Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

8 Tage Flussreise

Flussreise - Mit MS Esprit zur Tulpenblüte nach Holland

Keukenhof

Exklusives Deluxe Schiff mit luxuriöser Ausstattung
Kulinarik auf hohem Niveau: Vollpension an Bord
Großes Platzangebot: Suiten bis zu 27 qm Größe
Inbegriff der Rheinromantik: das Mittelrheintal mit Loreley
Die Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf
Amsterdam und die Tulpenblüte im Keukenhof
Die Tulpen blühen und der Frühling lockt: Diese Reise führt Sie von Frankfurt über den Rhein bis nach Amsterdam. Unterwegs entdecken Sie die Metropolen am Rhein und erleben die spektakuläre Passage des Mittelrheintals mit der Loreley.

Zu keiner anderen Jahreszeit als im Frühling zeigen sich die Niederlande bunter, moderner und selbstbewusster. Die Zeit der Tulpenblüte ist die Zeit, zu welcher die Niederländer ihr Land besonders huldigen. Mittlerweile gibt es kaum noch eine Farbvariante in welcher die Nationalblume der Holländer nicht blüht. Aber auch sonst genießen unsere Nachbarn das Frühjahr wie kaum eine andere Nation.

Die MS Esprit fährt auf dieser Route exklusiv für Globalis. Auf unseren Sommer- und Herbstrouten in 2020 konnten wir über tausend Gäste für den Komfort und die entspannte Bordatmosphäre begeistern. An Bord der luxuriösen MS Esprit bieten wir Ihnen eine im wahrsten Sinne des Wortes Erlebnisreise mit viel Komfort.

Reiseverlauf:
Frankfurt - Rüdesheim - Mittelrheinpassage - Köln - Amsterdam - Keukenhof - Rotterdam - Den Haag - Düsseldorf - Koblenz - Frankfurt

In Amsterdam

1. Tag: Einschiffung in Frankfurt am Main

Abfahrt in Frankfurt: 18:00 Uhr

In zentraler Lage von Frankfurt, an der Nizzawerft, erwartet Sie die MS Esprit zur Einschiffung. Nachdem Sie sich in Ihrer Suite eingerichtet haben, freut sich die Schiffsleitung auf ein erstes Kennenlernen in der Panorama-Lounge-Bar. Neben vielen interessanten Details rund um Ihre Reise lernen Sie die Führungscrew der MS Esprit kennen. Das erste Abendessen im Bordrestaurant schließt sich an. Guten Appetit !

Zum Seitenanfang

Mittelrheintal

2. Tag: Rüdesheim und die Mittelrheinpassage

Ankunft in Rüdesheim: 01:30 Uhr
Abfahrt in Rüdesheim: 13:00 Uhr
Ankunft in Linz am Rhein: 19:00 Uhr

Am Morgen erwartet Sie mit Rüdesheim die erste Station unserer Reise. Auf einem Stadtrundgang (AP) durch den international wohl bekanntesten Weinort Deutschlands zeigen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten rund um die Drosselgasse. Am Nachmittag erwartet Sie dann mit der Mittelrheinpassage eine der schönsten Flusspassagen überhaupt. Vorbei an zahlreichen Burgen und Ruinen reisen Sie in Richtung Norden.

Zum Seitenanfang

Kölner Dom

3. Tag: Köln - die Millionenmetropole am Rhein

Abfahrt in Linz am Rhein: 06:00 Uhr
Ankunft in Köln: 09:00 Uhr
Abfahrt in Köln: 17:00 Uhr

Nahezu den ganzen Tag liegt die MS Esprit heute in der rheinischen Metropole. Die zentrale Lage lässt Ihnen viele Möglichkeiten offen. Am besten begleiten Sie uns am Vormittag zunächst auf einem Stadtrundgang (AP) durch die Kölner Altstadt und zum Wahrzeichen der Stadt, dem majestätischen Kölner Dom, offiziell die Hohe Domkirche Sankt Petrus genannt. Danach haben Sie noch genügend Zeit für eigene Erkundungen oder den Besuch eines der zahlreichen Kölner Museen. Am späten Nachmittag erfolgt die Weiterreise.

Zum Seitenanfang

Abendstimmung in Amsterdam

4. Tag: Amsterdam - Zusatzausflug Keukenhof

Ankunft in Amsterdam: 11:00 Uhr
Abfahrt in Amsterdam: 22:30 Uhr

Genießen Sie am Vormittag die Flussreise durch die Niederlande und die Einfahrt in den Hafen von Amsterdam. Direkt hinter dem Hauptbahnhof liegt die MS Esprit bis zum späten Abend in absolut zentraler Lage. Direkt nach der Ankunft bietet sich eine Grachtenrundfahrt (AP) an. Es gibt keine bessere Art die vielen Sehenswürdigkeiten Amsterdams kennenzulernen. Nachmittags besuchen wir dann den weltberühmten Keukenhof (ZA) in der Nähe von Amsterdam. Ein millionenfaches Blütenmeer in allen Farben erfreut alljährlich seine Besucher und überrascht von der Pflanzenvielfalt kehren Sie am Abend zurück nach Amsterdam.

Zum Seitenanfang

Frühling in Amsterdam

5. Tag: Rotterdam - Zusatzausflug Den Haag

Ankunft in Rotterdam: 06:30 Uhr
Abfahrt in Rotterdam: 12:30 Uhr
Ankunft in Nijmegen: 21:00 Uhr

Bereits am frühen Morgen erreicht die MS Esprit Rotterdam, die imposante und moderne Hafenstadt Hollands. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Zusatzausflug (ZA) nach Den Haag. Die internationale Stadt ist nicht nur der offizielle Sitz der Regierung sondern auch einer der UN-Hauptsitze in Europa. Aber vor allen Dingen hat Den Haag unendlich viele Sehenswürdigkeiten und steht Amsterdam in keiner Weise nach. Am Nachmittag erfolgt dann die Ausfahrt aus dem größten Hafen Europas und Sie können nochmals die Flussreise an Bord der MS Esprit genießen.

Zum Seitenanfang

Keukenhof

6. Tag: Düsseldorf und der Niederrhein

Abfahrt in Nijmegen: 03:00 Uhr
Ankunft in Düsseldorf: 15:30 Uhr
Abfahrt in Düsseldorf: 21:30 Uhr

Am Vormittag begeistert der Niederrhein mit seiner vorbeiziehenden Flusslandschaft auf unserem Weg in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Auch hier haben Sie die Möglichkeit im Rahmen eines Stadtrundgangs (AP) die vielen Sehenswürdigkeiten der Rhein-Metropole zu genießen. Wie wäre es zum Abschluss mit einem Altbier an der längsten Theke der Welt - so sagen es zumindest die Düsseldorfer.

Zum Seitenanfang

Erasmusbrücke in Rotterdam

7. Tag: Koblenz - die Stadt am Deutschen Eck

Ankunft in Koblenz: 12:00 Uhr
Abfahrt in Koblenz: 18:00 Uhr

Am Nachmittag ist Koblenz die letzte Station unserer deutsch-holländisches Flussreise. Die Stadt an Rhein und Mosel ist nicht erst seit ihrem Jahr als Bundesgartenschau-Stadt einen Besuch wert, wovon Sie sich auf einem Rundgang durch die Altstadt (AP) selbst überzeugen können. Am Abend verabschiedet sich dann die Küche kulinarisch mit einem Gala-Farewell-Dinner von Ihnen.

Zum Seitenanfang

Den Haag

8. Tag: Ausschiffung in Frankfurt

Ankunft in Frankfurt: 09:00 Uhr

Am Morgen erreichen wir mit Frankfurt den Ausgangspunkt unserer Reise. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung gegen 9.30 Uhr. Wunderschöne und farbenfrohe Frühlingstage liegen hinter Ihnen !
---
Alle genannten Zeiten sind als Richtzeiten zu betrachten.

Zum Seitenanfang

Rheinufer in Düsseldorf

Hinweis bei Eigenanreise mit dem PKW:

Sollten Sie mit dem PKW individuell nach Frankfurt reisen, empfehlen sich zwei Parkhäuser in unmittelbarer Nähe des Schiffsanlegers. Leider kann dort kein Parkplatz vorreserviert werden. Die Kosten betragen für die 8 Tage ca. 150,- Euro. Die Parkhäuser liegen ca. 300 Meter vom Anleger entfernt und sind 24-Stunden am Tag geöffnet bzw. per Parkchip zu öffnen.

Zum Seitenanfang

Das Deutsche Eck in Koblenz

Reisen zu Corona-Zeiten:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Reise auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und dem Schutz der Crew achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Einschiffung näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen! Detaillierte Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

AUDIO-TOUR-GUIDES: Gerade in diesen turbulenten Viruszeiten sind die bei unseren Ausflügen eingesetzten und im Ausflugspreis enthaltenen Audioguides ideal. Damit wird die Stimme des Ausflugsleiter immer optimal zu Ihnen übertragen und Sie können den Mindestabstand zu den anderen Teilnehmern einhalten. Trotzdem hören Sie den Ausflugsleiter immer so perfekt, als ob Sie direkt neben ihm stehen würden!

Zum Seitenanfang

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat. Vorbehalten bleiben die Bestätigungen der Liegeplätze durch die Hafenbehörden. Die Reederei wird bei der Absage nach Möglichkeit einen gleichwertigen Alternativ-Liegeplatz bestellen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Flussschiffe nicht mit Hochseekreuzfahrtschiffen zu vergleichen sind. Je nach Lage Ihrer Kabine kann es möglich sein, dass Sie Motorengeräusche Ihres Schiffes hören werden. An manchen Anlegestellen liegen mehrere Schiffe nebeneinander, so dass die Sicht behindert ist bzw. mit Geräuschbelästigung gerechnet werden muss.

Bitte beachten Sie, dass das Ausflugspaket nicht im Reisepreis enthalten und nur vorab buchbar ist.

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger:
Das Mitführen eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises ist Pflicht.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein.

Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.
Nach Erhalt und Prüfung dieser Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zu bezahlen.

Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu.
Anzahlung und Restzahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis enthalten ist der GLOBALIS-Corona-Reiseschutz: Reiseabbruch-Versicherung bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen wie COVID-19, Reise-Assistance, Reise-Auslandskrankenversicherung, Kranken-Rücktransport In- und Ausland.

Wir raten außerdem zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Bordwährung: Euro, Barzahlung, Kreditkarte, girocard (EC-Karte)

Impfvorschriften: Für diese Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen:
- Impfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Modernes First-Class-Schiff mit luxuriöser Ausstattung.

Hafengebühren, -steuern und Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen

Stand: November 2020, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Amsterdam:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
6
6
10
11
16
17
21
20
17
13
10
7
Temp. °C min.
3
3
6
7
11
11
12
12
10
9
6
1
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
2
2
4
5
5
5
5
5
3
3
2
1

Zum Seitenanfang

Mastersuite Diamant-Deck

Junior Suite mit franz. Balkon

So wohnen Sie:

Ihr Zuhause auf Zeit: Das Deluxe-Flussschiff MS Esprit

Das Luxusschiff der Schweizer Reederei Scylla sucht seinesgleichen auf deutschen Flüssen. Mit maximal 100 Gästen reisen Sie auf einem 110-Meter-Schiff höchst komfortabel. Die Esprit besticht mit ihrer weitläufigen Architektur und bietet nicht nur 52 Komfort-Kabinen und -Suiten sondern auch viel Freiraum auf drei Decks und einem schön eingerichteten Sonnendeck.Erst 2018 wurde das 2010 erbaute Schiff nochmals renoviert.

Die Standardkabinen auf dem Smaragddeck verfügen über 16m², die Suiten auf dem Rubindeck über 20m² und die Mastersuiten auf dem Diamantdeck sogar über 27m². Alle ausgestattet mit Flat-Screen-TV, Minibar, Safe, Haartrockner, Klimaanlage sowie ein Bad mit bodentiefer Dusche und WC. Die Kabinen auf dem Rubin- und Diamantdeck verfügen über einen französischen Balkon. Zwischen dem Diamant- und Rubindeck befindet sich ein Lift, die Kabinen auf dem Smaragddeck sind nicht mit dem Aufzug erreichbar.

Zu den Mahlzeiten bedienen wir Sie im Hauptrestaurant mit exquisiten Speisen in mehrgängigen Menüs, im Restaurant Arthurs Bistro erwartet Sie eine á-la-Carte Auswahl und auf dem Sonnendeck verwöhnen wir Sie an sommerlichen Abenden mit einem reichhaltigen Barbecue. Genießen Sie Cocktails und weitere Getränke in der Panorama-Bar und freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Bordprogramm.

Kleidung an Bord:
Sportliche, bequeme Kleidung ist tagsüber angebracht sowie eine warme Jacke oder Windbluse für den Aufenthalt an Deck. Es besteht keine Kleiderordnung, jedoch sind Shorts, Badesachen o.ä. im Restaurant nicht erwünscht.

Baujahr: 2010, renoviert im Winter 2017/2018
Länge: 110 m
Breite: 11.40 m
Tiefgang: 1.50 m
Motoren: 2130 PS
Besatzung: 36 Personen
Passagiere: 100 Personen
Stromspannung: 220 Volt
Flagge: Schweiz

Moderne, gepflegte Baderäume

MS Esprit

Zum Seitenanfang

Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten vor Kurzem eine Flussreise mit der Ms Esprit bei Ihnen gebucht und möchten Ihnen ein großes Lob aussprechen. Es war eine angenehme Busfahrt und ebenfalls die Ausstattung, Personal und Küche des Schiffes. Wir sind langjährige Freunde von Flussreisen und finden die Esprit als eines der Besten. Sollten Sie wieder Reisen mit der Esprit anbieten, so bitten wir um eine Benachrichtigung.
Teilnehmer der Reise mit MS Esprit auf Main, Rhein und Mosel vom 12. - 18.08.2020


Sehr geehrte Damen und Herren, die suggestiven Fragen im gleichnamigen Bogen am Reiseende werde ich zukünftig nicht mehr beantworten, egal welchem Veranstalter. Die Fragen sind immer fast identisch und lassen in der Masse nur "sehr gut" zu. Wer gibt gerne zu, was ihm nicht gefallen hat; vor allem,wenn für eine Begründung auf dem Formular kein Platz ist. Vielleicht könnten Sie sich einen detaillierteren Fragebogen einfallen lassen Aufmerksam wurden auf die Reise durch eine Anzeige in unserer lokalen Zeitung. Vielleicht auch vorweg, gerne hätte wir Infos über anderevon Ihnen veranstaltete Flussreisen. Allerdings, so ist es halt im fortgeschrittenen Alter, so wie jetzt mit Haustürabholung (s. weiter unten). In diesem Zusammenhang, vielleicht nicht uninteressant: Viele der Mitreisenden waren ebenso wie ich gehbehindert. Jedoch war es bewundernswert, wie diese Menschen klaglos im Rahmen ihrer Möglichkeiten mitgemacht haben und soweit wie möglich "dabei waren". Respekt !!!: Doch zurück zum eigentlichen Anlass dieser mail: Wenn ich durchweg alles mit sehr zufrieden angekreuzt habe, entspricht es absolut den Tatsachen. Es war seit zwei Jahren für meine Frau und mich aus gesundheitlichen Gründen der erste Urlaub. Die bereits vorhandene Erfahrung einer Flusskreuzfahrt gab den Ausschlag. Mehr als sehr schnell fühlten wir uns "wie zuhause". Es stimmte einfach alles, Kabine (marginales Manko: Minibar ließ einen "Absacker" abends nicht zu, also vorher die Bar besuchen). Alles Personal,egal in welchem Bereich - nicht nur höflich, auch sehr persönlich freundlich. Dabei war schnell vergessen, dass die "Bordsprache" eher englisch anstatt deutsch war. Auch selbst damit konnte man nicht nur kommunizieren sondern auch "mit Worten spielen".Besonders erwähnenswert, nur freundliche, lächelnde Gesichter (bringen Sie dies mal im Fragebogen hinein), selbst wenn einem aus persönlichen Gründen besagte Laus über besagtes Körperorgan gelaufen war. Kompliment für diese Mannschaft. Über die Qualität der Küche könnte ich Romane schreiben. Sehr gerne hätte ich nicht nur einige Rezepte mitgenommen. Sterneformat!!! Mit freundlichen Grüßen und besten Dank für die genossene Fahrt
Teilnehmer der Reise mit MS Esprit auf Main, Rhein und Mosel vom 12. - 18.08.2020


Liebes Team, es wird in Deutschland so viel gemeckert und kritisiert und Reiseveranstalter haben es gerade zu Corona Zeiten sehr schwer. Ich will nun ausdrücklich ein Lob aussprechen. Meine Frau und ich waren vom 19.7 bis 25.7 mit der MS Esprit unterwegs. Diese Fahrt war unsere erste Flusskreuzfahrt und es hat uns in jeder Hinsicht gut gefallen und auch gut getan. Das Schiff, das Zimmer, die Verpflegung und besonders das Team an Bord waren einfach großartig. Es war nicht unsere letzte Flusskreuzfahrt und ich würde Sie bitten uns in Ihren Verteiler für Flusskreuzfahrten zu übernehmen. Besonders die Fahrten mit der MS Esprit interessieren uns besonders. Herzlichen Dank und alles Gute für Ihre Firma. Bleiben Sie gesund und fröhlich. Herzliche Grüße
Teilnehmer der Reise vom 19. - 25.07.2020


Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Kostenlose Busanreise bei Buchung bis 15.12.!

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

Sa, 03.04. - Sa, 10.04.21 · Reisepreis p.P. ab: 999,- €  OSTERN
Flusskreuzfahrt ab Frankfurt

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
2-Bett-Kabine Smaragd-Deck 2 Pers.  -
2-Bett-Kabine Smaragd-Deck zur Alleinbenutzung 1 Pers.  400,- €
2-Bett Minisuite Rubin- oder Diamantdeck 2 Pers.  200,- €
2-Bett-Juniorsuite Rubindeck 2 Pers.  400,- €
2-Bett-Juniorsuite Rubindeck zur Alleinbenutzung 1 Pers.  800,- €
2-Bett-Mastersuite Diamantdeck 2 Pers.  600,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Schiffsbeschreibung der Reederei

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen

GLOBALIS-Corona-Reiseschutz


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
7 x Übernachtung auf MS Esprit in der gebuchten Kabinenkategorie
Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
Willkommenscocktail
Vollpension an Bord der MS Esprit (4 Mahlzeiten täglich), beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag der Reise.
Umfangreiches Bordprogramm
Benutzung der Bordeinrichtungen
Deutschsprachige Bordreiseleitung
Reiseliteratur
GLOBALIS-Corona-Reiseschutz: Reiseabbruch-Versicherung bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen wie COVID-19, Reise-Assistance, Reise-Auslandskrankenversicherung, Kranken-Rücktransport In- und Ausland

Mindestteilnehmerzahl für das gesamte Schiff: 68 vollzahlende Reisegäste

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Busanreise ab Stuttgart zum Schiff und zurück - kostenlos bei Buchung bis 15.12.2020 (Wert 99 Euro)
Ausflugspaket lt. Programm (AP):
• Stadtrundgang in Rüdesheim
• Stadtrundgang in Köln
• Grachtenrundfahrt in Amsterdam
• Stadtrundgang in Düsseldorf
• Stadtrundgang in Koblenz
119,- € p.P.
Zusatzausflug Keukenhof
49,- € p.P.
Zusatzausflug Den Haag
39,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

Individuelle Anreise nach Frankfurt und zurück
An Bord buchbare Landausflüge nach Verfügbarkeit
Getränke und Trinkgelder an Bord
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1181  · E-Mail: stz-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2020: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE