6 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

USA: Chicago - Stadt am See

Die Skyline von Chicago

Legendäres Hotel in Chicago – seit 1920 ein Symbol für Eleganz
Große 6-stündige Stadtrundfahrt Chicago
Bootstour auf dem Chicago River
Schiffsfahrt auf dem Lake Michigan
Eine USA-Städtereise muss nicht zwingend New York City zum Ziel haben. Ausser dem Big Apple gib es auch andere sehr sehenswerte Städte. Eine davon ist Chicago.

Chicago – kaum eine andere Stadt ist so sagenumwoben wie die US-Metropole im Mittleren Westen der USA: Mafia-Hauptstadt, Prohibition, Windy City und Stadt an den Großen Seen sind nur einige Assoziationen, welche man mit der Millionenstadt am Lake Michigan hat. Dass Chicago viel mehr zu bieten hat, ist nur wenigen bekannt. Grund genug, Chicago während unserer Sonderreise kennenzulernen. Die Hauptattraktion der Stadt war bisher die modernistische Architektur und der 442 Meter hohe Willis Tower. Mittlerweile zählt der Besuch einer ganz bestimmten Backsteinvilla im Hyde Park zum Pflichtprogramm eines jeden Chicago-Besuchers. Besitzer des Hauses ist kein geringerer als Barack Obama, womit Chicago Heimatstadt eines der bekanntesten Präsidenten Amerikas ist. Selbstverständlich werden auch Sie das Wohnumfeld der Familie Obama während der Stadtrundfahrt kennenlernen. Ihr Programm wird Sie in fünf Tagen der drittgrößten Stadt der USA näherbringen. Der Geburtsort moderner Architektur steht genauso im Mittelpunkt, wie viele andere Sehenswürdigkeiten der „Windy City“. Zur besten Jahreszeit im Mai beschränken Sie sich jedoch nicht nur auf Chicago, sondern werden auch das Umland Chicagos besuchen.

Reiseverlauf:
Stadtrundfahrt - Boostour auf dem Chicago River - Schiffsfahrt auf dem Lake Michigan

Symbol der Stadt

1. Tag: Flug nach Chicago - Erkundungsspaziergang

Am Morgen erfolgt der Flug nach Chicago. Nach Ihrer Ankunft und Erledigung der Einreiseformalitäten erwartet Sie bereits Ihre Reiseleiterin und der Transfer in die Innenstadt von Chicago. Ihr Domizil für die nächsten Tage ist das The Drake, a Hilton Hotel: Dieses gehobene Hotel aus den 1920er Jahren befindet sich in einem historischen Gebäude an der Magnificent Mile. Die klassisch eingerichteten Zimmer verfügen über eine komfortable Austattung mit Bad/WC, Flachbildfernseher, WLAN, Radio, Telefon und Minibar. Die zentrale Lage des Hauses ermöglicht Ihnen auch außerhalb des Programms viele kurzfristige Besichtigungen. Nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer eingerichtet haben, erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einem ersten Erkundungsspaziergang rund um das Hotel.

Zum Seitenanfang

Navy Pier

2. Tag: Stadtrundfahrt

Nachdem Sie sich am Hilton-Frühstücksbuffet ausreichend gestärkt haben, sehen Sie heute auf einer ca. 6-stündigen Stadtrundfahrt (unterbrochen von einer Mittagspause) die großartigen Sehenswürdigkeiten der Stadt am Michigansee. Zunächst geht es über die Michigan Avenue zum Grant Park und vorbei am großartigen Chicago Art Museum. Sie sehen die wichtigsten Bauten der Hoch- und Brückenbaukunst und haben genügend Zeit für ein Hot-Dog-Mittagessen am Lake Michigan. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Oder aber Sie schlendern mit Ihrer Reiseleitung zu John Hancock Tower und Open Air Observatory (Zusatzkosten ca. 30 USD). Von dessen Aussichtsplattform haben Sie eine hervorragende Aussicht über die Skyline von Chicago, den Lake Michigan und auf bis zu vier US-Bundesstaaten.

Zum Seitenanfang

Kontrastreiche Architektur

3. Tag: Boostour auf dem Chicago River - Schiffsfahrt auf dem Lake Michigan

Sie setzen Ihr Besichtigungsprogramm in Chicago fort. Dabei wechseln Sie heute des Öfteren vom Land aufs Wasser. Nach dem Frühstück zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung Chicago zunächst auf einer ca 1,5-stündigen Boostour auf dem Chicago River. Viele Gebäude mögen Ihnen bekannt vorkommen, doch der Blickwinkel vom Chicago River ist ein vollkommen anderer und die Lichterspiele der Wolkenkratzer im Flusswasser im Zusammenspiel mit der Sonne werden Sie begeistern. Nach der Mittagspause und einem kurzen gemeinsamen Spaziergang geht es dann wieder an Bord eines Ausflugsschiffs. Der Lake Michigan führt aus der Metropole in eine ganz besondere Seenlandschaft. Mit einer Fläche von 58.016 km² ist er einhundertachtmal größer als der Bodensee mit seinen 536 km². Dies lässt die Dimensionen des Michigansees erkennen und lässt verstehen wieso die Amerikaner eigentlich von einem Meer sprechen. Genießen Sie den Nachmittag an Bord, lernen Sie vieles über die Wichtigkeit der Großen Seen und entdecken Sie die atemberaubende Schönheit.

Zum Seitenanfang

Bootstour auf dem Chicago River

4. Tag: zur freien Verfügung

Den heutigen Tag in Chicago können Sie ganz nach Ihren Wünschen und individuell gestalten. Ihre Reiseleitung hat genügend Tipps und Informationen für eine individuelle Tagesgestaltung. Eines der zahlreichen Museen, ein Bummel über die Einkaufsstraßen der Innenstadt oder eine Auffahrt auf den Willis Tower. Ihre Möglichkeiten sind fast grenzenlos. Wer möchte, schließt sich der Reiseleitung an und besucht mit ihr zwei der interessantesten Museen Chicagos. Zunächst geht es zum Museum of Comtemporary Art und nach der Mittagspause zum Art Institute of Chicago. In beiden Museen erwarten Sie jeweils ca. 90-minütige Führungen und genügend Zeit zur freien Verfügung. Zusatzkosten ca. 49,- USD. Am Abend treffen Sie sich dann zum Farewell-Dinner im Ruth’s Chris Steak House (nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort buchbar). Diese Steakhaus-Ikone begeistert seit Jahrzehnten Steak-Liebhaber. Nach einem drei-Gang-Dinner haben Sie vielleicht noch Lust, gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen der zahlreichen Jazz-Clubs der Stadt zu besuchen.

Zum Seitenanfang

Pier am Lake Michigan

5. Tag: Vormittag zur freien Verfügung - Rückflug

Bis zum Rückflug bzw. zum Transfer zum Flughafen bleibt Ihnen noch genügend Zeit für weitere Besichtigungen und Einkäufe. Am Nachmittag erfolgt dann der Flughafentransfer und Rückflug nach Deutschland.

Zum Seitenanfang

Buckingham Fountain

6. Tag: Ankunft in Zürich

Am Vormittag landen Sie mit unzähligen Eindrücken wieder in Zürich.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise in die USA einen über den Aufenthalt hinaus gültigen maschinenlesbaren Reisepass (Europapass). Die maschinenlesbare Passanforderung trifft auf alle Passkategorien zu. Faustregel: Zur visumfreien Einreise in die USA im Rahmen des Visa Waiver Programms berechtigen alle regulären (bordeauxroten) deutschen Reisepässe (sowohl die vor dem 1.11.2005 ausgestellten maschinenlesbaren als auch die seit 1.11.2005 ausgestellten Reisepässe - so genannte e-Pässe, die einen Chip enthalten). Mit einem vorläufigen Reisepass (= grüner Reisepass) wird die Einreise in die USA nicht akzeptiert. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalasuweis einzureisen.

Reisende, die Zweifel hegen, ob ihr Pass maschinenlesbar ist, sollten sich mit der zuständigen Behörde ihres Heimatlandes in Verbindung setzen. Diese Bestimmung gilt für alle Reisenden, auch Babys und Kinder. Ältere, nicht maschinenlesbare Reisepässe, Kinderausweise und Einträge in den Reisepässen der Eltern werden nicht mehr akzeptiert. Teilnehmer anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der amerikanischen Botschaft über die für sie gültigen Einreisebestimmungen (Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Neustädtische Kirchstr. 4-5, 10117 Berlin, Tel: 030/ 2385174, Fax: 030/2386290).

Zur Einreise in die USA ist seit dem 01.01.2009 eine Online-Registrierung bis spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt nötig. Weitere Informationen und das nötige Formular finden Sie unter der Internetadresse: https://esta.cbp.dhs.gov

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Für die Vereinigten Staaten von Amerika sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Vereinigte Staaten von Amerika empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Hepatitis B bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken ACWY; bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie: (unsere Eigenbewertung)
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: November 2018, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Chicago:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
0
2
7
15
21
27
29
29
24
17
9
5
Temp. °C min.
-8
-6
-2
5
10
15
18
18
13
7
0
-6
Wassertemp. °C
3
1
1
2
5
11
16
21
18
12
8
6
Sonnenstd. pro Tag
4
5
6
7
9
10
10
9
8
7
4
3

Zum Seitenanfang

The Drake, A Hilton Hotel

Lobby

So wohnen Sie:

IHR DOMIZIL: THE DRAKE, A HILTON HOTEL

Sie übernachten im The Drake, a Hilton Hotel, einem Wahrzeichen von Chicago im gehobenen Viertel Gold Coast der Magnificent Mile. Dieses legendäre Hotel in Chicago kann nicht nur mit einer wunderbaren Außenansicht im Stil der italienischen Renaissance und eleganten Unterkünften mit Blick auf den Lake Michigan und die Stadt aufwarten, sondern auch mit einer exklusiven Liste an ehemaligen Gästen, darunter Winston Churchill, Frank Sinatra sowie der Fürst und die Fürstin von Wales. Heute zeugt das Hotel von einer beeindruckenden Geschichte, Luxus und dem Prestige seiner ehemaligen, berühmten Klientel. Genießen Sie einen Cocktail im Coq D’Or, einer der ersten Einrichtungen in Chicago, die nach der Prohibitionszeit wieder Alkohol serviert hat. Speisen Sie im Restaurant Cape Cod, dessen berühmte Holzbar noch die von Hand geritzten Initialen des Liebespaares Joe DiMaggio und Marilyn Monroe aufweist.

Zimmerbeispiel

Buckingham Fountain

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

26.05. - 31.05.19 · Reisepreis p.P. ab: 1.745,- €  
Flug mit Icelandair ab Zürich

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 Pers.  -
Einzelzimmer 1 Pers.  600,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Flug nach Chicago und zurück
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
4 x Übernachtung im The Drake, a Hilton Hotel
4 x amerikanisches Frühstücksbuffet im Hotel
Durchgängige, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Chicago
Große 6-stündige Stadtrundfahrt
Bootstour auf dem Chicago River
Schiffsfahrt auf dem Lake Michigan
Dumont-Reiseführer Chicago

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

Mahlzeiten ausser dem Frühstück sowie alle nicht erwähnten Leistungen

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

ESTA-Gebühr für Einreisegenehmigung: ca. 14,- US$ p.P. (ca. 55,- Euro p.P. bei Besorgung durch Globalis)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1181  · E-Mail: stz-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2019: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE