8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

Spanien - Mallorca: Zauberhafte Frühlingsmomente

Die Küste Mallorcas

Atemberaubend schön: die Mandelblüte auf Mallorca
Beeindruckend: die berühmten Drachenhöhlen "Cuevas del Drach”
Palma Stadt - Perle des Mittelmeers
Tapas-Essen in der Altstadt von Palma
Die Schönheiten des Nordens
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair

Wenn im Februar Millionen Mandelbäume ihre Knospen entfalten, wird die Insel mit einer rosa und weißen Blütenbracht bedeckt, die Mandelblüten. Dieses einmalige Naturschauspiel begeistert Einheimische genauso wie Urlauber, die extra wegen der Blütenbracht anreisen. Aber Mallorca ist vielfältig, spazieren Sie durch die Inselhauptstadt Palma, mit der gotischen Kathedrale La Seu, die schon von weitem zu sehen ist. Bestaunen Sie das alte Landgut Els Calders, dessen Ursprung auf die Zeit der Mauren zurück geht. Versäumen Sie nicht durch die engen Gassen der Altstadt von Palma zu flanieren und dem Mercat de L’Olivar einen Besuch abzustatten. Entdecken Sie mit uns die Schönheiten Mallorcas und das Naturspektakel Mandelblüte.

Reiseverlauf:
Adelsgut „Els Calderers“ - Porto Cristo - Drachenhöhlen - Inselrundfahrt (fakultativ) - Palma Stadt - Pollensa - Mirador es Colomer - Alcúdia - Sa Punta de n’Amer

Die Kathedrale in Palma

1. Tag: Flug nach Palma de Mallorca

Am Flughafen in Palma empfängt Sie Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für Spaziergänge zur freien Verfügung oder genießen Sie Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

Zum Seitenanfang

Mandelbllüte

2. Tag: Höhepunkte des Ostens

Fahrt in die Inselmitte. Erleben Sie die herrliche Kulturlandschaft bei einer Panoramafahrt durch das Hinterland Mallorcas. Beim Dorf Sant Joan liegt das historische Adelsgut „Els Calderers“. Sie besichtigen das prachtvolle Anwesen, das im Inneren eher an ein Schloss erinnert und bekommen einen Eindruck, wie der Landadel in früheren Jahrhunderten auf Mallorca gelebt hat. Im Herrenhaus finden Sie noch die original eingerichteten Räume vor sowie die Kapelle, den Weinkeller und die Kornkammer. Rasten Sie im Schlossgarten und bummeln Sie durch die Außenanlagen. Hier sehen Sie die Wäscherei, den alten Brotofen, die Schreinerei, die Schmiede, eine Mühle und die Stallungen: Vieh-, Pferde- und Geflügelställe, in denen auch heute noch einheimische Tiere gehalten werden. Weiterfahrt nach Porto Cristo. Am Hafen haben Sie Zeit zum Bummeln und für eine Mittagseinkehr (fakultativ). Der Bus bringt Sie zu den Drachenhöhlen “Cuevas del Drach”. Ohne Zweifel sind diese Tropfsteinhöhlen eine besondere Attraktion mit Stalagmiten und Stalaktiten, die durch raffinierte Lichtspiele effektvoll in Szene gesetzt werden. Höhepunkt der Besichtigung ist ein kleines Konzert am unterirdischen See, das von Musikern auf einem Boot dargeboten wird. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

Zum Seitenanfang

Windmühle auf Mallorca

3. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug Inselrundfahrt

Genießen Sie Annehmlichkeiten Ihres Hotels, lassen Sie sich verwöhnen im SPA Bereich und schwimmen ein paar Runden im Hallenbad.

Zusatzausflug Inselrundfahrt :
Oder Sie folgen dem Reiseleiter auf eine Inselrundfahrt. Fahrt mit dem Bus zur Bahnstation Son Reus nahe Palma. Zu Beginn der Inselrundfahrt erleben Sie eine nostalgische Attraktion: der "Rote Blitz", eine im Jahr 1912 in Betrieb genommene Schmalspureisenbahn. Durch herrliche Landschaften und zahlreiche Tunnel gelangen Sie in das fruchtbare Orangental von Sóller. Mit der Nostalgie-Straßenbahn fahren Sie weiter zum Hafen Puerto de Sóller. Hier erwartet Sie bei schönem Wetter ein Ausflugsboot, das Sie entlang der Küste zur Cala Sa Calobra bringt (wenn das Wetter es nicht zulässt, findet die Fahrt mit dem Bus statt). Ein kurzer Spaziergang führt zu dem Naturdenkmal "Torrent de Pareis". Von Sa Calobra geht es dann mit dem Bus über eine faszinierende Serpentinenstrecke mit der “Krawattenknotenkurve”. Die Fahrt führt durchs Hochgebirge zum Kloster Lluc, der wichtigsten Wallfahrtsstätte Mallorcas. Sie besichtigen die Klosteranlage mit der schwarzen Madonna. Rückfahrt via Inca zum Hotel. (Der Ausflug kann auch umgedreht erfolgen: Inca - Lluc - Sa Calobra – Sóller - Zugfahrt. Die Einteilung erfolgt seitens der Bahn-/Schiffs-Gesellschaft 1 Tag vor dem Ausflugstermin.)

Zum Seitenanfang

Herrliche Naturlandschaft

4. Tag: Ganztagesausflug: Palma Stadt

Die Stadt Palma gilt als Perle des Mittelmeers und als eine der schönsten Städte der Welt. Fahrt mit dem Bus nach Palma. Zu Fuß geht es weiter durch die Altstadt. Sie besichtigen die Kathedrale „La Seu“. Bei einem geführten Altstadtrundgang besuchen Sie die Markthalle „Mercat Olivar“ und bummeln durch enge Gässchen vorbei an herrschaftlichen Stadtpalais mit malerischen Innenhöfen und Jugendstilfassaden. Sie spazieren zum Rathaus, sehen den 1000-jährigen Olivenbaum und erleben das quirlige Geschäftsviertel rund um die Plaza Mayor. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum Nonnenkloster „Santa Clara“ im Altstadtviertel Calatrava. Zur Mittagspause kehren Sie in einem typischen mallorquinischen Restaurant in der Altstadt zum Tapas essen ein, bestehend aus: Oliven, Brot und Alioli (Knoblauchmayonese), Auswahl unterschiedlicher Tapas (Fisch, Fleisch, Gemüse) Wein und Wasser sind inklusive. Bevor Sie zum Hotel zurückfahren, bleibt Ihnen noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

Zum Seitenanfang

Typische Gasse

5. Tag: Halbtagesausflug: Markt in Arta

Nur wenige Kilometer von Ihrem Hotel entfernt liegt die Kleinstadt Arta; inmitten eines weitläufigen Tals. Auf einer kleinen Anhöhe steht die heilige Stätte Santuari de Sant Salvador, welches eine der Sehenswürdigkeiten ist. Schlendern Sie über den Markt von Arta und stöbern durch die vielen Stände auf denen Kunstgegenstände angeboten werden. In einem typischen Restaurant genießen Sie das Mittagessen (Wein, Wasser inklusive).

Zum Seitenanfang

Die Nordküste

6. Tag: Ganztagesausflug: Schönheiten des Nordens

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in Richtung Pollensa. Auf einem Spaziergang lernen Sie die sehenswerte Altstadt kennen und besteigen den “Kalvarienberg“. Oben angekommen, genießen Sie eine schöne Aussicht über die Bucht von Pollensa. Weiter geht es über Port de Pollensa zum “Mirador es Colomer” mit atemberaubenden Ausblicken zur Halbinsel Formentor. Nach einer kurzen Mittagspause in Port de Pollensa fahren wir weiter Richtung Alcúdia und besichtigen dort das historische Zentrum.

Zum Seitenanfang

Reizvoller Durchblick

7. Tag: Spaziergang Sa Punta de n’Amer

Heute steht ein kleiner Spaziergang auf dem Programm. Auf der Promenade gehen Sie in Richtung Sa Punta de n’Amer, eine kleine, fast flache Halbinsel zwischen Sa Coma und Cala Millor. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet das trotz seiner geringen Größe über eine Vielfalt an Landschaften wie Dünen, Felder, Wacholder- und Kiefernwald verfügt, und obwohl es kaum Höhen gibt, hat man eine gute Sicht über die Ostküste Mallorcas. Am Ziel Ihres Spaziergangs können Sie sich bei Tapas für den Rückmarsch stärken.

Zum Seitenanfang

Schlucht „Torrent de Pareis“

8. Tag: Rückflug nach Deutschland

Heute heißt es Abschied nehmen von der schönen Insel Mallorca. Sie fahren zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Einreisebestimmungen:
Nach Spanien ist es für deutsche Staatsbürger möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Ausweisdokumente sollten über die Einreise hinaus gültig sein. Alleinreisende Minderjährige sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgepflichtberechtigten mitführen.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Für Spanien sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Spanien empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellen Impfkatalog des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken ACXY, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition, sowie bei Personen unter 25 Jahren

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie: (Landeskategorie)
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: Oktober 2019, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Mallorca:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
15
15
17
20
23
27
31
31
28
23
18
16
Temp. °C min.
6
6
8
10
12
17
20
21
18
14
10
7
Wassertemp. °C
14
13
14
15
17
20
25
27
25
22
18
15
Sonnenstd. pro Tag
5
6
7
8
10
11
11
10
9
7
6
5

Zum Seitenanfang

Hotel Sentido Castell de Mar

Zimmerbeispiel

So wohnen Sie:

Ihr Domizil auf Mallorca:

Hotel Sentido Castell de Mar in Cala Millor ist ein elegantes und komfortables 4* Hotel. Es liegt direkt an der kilometerlangen Uferpromenade. Die Zimmer haben direkten Meerblick und Dank ihrer großen Fensterfronten bieten sie eine beeindruckende Aussicht auf die Bucht und den Strand von Cala Millor. Die geräumigen ca. 28 qm großen Zimmer sind gepflegt ausgestattet und verfügen über Dusche/Bad, WC, Haartrockner, Balkon, Meerblick, gegen Gebühr: Minibar und Safe.

Gepflegte Badezimmer

Ausblick vom Hotel

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

14.02. - 21.02.20 · Reisepreis p.P. ab: 899,- €  
Flug mit TUIfly ab Stuttgart
21.02. - 28.02.20 · Reisepreis p.P. ab: 899,- €  
Flug mit TUIfly ab Stuttgart

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 Pers.  -
Einzelzimmer 1 Pers.  257,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Flug nach Palma de Mallorca und zurück
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers im Zielgebiet lt. Programm
7 Übernachtungen im Hotel Sentido Castell de Mar, Cala Millor (Landeskategorie 4 Sterne)
7 x Frühstück im Hotel
7 x Abendessen im Hotel
Ausflugspaket lt. Programm:
• Tagesausflug Stadtbesichtigung Palma Stadt inkl. Tapas und Eintritt in die Kathedrale
• Halbtagesausflug Arta mit Mittagessen
• Tagesausflug Höhepunkte des Ostens
• Tagesausflug Schönheiten des Nordens
• Spaziergang zum Sa Punta de n’Amer
Alle Fahrten in modernen klimatisierten Reisebussen
Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Reiseliteratur

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vorab buchbar:

Zusatzausflug Inselrundfahrt
79,- € p.P.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1181  · E-Mail: stz-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2019: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE