstadt ist die Akropolis, das wahrscheinlich bekannteste Bauwerk der griechischen Antike. Als Festung und Kultstätte zur Ehrung der Göttin Athene gebaut beherbergt die Akropolis zahlreiche Zeugnisse des antiken Griechenlands. Besonders sehenswert ist der Tempel Parthenon, der 400 v. Chr. erbaut wurde und dessen Ruinen noch heute hoch über der Stadt thronen. Im nahegelegenen Akropolis-Museum sind originale Überreste der Tempel und virtuelle Nachbildungen zu sehen. Nach einer Stadtrundfahrt zu den Höhepunkten Athens machen Sie sich auf den Rückweg an die Olympische Riviera und kehren zum Hotel »Poseidon Palace« zurück.

Zum Seitenanfang

Schatzhaus der Athener in Delphi

7. Tag: Freie Zeit und Stadtrundgang in Paleos Panteleimonas

Nach einem entspannten Vormittag im Hotel oder am Strand unternehmen Sie am Nachmittag einen Ausflug in das nur wenige Kilometer entfernte Paleos Panteleimonas. Das historische Bergdorf wurde bei einem Erdbeben im 19. Jahrhundert zerstört und später originalgetreu wieder errichtet. Ein Spaziergang durch die kleinen Gassen versetzt die Besucher in die Zeit des alten Griechenland, besonders sehenswert ist die Kirche von Agios Panteleimon. Eine Einladung zum Kaffee oder Ouzo in einem traditionellen griechischen Kafenio rundet den Ausflug ab.

Zum Seitenanfang

Tholos im Heiligtum der Athena Pronaia

8. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug: Bootsausflug entlang der Mönchsrepublik Athos

Heute können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels genießen oder optional einen Ausflug auf die Halbinsel Athos unternehmen. An der Südspitze des östlichen Fingers von Chalkidiki erhebt sich der über 2.000 Meter hohe, heilige Berg Athos, der von der gleichnamigen autonomen Mönchsrepublik mit 20 Großklöstern umgeben ist. Bereits vor über 1.000 Jahren besiedelten orthodoxe Mönche die Region, in der Blütezeit im 15. Jahrhundert beheimateten die Athos-Klöster bis zu 40.000 Mönche. Frauen ist es streng untersagt, die Siedlungen zu betreten und so unternehmen Sie eine aussichtsreiche Bootsfahrt rund um die traditionsreiche Landzunge.

Zum Seitenanfang

Die Akropolis in Athen

9. Tag: Rückreise nach Deutschland

Heute heißt es leider Abschied nehmen von der Olympischen Riviera. Transfer zum Flughafen Thessaloniki und Heimreise.

Zum Seitenanfang

Das Erechtheion

Reisen zu Corona-Zeiten:

Ihre Gastgeber und Globalis achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hotel und bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Ankunft näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Für unsere Reisen gilt die 2G-Regelung. Das heißt: Voraussetzung zur Teilnahme an der Reise ist der Nachweis einer vollständigen Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen:
Nach Griechenland ist es für deutsche Staatsbürger möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein. Alleinreisende Minderjährige benötigen eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung beider Elternteile. Bei Begleitung durch nur ein Elternteil wird eine Einverständniserklärung des anderen Elternteils empfohlen.

Einreisebestimmungen andere Nationalitäten:
Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 20 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651r BGB kommt vom DRSF - Deutscher Reisesicherungsfonds.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes (Stornokosten- und Reiseabbruchversicherung).

Impfvorschriften:
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen weiterhin die 2-G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat. Aufgrund der weiterhin recht volatilen Situation behalten wir es uns vor, Anpassungen aufgrund gesetzlicher Vorschriften jederzeit und auch kurzfristig vorzunehmen.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Griechenland empfohlen:

- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie:
Kat. 4: Hotel der guten Mittelklasse mit guter Ausstattung (offizielle Landeskategorie 4 Sterne).

Die angebotenen Linienflüge basieren auf Sonder- und Reiseveranstaltertarifen der jeweiligen Fluggesellschaft. Das bereitgehaltene Platzkontingent ist begrenzt.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosin-zuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: Oktober 2022, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Thessaloniki:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
9
12
14
20
25
29
32
32
28
22
16
11
Temp. °C min.
2
3
5
10
14
18
21
21
17
13
9
4
Wassertemp. °C
12
12
13
14
18
22
24
25
23
20
16
14
Sonnenstd. pro Tag
4
5
5
7
7
10
12
11
8
6
4
4

Zum Seitenanfang

Hotel Poseidon Palace

Zimmerbeispiel

So wohnen Sie:

Das Hotel Poseidon Palace (Landeskategorie 4 Sterne):

Dieses stilvolle Hotel in der Bucht von Thermaikos umfasst mehrere 2 stöckige Gebäude. Es liegt weit ab vom Massentourismus am Fuße des Olymp. Die Zimmer bieten kostenloses WLAN, Satellitenfernsehen und einen Minikühlschrank sowie einen Balkon mit Blick auf die Bucht oder den Garten. Die Anlage hat eine wunderschöne, große und sehr gepflegte Gartenanlage. Die Gastronomie lässt keine Wünsche offen. Die Auswahl beim Abendessen ist reichhaltig, vielfältige warme und kalte Speisen stehen am Buffet bereit.

Aussenanlage Poseidon Palace

Einladende Terrassen

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin/Abflughafen aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Berlin:
Do, 20.04. - Fr, 28.04.23 · Reisepreis: 1745.- €
Do, 04.05. - Fr, 12.05.23 · Reisepreis: 1745.- €
Do, 18.05. - Fr, 26.05.23 · Reisepreis: 1745.- €
Do, 01.06. - Fr, 09.06.23 · Reisepreis: 1745.- €
Do, 14.09. - Fr, 22.09.23 · Reisepreis: 1745.- €
Do, 28.09. - Fr, 06.10.23 · Reisepreis: 1745.- €
Do, 05.10. - Fr, 13.10.23 · Reisepreis: 1745.- €
Frankfurt:
Do, 20.04. - Fr, 28.04.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 04.05. - Fr, 12.05.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 18.05. - Fr, 26.05.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 01.06. - Fr, 09.06.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 14.09. - Fr, 22.09.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 28.09. - Fr, 06.10.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 05.10. - Fr, 13.10.23 · Reisepreis: 1695.- €
München:
Do, 20.04. - Fr, 28.04.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 04.05. - Fr, 12.05.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 18.05. - Fr, 26.05.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 01.06. - Fr, 09.06.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 14.09. - Fr, 22.09.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 28.09. - Fr, 06.10.23 · Reisepreis: 1695.- €
Do, 05.10. - Fr, 13.10.23 · Reisepreis: 1695.- €
Stuttgart:
Do, 20.04. - Fr, 28.04.23 · Reisepreis: 1725.- €
Do, 04.05. - Fr, 12.05.23 · Reisepreis: 1725.- € Noch 9 Plätze!
Do, 18.05. - Fr, 26.05.23 · Reisepreis: 1725.- €
Do, 01.06. - Fr, 09.06.23 · Reisepreis: 1725.- €
Do, 14.09. - Fr, 22.09.23 · Reisepreis: 1725.- €
Do, 28.09. - Fr, 06.10.23 · Reisepreis: 1725.- €
Do, 05.10. - Fr, 13.10.23 · Reisepreis: 1725.- €

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 Pers.  -
Einzelzimmer 1 Pers.  195,- €

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

Rail&Fly 2. Klasse, mit der Deutschen Bahn ab allen deutschen Bahnhöfen zu Ihrem Abflughafen und zurück
Linienflug nach Thessaloniki und zurück
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers im Zielgebiet lt. Programm
7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Poseidon Palace an der Olympischen Riviera
1 x Übernachtung in Athen in einem 4-Sterne Hotel
8 x Frühstück in den Hotels
8 x Abendessen
Ausflugspaket inkl. Deutsch sprechender Ausflugsbegleitung laut Programm:
- Meteora Klöster mit Kalambaka
- Dion, Olymp und Litohoro
- Delphi
- Stadtrundfahrt Athen mit Akropolis und Akropolis Museum
- Paleos Panteleimonas, Dorfspaziergang und Besuch einer Taverne (Cafe oder Ouzo)
Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
Reiseliteratur

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Zusatzausflug: Vergina mit der Begräbnisstätte makedonischer Könige und Thessaloniki
85,- € p.P.
Zusatzausflug: Tageskreuzfahrt entlang der Mönchsrepublik Athos
95,- € p.P.
Zuschlag Rail&Fly in der 1.Klasse
100,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

In Griechenland wird eine Bettensteuer in Höhe von 3,- € pro Nacht/Person (Stand 10/22) erhoben, die im Hotel von jedem Reisegast direkt zu entrichten ist.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Die Stadt Korcula

Kroatien - Kreuzfahrt mit der MY SAN ANTONIO: Inselhüpfen im sonnigen Dalmatien

8 Tage Hochsee-Kreuzfahrt

ab € 1395

Alte Weinsegler in Porto

Portugal - Porto und das bezaubernde Tal des Douro

8 Tage Flussreise

ab € 1449

Luzern-Interlaken Express auf dem Brünigpass

Schweiz - Winterträume: Zu Gast in der Zentralschweiz

5 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 850


Über GLOBALIS:

Home(current)

Die GLOBALIS Philosophie

Referenzen

Reisebedingungen

Zahlungsweisen

Stornogebühren

Karriere

Datenschutz

Impressum

Oft gestellte Fragen

Reiseversicherungen


Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen die 2G-Regelung gilt. D.h.: Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift

Vermittler-Agenturen


GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2022: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE · info@globalis.de