Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

4 Tage Standortreise mit Kultur-Event

Globalis LIVE! Sommer im Adlon: Berlin und die Sammlung Hasso Plattner

Panoramablick auf den Fernsehturm

Impressionismus - Die Sammlung Hasso Plattner privat
Exklusive Sonderöffnung und Einführungsvortrag im Museum Barberini
Berlin & Potsdam intensiv entdecken
Sie wohnen im Hotel Adlon Kempinski Berlin
Abendessen im Restaurant „Entrecote“ und große Stadtrundfahrt
Verlängerunstag im Adlon buchbar
Entdecken und bestaunen Sie außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten und mit einer exklusiven Einführung die umfangreiche Sammlung impressionistischer Gemälde des Museumsgründers Hasso Plattner - darunter Meisterwerke von Monet, Renoir und Signac.

Berlin ist immer eine Reise wert ! Dieser Grundsatz ist das Motto unserer Sommerreise in die Hauptstadt. Verknüpft man eine Berlin- Reise mit unseren Höhepunkten wird daraus ein einmaliges Erlebnis! Im benachbarten Potsdam zeigt das Museum Barberini dauerhaft die umfangreiche Sammlung impressionistischer Gemälde des Museumsgründers Hasso Plattner - darunter Meisterwerke von Monet, Renoir und Signac. Mit 34 Gemälden von Claude Monet sind außerhalb von Paris nirgends in Europa mehr Werke dieses Künstlers an einem Ort zu sehen. Als absolutes Programm-Highlight bieten wir Ihnen den Besuch dieser Ausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten und mit einem Einführungsvortrag der Extraklasse an. Genießen Sie die Ausstellung im exklusiven Kreis Ihrer Mitreisenden - als VIP im Barberini Museum Potsdam. Darüber hinaus haben wir ein umfangreiches Programm mit vielen weiteren Highlights und Ihre Unterbringung im weltberühmten Hotel Adlon Kempinski Berlin für Sie vorbereitet. Freuen Sie sich auf beeindruckende Sommertage in der Bundeshauptstadt Berlin!

Reiseverlauf:
Abendessen im Restaurant „Entrecote“ - Stadtrundfahrt Berlin - Potsdam - Museum Barberini - Exklusiver Besuch der Sammlung Hasso Plattner

Paul Signac: Hafen bei Sonnenuntergang

1. Tag: Begrüßungsabendessen im Restaurant „Entrecote“

Individuelle Anreise nach Berlin. Hier begrüßt Sie um 17 Uhr Ihre Globalis-live-Reisebegleitung mit einem Cocktail an der Hotelbar. Danach erfolgt (je nach Witterung) ein kurzer Spaziergang oder Taxifahrt zum Restaurant „Entrecote“ in unmittelbarer Nähe der Friedrichstraße. Hier erwartet Sie als kulinarische Einstimmung auf Ihre Berlintage ein Drei-Gang-Menü (ohne Getränke) im französischen Bistroflair.

Zum Seitenanfang

Kuppel des Reichtstags

2. Tag: Stadtrundfahrt - Berlin à la Carte

Genießen Sie zunächst Ihr Adlon-Frühstücksbuffet. Danach erwarten wir Sie zu einer umfangreichen Stadtrundfahrt durch Berlin. Selbst Berlin-Vielreisende sind immer wieder über die unzähligen Veränderungen der Hauptstadt überrascht. Das im Bau befindliche Stadtschloss steht kurz vor seiner Vollendung und lässt „Unter den Linden“ in einem ganz neuen Kleid erscheinen. Das Regierungsviertel, die Einkaufsstraßen und die Geschichte Berlins werden Sie begeistern. Danach unternehmen wir ab/bis Mitte noch eine ca. 1-stündige Schiffsrundfahrt auf der Spree. Berlin von einer ganz anderen Seite wird Sie überraschen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Ihre Berlin-Reiseleitung steht Ihnen mit zahlreichen Tipps uns Anregungen zur Verfügung.

Zum Seitenanfang

Restaurant „Entrecote“

3. Tag: Potsdam - Museum Barberini - Exklusive Sonderführung „Impressionismus - Die Sammlung Hasso Plattner“

Am späten Vormittag laden wir Sie ins nahe Potsdam ein. Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung unternehmen Sie zunächst eine Stadtrundfahrt/gang durch die brandenburgische Landeshauptstadt. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wer möchte besucht zusammen mit unserer Reisebegleitung Schloss Sanssouci am Nachmittag. Nach Schließung des Barberini-Museums für den Publikums-Verkehr öffnet sich für Sie am Abend die Eingangstür zur Ausstellung "Impressionismus - Die Sammlung Hasso Plattner" im 2017 eröffneten Barberini-Museum. Nach einem Einführungsvortrag haben Sie genügend Zeit die über 100 Werke der Privatsammlung in aller Ruhe und ohne Menschenmengen zu genießen.

Zum Seitenanfang

Museumsinsel mit Bode Museum

4. Tag: Rückreise

Genießen Sie nochmals Ihr Adlon-Frühstücksbuffet. Danach erfolgt die individuelle Heimreise und Ihr Abschied von Berlin.

Zum Seitenanfang

Siegessäule

Das Museum Barberini:

Potsdam hat mit dem Museum Barberini ein neues Kunstmuseum erhalten. Die Ausstellungsthemen reichen von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Impressionismus. Ausgehend von den Werken der Sammlung des Stifters und Mäzens Hasso Plattner präsentiert das Museum Barberini drei wechselnde Ausstellungen pro Jahr mit Leihgaben aus internationalen Museen und Privatsammlungen.

Zum Seitenanfang

Monet: Villen in Bordighera

Impressionismus - Die Sammlung Hasso Plattner

Claude Monet, Camille Pissarro, Auguste Renoir und Alfred Sisley fanden in den 1860er Jahren als Gruppe zusammen und revolutionierten die Kunst mit lichtdurchfluteten Landschaften, die sich von den traditionellen Bildthemen ihrer Zeit befreiten. 1874 wurden sie als die „Impressionisten“ bekannt, die mit Vorliebe in freier Natur malten und flüchtige Sinneseindrücke möglichst unmittelbar auf die Leinwand bannten. Künstler wie Berthe Morisot, Paul Cézanne und Gustave Caillebotte schlossen sich dieser neuen Kunstrichtung an. Mehr als ein Jahrzehnt später entwickelten Künstler wie Paul Signac und Henri-Edmond Cross die Malerei dieser Pioniere weiter, und sogar Pablo Picasso ließ sich in seinem ersten Jahr in Paris, 1901, vom impressionistischen Stil inspirieren. Noch immer fasziniert diese Malerei mit ihrer Konzentration auf den Augenblick. Die Impressionisten wollten alles malen, wenn es nur neu gesehen war. Ihrer Beobachtungsgabe verdanken wir realistische Bilder von überraschender Abstraktion. Geleitet von den Wechselwirkungen des Lichts und der Atmosphäre schufen sie zeitlos schöne Landschaften, deren Neuerungsgeist und Energie bis heute begeistert.

Hasso Plattner hat sich für diese Malerei entschieden und erklärt seine Leidenschaft: „Die Gemälde beziehen uns als Betrachter unmittelbar mit ein. Wir spüren den Wind auf der Haut und die Temperatur des Wassers, wenn wir Monets Segelboten auf der Seine zusehen. Das schafft keine andere Kunst. Die Impressionisten sind Kommunikationsgenies.“ Hasso Plattner gibt nun über 100 Werke seiner Privatsammlung wie auch seiner Stiftung, der Hasso Plattner Foundation, als Dauerleihgabe in das Museum Barberini. Zu den bekanntesten Werken des Bestandes gehören Caillebottes Brücke von Argenteuil (1983), Monets Getreideschober (1891), Signacs Hafen bei Sonnenuntergang (1892), Monets Palazzo Contarini (1908) und die Seerosen (1914–1917).

Zum Seitenanfang

St. Nicholas Kirche in Potsdam

Reisen zu Corona-Zeiten:

Ihre Gastgeber und Globalis Erlebnisreisen achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hotel und bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Ankunft näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Zum Seitenanfang

Hotel- und Programmänderungen, insbesondere Zeitenänderungen, bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 7 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis enthalten ist der GLOBALIS-Corona-Reiseschutz: Reiseabbruch-Versicherung nur bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen wie COVID-19, Reise-Assistance, voller Reisekrankenschutz inkl. Krankenrücktransport In- und Ausland einschließlich der Heilbehandlungen aufgrund einer epidemischen oder einer pandemischen Erkrankung wie COVID-19. Weitere Versicherungen sind nicht eingeschlossen. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Wir raten deshalb zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften: Für diese Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie: (unsere Eigenbewertung)
Kat. 5: Hotel der Luxusklasse mit erstklassigem Komfort.

Stand: Juni 2021, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Berlin:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
2
3
9
12
18
21
23
23
19
14
7
3
Temp. °C min.
-2
-2
2
4
9
12
14
14
11
7
3
0
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
1
1
3
5
5
5
6
6
5
3
2
1

Zum Seitenanfang

Hotel Adlon Kempinski

Beispiel Deluxe-Zimmer

So wohnen Sie:

Ihr Domizil: das Hotel Adlon Kempinski Berlin

Inmitten Berlins, direkt am Brandenburger Tor, erwartet Sie das legendäre Hotel Adlon. Seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 1997 setzt das Adlon bis heute Maßstäbe in der Berliner Luxushotellerie und verwöhnt seine Gäste durch seinen unübertroffenen Service und seine einzigartige Lage. Unsere Vertragszimmer der Kategorie Deluxe verfügen über 40m² und alle Annehmlichkeiten eines Luxushotels und eine klassische Ausstattung. Zum Frühstück erwartet Sie das Adlon-Frühstücksbuffet mit einer umfangreichen Auswahl an deutschen und internationalen Frühstücksspezialitäten.

Bedingt durch seine einmalige Lage lassen sich viele Programmpunkte bequem nach einem kurzen Spaziergang erreichen, da wo nötig bewegen wir uns mit Bussen oder Taxen fort. So ist immer für einen bequemen Transfer zu unseren Programmpunkten gesorgt.

Badezimmer

Hotel Adlon Kempinski

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin/Abflughafen aus:

ab/an | Reisetermin | Preis pro Person ab

Eigenanreise:
16.07. - 19.07.21 · Reisepreis: 799.- €
23.07. - 26.07.21 · Reisepreis: 799.- €
30.07. - 02.08.21 · Reisepreis: 799.- €
06.08. - 09.08.21 · Reisepreis: 799.- €
13.08. - 16.08.21 · Reisepreis: 799.- €

Unterkünfte und Zuschläge pro Person:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer Deluxe 2 Pers.  -
Einzelzimmer Deluxe 1 Pers.  300,- €

 

 

Im Reisepreis bereits enthalten:

3 x Übernachtung im Hotel Adlon Kempinski Berlin
3 x Adlon-Frühstücksbuffet
Alle für den Programmablauf erforderlichen Transfers laut Ausschreibung
Begrüßungscocktail im Adlon
Begrüßungs-Abendessen (3-Gang-Menü ohne Getränke) im Restaurant Entrecote
Ca. 4-stündige Stadtrundfahrt Berlin
Spreerundfahrt Berlin am Nachmittag des 2. Tags
Ausflug nach Potsdam mit Besuch von Schloss Sanssouci
Exklusiver VIP-Besuch im Barberini Museum Potsdam
Einführungsvortrag in die Sammlung Hasso Plattner
Globalis live! - Reisebegleitung während aller Aufenthaltstage in Berlin
Reiseliteratur
GLOBALIS-Corona-Reiseschutz: Reiseabbruch-Versicherung bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen wie COVID-19, Reise-Assistance, Reise-Auslandskrankenversicherung, Kranken-Rücktransport In- und Ausland

Mindestteilnehmerzahl: 25 Vollzahler.

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Verlängerungstag im Hotel Adlon im Doppelzimmer
190,- € p.P.
Verlängerungstag im Hotel Adlon im Einzelzimmer
290,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

Individuelle Anreise nach Berlin und zurück
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ähnliche, ebenfalls einzigartige Reisen:

Das Holstentor in Lübeck

Deutschland - Sommer zwischen Nord- und Ostsee

8 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

ab € 1395

Das Schloß Schwerin

Deutschland - Mecklenburg-Vorpommern: Eine Reise zu Schlössern und Gutshäusern

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 1395

Das Schlosshotel Kaarz

Deutschland - Westmecklenburg: Seen, Schlösser und Geschichte

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

ab € 1495


Nichts verpassen:

Newsletter

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift

Vermittler-Agenturen



GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2021: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE