16 Tage Rundreise mit Hotelwechsel

Kanada und die USA - Traumroute Indian Summer

Das Kapitol in Washington

Boston, Washington D.C. und Philadelphia
Kanadische Städte Quebec, Montreal und Toronto
Beeindruckende Niagara-Fälle
Big Apple New York
Indian Summer in traumhaften Landschaften
Hohe Hotelqualität
Lernen Sie die fantastische Vielfalt Nordamerikas mit dieser Reisekombination kennen! Geschichtsträchtige Metropolen, beeindruckende Landschaften und eine hohe Hotelqualität zeichnen diese Reise aus.

Eine Reise an die Ostküste der USA und Kanadas ist ein außergewöhnliches und aufregendes Erlebnis, reich an Kontrasten und Eindrücken. Metropolen wie New York mit der imposanten Skyline und Boston, der wohl geschichtsträchtigsten Stadt der USA, sowie die kanadischen Städte Quebec, Montreal und Toronto sind faszinierende Gegenpole zu der natürlichen Schönheit der sanften Landschaft Neuenglands, der rauhen Küste bei Boston und dem großartigen Schauspiel der Niagarafälle. Die Lebensart und das Weltverständnis der Menschen sowie die für Europäer unbekannten Dimensionen geben diesem Kontinent ein unverwechselbares Gesicht. Nur wenige Flugstunden entfernt wartet eine Fülle kultureller, geschichtlicher und landschaftlicher Höhepunkte auf Sie.

Reiseverlauf:
Boston - White Mountains - Quebec - Montreal - Toronto - Niagara Falls - Pennsylvania Dutch Country - Washington D.C. - Philadelphia - New York

Niagara Fälle

1. Tag: Flug nach Boston

Nach der Ankunft und Erledigung der Einreiseformalitäten erwartet Sie Ihr Reiseleiter und gemeinsam fahren Sie zum Hotel in Downtown Boston. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben und sich mit den Einrichtungen des Hotels vertraut gemacht haben, erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einem ersten Erkundungsspaziergang. Sicher die beste Art um sich mit Boston vertraut zu machen und auch die Zeitverschiebung zu überbrücken. 2 Übernachtungen im Sheraton Boston Hotel.

Zum Seitenanfang

Abendliches Boston

2. Tag: Boston

Mit einem guten Frühstück starten Sie in den Tag. Ihre Reiseleitung erwartet Sie zu einer großen Stadtrundfahrt durch Boston und das gegenüberliegende Cambridge. „Boston Tea Party“ ist zentraler Bestandteil der Stadtrundfahrt, welche den Beginn des Unabhängigkeitskrieges kennzeichnet. Aber auch das moderne Boston rund um den Hancock-Tower und das Bankenviertel stehen auf dem Programm. Nach der Mittagspause wechseln wir sozusagen die Seite und besuchen das auf der anderen Seite des Charles River gelegene Cambridge mit der berühmten Harvard University. Der Spaziergang über den Uni-Campus bringt Sie der berühmtesten Universität der USA näher. Im „No Name Restaurant“ erleben Sie mit uns am Abend ein Lobster Essen der ganz besonderen Art.

Zum Seitenanfang

Chateau Frontenac in Quebec City

3. Tag: Von Boston in die White Mountains

Am Morgen verlassen wir Boston. Unser heutige Überlandfahrt führt uns über Portland (kurze Besichtigung) in das Herz der White Mountains nach North Conway. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Das Farbenspiel des Indian Summers wird Sie begeistern. Die Blätterfärbung zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Die heutige Übernachtung erfolgt im Fox Ridge Resort im Mount Washington Valley. Abendessen im Hotel inklusive. Nach zwei Nächten in der Metropole Boston erleben Sie heute die Ruhe und Schönheit der White Mountains.

Zum Seitenanfang

Indian Summer

4. Tag: Von den White Mountains weiter nach Quebec

Weiter geht unsere Fahrt durch die farbenprächtige Landschaft der White Mountains nach Quebec. Wir überqueren nicht nur die Staatsgrenze sondern wechseln auch die Sprache. Quebec liegt im französisch-sprachigen Teil Kanadas. Aber selbstverständlich kommen Sie auch mit englischen Sprachkenntnissen jederzeit weiter. Dennoch wird Sie das französische Flair dieser Metropole sofort begeistern. Zwei Übernachtungen im Pur Hotel Quebec.

Zum Seitenanfang

Skyline von Toronto

5. Tag: Quebec City

Am Morgen besichtigen Sie das historische Stadtzentrum von Quebec City. Auf Schritt und Tritt werden Sie beim Anblick der malerischen Gassen, Plätze und Gebäude an die französische Kolonialzeit erinnern. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen in einem typisch französischen Bistro. Frankreich lässt grüßen mit Speisen und Getränken.

Zum Seitenanfang

Die Niagara Fälle

6. Tag: Quebec City - Montreal

Durch das Farmland Ost-Kanadas rollt Ihr Bus über den Trans-Canada-Highway. Unterwegs Lunch bei „Chez Dany Sugar Shack“. (fakultativ). Sie genießen die französisch-kanadische Gastfreundschaft und unternehmen eine Wanderung und eine geführte Besichtigung, bei der sie viel über die Herstellung des Ahornsirups und -produkte erfahren. Weiterfahrt nach Montreal. Stadtrundfahrt und abendliche Lichterfahrt. Eine Übernachtung im Holiday Inn Downtown Montreal.

Zum Seitenanfang

Amish People

7. Tag: Montreal - Toronto

Heute fahren Sie durch die Region der Tausend Inseln nach Toronto (ca. 400 Kilometer). Die Seenlandschaft und das Farbenspiel der Vegetation werden Sie begeistern. Sie unternehmen eine Bootsfahrt entlang der Einmündung des St. Lawrence in den Ontario See, ein landschaftlicher Augenschmaus. In Toronto wohnen Sie ebenfalls zentral in der Innenstadt. Am Abend gemeinsamer Spaziergang zum CN-Tower und Auffahrt. Das heutige Abendessen nehmen Sie mit atemberaubender Aussicht ein. 1 Übernachtung im Sheraton Centre Toronto.

Zum Seitenanfang

Liberty Bell in Philadelphia

8. Tag: Toronto - Niagara Falls

Am Vormittag zeigen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten Torontos. Das Eaton Centre und viele andere Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm bei der Rundfahrt durch die Hauptstadt der Provinz Ontario. Am Nachmittag erfolgt dann die Weiterfahrt zu den Niagara Fällen. Sie wohnen auf der kanadischen Seite im Niagara Falls Marriott. Am Abend gemeinsamer Spaziergang zu den beleuchteten Fällen.

Zum Seitenanfang

New York

9. Tag: Niagara Falls - Pennsylvania Dutch Country

Am authentischen erleben SIe die Niagara Fälle während einer Bootstour. Mit dem Boot „Maid of the Mist“ fahren Sie direkt unter die Fälle und können die fallenden Wassermengen und deren Kraft am besten erleben. Eine kurze Besichtigungstour von Niagara Falls schließt sich an, bevor wir die Weiterfahrt nach Lancaster antreten. Grenzübergang von Kanada in die USA. Übernachtung und Abendessen im Hilton Lancaster East.

Zum Seitenanfang

Brooklyn Bridge in New York

10. Tag: Pennsylvania Dutch Country - Washington D.C.

Lancaster ist das Zentrum der „Amish People“. Tauchen Sie ein in eine andere Welt, in der die Gegenwart die Zukunft ist, welche von den Amish strikt abgelehnt wird. Danach geht es weiter nach Washington D.C. (ca. 280 Kilometer). Zwei Übernachtungen im Hyatt Washington.

Zum Seitenanfang

Wall Street

11. Tag: Washington DC - die Hauptstadt der USA

Der ganze Tag gehört der amerikanischen Hauptstadt. Unterbrochen von einer Mittagspause zeigen wir Ihnen die vielen Sehenswürdigkeiten wie das US Capitol, das Weiße Haus, den Ehrenfriedhof Arlington, die Mall mit ihren zahlreichen Museen und das benachbarte Georgetown. Gemeinsames Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in Georgetown. Italienische Gastfreundschaft in Washington inklusive.

Zum Seitenanfang

12. Tag: Washington - Philadelphia - New York

Am Morgen verlassen wir Washington und reisen via Philadelphia nach New York. In Philadelphia besuchen wir zur Mittagszeit die Freiheitsglocke und die Independence Hall. Danach geht es weiter nach New York. (ca. 400 Kilometer). Sie wohnen im neuerbauten und sehr zentral gelegenem RIU Plaza New York.

Zum Seitenanfang

13. Tag: New York City

Heute lernen Sie New York ausführlich kennen. Sie sehen u.a. die Wall Street - die Börse, wo das wirtschaftliche Herz und der Sitz der Weltwirtschaft liegen. Staunen Sie über die gewaltigen Wolkenkratzer, sehen Sie Greenwich Village und SoHo, was früher ein Industrieviertel war und jetzt ein angesagtes Wohnviertel darstellt. St. Patricks Cathedral, die Freiheitsstatue auf Staten Island, Little Italy, Chinatown, Brooklyn Bridge, City Hall, die Woolworth Building, Chrysler Gebäude, Empire State Building, in den 1930er Jahren in nur 410 Tagen erbaut , Radio City Music Hall, Times Square, das Broadway Theater District. Ein besonderes Highlight Ihrer Tour ist sicher ein Besuch in der neu renovierten TOP of the ROCK. Von dieser Aussichtsplattform im Rockefeller Plaza, ein 70stöckiges Gebäude, genießen Sie einen 360-Grad-Panoramablick über Manhattan.

Zum Seitenanfang

14. Tag: New York City

Heute besuchen wir die Vereinten Nationen. Hier laufen am East River die Fäden aller UN- Aktivitäten zusammen. Bei einer ausführlichen Besichtigung zeigen wir Ihnen das Herz der Weltpolitik. Sie besuchen u.a. den Großen Versammlungssaal der General Assembly. Hier haben schon unzählige Staatsmänner wichtige Reden gehalten. Ein Besuch des Tagungsraum des Weltsicherheitsrats schließt sich an. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit bei einer Fragestunde Ihre Fragen an einen sachkundigen UN-Mitarbeiter zu richten. Ein wunderschöner Blick auf Manhattan schließt sich am Nachmittag während unser Fährfahrt mit der Staten Island Ferry an. Danach empfehlen wir einen Besuch bei Macy‘s, der Kaufhaus-Ikone schlechthin. Über zwei Straßenblocks verteilt präsentiert sich Ihnen das größte Kaufhaus der Welt. Ein Bummel über die 5th Avenue schließt Ihren Einkaufsbummel ggf. ab. Ein New York Besuch ohne einen Abend im Steakhouse wäre nicht komplett. Wir besuchen mit Ihnen zum Abschiedsabendessen das Bobby Vans Steakhouse!

Zum Seitenanfang

15. Tag: New York - Heimreise

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen John F. Kennedy, von wo aus Sie um 16:10 Uhr den Heimflug antreten.

Zum Seitenanfang

16. Tag: Ankunft in Deutschland

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Einreisebestimmungen:
Nach Kanada ist es für deutsche Staatsbürger möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass (mit Foto) einzureisen. Es ist nicht möglich mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen. Die Reisedokumente müssen über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Bei der Ankunft in Kanada wird von Beamten der Einwanderungsbehörde CBSA eine Befragung durchgeführt. Es muss belegt werden, dass Reisende über genügend finanzielle Mittel für den geplanten Aufenthalt verfügen, keine Arbeitsaufnahme beabsichtigen und das Land wieder verlassen werden.

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise in die USA einen über den Aufenthalt hinaus gültigen maschinenlesbaren Reisepass (Europapass). Faustregel: Zur visumfreien Einreise in die USA im Rahmen des Visa Waiver Programms berechtigen alle regulären (bordeauxroten) deutschen Reisepässe (sowohl die vor dem 1.11.2005 ausgestellten maschinenlesbaren als auch die seit 1.11.2005 ausgestellten Reisepässe - so genannte e-Pässe, die einen Chip enthalten). Mit einem vorläufigen Reisepass (= grüner Reisepass) wird die Einreise in die USA nicht akzeptiert.

Zur Einreise in die USA ist seit dem 01.01.2009 eine Online-Registrierung bis spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt nötig. Weitere Informationen und das nötige Formular finden Sie unter der Internetadresse: https://esta.cbp.dhs.gov/

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfbestimmungen / Gesundheitsvorsorge
Für Kanada und die Vereinigten Staaten von Amerika sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Kanada und in das Land Vereinigte Staaten von Amerika empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Hepatitis B bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten, besonderer Exposition oder unter 25 Jahren

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorien: (unsere Eigenbewertung)
Kat. 3: Hotel der guten Mittelklasse mit zweckmäßiger Ausstattung.
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: August 2018, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle New York:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
3
5
10
16
23
27
30
29
26
18
13
5
Temp. °C min.
-3
-3
1
5
12
16
19
19
16
10
4
0
Wassertemp. °C
3
3
3
9
13
18
22
22
22
18
12
7
Sonnenstd. pro Tag
5
6
7
8
8
10
10
11
9
7
6
6

Zum Seitenanfang

Times Square: das Herz New Yorks

Die Freiheitsstatue

So wohnen Sie:

Die Skyline von Philadelphia

Basilique de Notre Dame in Montreal

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

10.10. - 25.10.19 · Reisepreis p.P. ab: 3.499,- €  
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 2 Pers.  -
Einzelzimmer 1 Pers.  920,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Rail & Fly 2. Klasse zum Flughafen Frankfurt und zurück
Flug von Deutschland nach Boston und zurück von New York
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers im Zielgebiet lt. Programm
14 x Übernachtung in Hotels der Kategorie 3 und 4
14 x Frühstück
7 x Abendessen: jeweils 1 x in Boston, White Mountains, Quebec, Toronto,
Lancaster, Washington und New York
Rundreise und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Gepäckträgerdienst in den Hotels (1 Koffer pro Person)
Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

ESTA-Gebühr für Einreisegenehmigung in die USA: ca. 14,- $ p.P. (ca. € 55,- € p.P. bei Besorgung durch Globalis)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1181  · E-Mail: stz-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2018: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE