Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

Portugal - Madeira: Einzigartiges Naturparadies im Atlantik

Die Küste Madeiras

4-Sterne Hotel in sehr guter Lage
Ausflugspaket mit 3 Ausflügen im Preis enthalten
Cabo Girão, die höchste Steilküste Europas
Naturschimmbecken in Porto Moniz
Fahrt durch die faszinierende Bergwelt der Insel
CO2-Kompensation für den Flug inklusive
Mitten im Atlantik, etwa 900 km südwestlich von Portugal, liegt die wunderschöne portugiesische Insel Madeira. Mächtige Gebirge aus Lavagestein, eine dichte und blühende Vegetation sowie das ganzjährige milde Klima machen eine Reise nach Madeira zu einem einzigartigen Naturerlebnis.

Blühend und üppig bewachsen empfängt Madeira ihre Gäste. Die Insel steht für ein subtropisches Vegetationswunder im Atlantik. Eine verschwenderische Fülle von exotischen Blumen, von Palmen und Farnen verzaubert jeden Besucher. Der Duft von Eukalyptus- und Mimosenbäumen, das angenehme Klima, eindrucksvolle Bergformationen, großartige Küstenpanoramen, beschauliche Ortschaften und nicht zuletzt die Gastfreundschaft ihrer Bewohner machen Madeira zu einer Insel der ganz besonderen Art. Mit dieser Reise erschließen Sie sich die Naturschönheiten Madeiras und erleben den Charme und die Ursprünglichkeit der Blumeninsel im Atlantik. Wir haben ein wunderbares und abwechslungsreiches Ausflugspaket für Sie zusammengestellt, das Ihnen die Schönheiten dieser Insel näherbringen werden.

Reiseverlauf:
Funchal - Pico do Arieiro - Ribeiro Frio - Santana - Porto da Cruz - Machico - Câmara de Lobos - Cabo Girão - Ribeira Brava - São Vicente - Porto Moniz - Nonnental - Monte - Levada-Wanderung

Madeira: Naturparadies im Atlantik

1. Tag: Flug nach Funchal

Nach der Ankunft in Funchal erfolgt der kurze Transfer zu Ihrem Hotel. Die Blumeninsel begrüßt Sie bereits auf diesem kurzen Weg mit ihrer Pflanzen- und Farbenvielfalt. Vor dem Abendessen freut sich Ihre Reiseleitung auf das Kennenlernen beim landestypischen Begrüßungscocktail. Das erste Abendessen lässt die Urlaubswoche gut beginnen.

Zum Seitenanfang

In Funchal

2. Tag: Halbtagesausflug Historisches Funchal - Weinverkostung - Botanischer Garten

Nach dem Frühstück lernen Sie während einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Monumente der Inselhauptstadt Funchal kennen. Die Kathedrale Sé aus dem Jahre 1514 ist eines der wenigen Bauwerke im manuelinischen Stil, das in Funchal erhalten geblieben ist. In der Madeira Wine Company bekommen Sie ein Gläschen Madeira-Wein ausgeschenkt und erfahren Interessantes über diesen besonderen Wein. Der Besuch der mit Kacheln verzierten Markthalle darf nicht fehlen. Bei der Besichtigung einer Stickerei-Manufaktur werden Sie in die Geheimnisse der berühmten Stickereikunst eingeführt. Während Sie durch die Altstadt gehen werden Sie in den Gassen die kunstvoll bemalten Türen bestaunen. Zum Schluss besuchen Sie noch den Botanischen Garten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Zum Seitenanfang

Der Botanische Garten bei Funchal

3. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug in den Nordosten der Insel oder alternativ Zusatzausflug Porto Santo

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und verbringen Sie einen entspannten Urlaubstag. Abendessen im Hotel.

Zusatzausflug in den Nordosten der Insel:
Nach dem Frühstück fahren Sie über den Poiso Pass in das Gebirge zum Pico do Arieiro und anschließend in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, wo die Vegetation der Insel am urspünglichsten ist. Hier wachsen Mahagoni, Lorbeer und Maiblütenbäume, Baumheide und andere Pflanzen, die schon die Entdecker der Insel vorfanden. Eine kurze Wanderung führt zum Aussichtspunkt “Os Balcões”. Weiterfahrt nach Santana - dem Ort mit den strohgedeckten Häuschen, wo Sie auch die Gelegenheit für das Mittagessen haben. Anschließend fahren Sie vorbei am Adlerfelsen Penha de Aguia nach Porto da Cruz, einem Zentrum des Zuckerrohranbaus. Über den Portela Pass erreichen Sie die Südküste und erreichen Machico, den ältesten Ort der Insel. Immer der Küstenlinie folgend erreichen Sie am späten Nachmittag wieder Funchal.

Zusatzausflug Porto Santo mit Inselrundfahrt:
Treffen Sie heute auf eine erstaunliche Insel. Mit dieser eintägigen Minikreuzfahrt um die Südküste von Madeira erleben Sie einen einzigartigen Ausflug. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Hafen und die Fahrt mit der Fähre nach Porto Santo (ca. 2,5 Stunden). Auf Porto Santo begrüßt Sie die örtliche deutschsprachige Reiseleitung und Sie begeben sich auf Inselrundfahrt. Am Nachmittag entspannen Sie am 9 km langen Strand Praia do Porto Santo oder unternehmen ausgedehnte Strandspaziergänge. Erkunden Sie auf eigene Faust die Sehenswürdigkeiten der Inselhauptstadt, die sich um den Markplatz gruppieren. Mit der Fähre geht es dann wieder zurück nach Madeira.

Zum Seitenanfang

Lorbeerbäume

4. Tag: Ganztagesausflug: Wunder des Westens

Das Fischerdorf Câmara de Lobos ist die erste Station Ihrer Rundfahrt auf der Westroute. In dem malerischen Fischerdorf wird der Schwarze Degenfisch mit einer Spezialausrüstung gefangen. Weiterfahrt über Estreito de Camara de Lobos, dem Weinbaugebiet, und entlang der Südküste zum imposanten Cabo Girão (Eintritt und Besichtigung sind nicht inbegriffen), der mit 590 m höchster Steilküste Europas und zweithöchsten der Welt. Immer der Küstenlinie folgend, gelangen Sie nach Ribeira Brava, wo Sie die Gelegenheit haben die Kirche von Ribeira Brava zu besuchen. Dann geht es weiter über den Encumeada Pass bis nach São Vicente, wo Sie Zeit für eine Mittagspause haben. Weiter geht es entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen bis zu dem nordwestlichsten Punkt der Insel, Porto Moniz. Das Städtchen ist bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus eindrucksvoller schwarzer Lava - Traumpools mit glasklarem Wasser. Von hier aus überqueren Sie die Hochebene Paúl da Serra. Dort befindet sich die Straße, die wieder bergab über Ribeira Brava und direkt nach Funchal führt.

Zum Seitenanfang

Strohgedecktes Haus in Santana

5. Tag: Halbtagesausflug Nonnental (Curral das Freias)

Auf der heutigen Tour legen Sie die erste Fotopause auf dem 355 m hohen Pico dos Barcelos ein. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die gesamte Bucht und das Hinterland Funchals. Weiter führt die Fahrt durch Eukalyptuswälder und von Kastanienbäumen gesäumte Straßen zum Eiro do Serrado. Dieser in 1026 m gelegene Pass bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick hinab zum Curral das Freiras, das 690 m über dem Meeresspiegel auf dem Kratergrund eines erloschenen Vulkans und von bis zu 500 m hohen Kraterwänden umgebene Nonnental. Weiter geht es nach Monte, nur sechs Kilometer von Funchal entfernt, aber auf 550 Meter über dem Meeresspiegel gelegen. Sie besuchen die wunderschöne Altstadt und die Kirche Nossa Senhora de Monte, die auch gleichzeitig die Grabstätte des letzten österreichischen Kaisers darstellt. Von hier aus haben Sie auch die Gelegenheit eines der typischen Transportmittel der Insel auszuprobieren - die Korbschlittenfahrt (fakultativ, zahlbar vor Ort). Am Ende der Fahrt wartet der Bus auf Sie. Abendessen im Hotel.

Zum Seitenanfang

Blick auf das Cabo Girao

6. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug Levada-Wanderung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps für weitere Unternehmungen.

Zusatzausflug Levada-Wanderung:
Unsere Wanderung führt Sie tief in das Machico-Tal, auch bekannt als das "Mimosa"-Tal. Sie wandern entlang dem erhaltenen Fußpfad der Levada dos Maroços und erleben die natürliche Schönheit Madeiras hautnah! Schwierigkeitsgrad: Leicht/mittelschwer, Länge: ca. 6 km, Wanderzeit: ca. 2 1/2 Stunden, kein Höhenunterschied.

Zum Seitenanfang

Faszinierende Bergwelt der Insel

7. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug: abends Espetada-Essen in der Quinta do Estreito

Genießen Sie heute nochmals die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und verbringen Sie einen entspannten letzten Urlaubstag.

Zusatzausflug Espetada-Essen in der Quinta do Estreito:
Am Abend werden Sie zur wunderschönen Quinta do Estreito gebracht, einem wunderschön restaurierten ehemaligen Gutsherrensitz. In einem angenehm entspannenden Ambiente und einer herrlichen Lage auf dem Land genießen Sie hier ein ein traditionelles Abendessen bestehend aus 3 Gängen. Serviert wird Ihnen unter anderem das inseltypische “Espetada” (Rindfleisch am Spieß). Vor dem Rückweg zum Hotel machen Sie noch einen kurzen Zwischenstopp, damit Sie einen unvergesslichen Blick auf die Inselmetropole Funchal mit ihrem abendlichen Lichtermeer werfen können.

Zum Seitenanfang

Kapelle der Heiligen Fatima

8. Tag: Rückflug

Eine abwechslungsreiche Entdecker-Woche neigt sich heute mit Ihrem Rückflug nach Deutschland ihrem Ende zu. Je nach Flugzeit erfolgt der Rücktransfer zum Flughafen Funchal und der Rückflug nach Deutschland.
---
Wichtig: Je nach Abflugtermin kann das Programm bei gleichen Leistungen auch in geänderter Tagesabfolge durchgeführt werden.

Zum Seitenanfang

Naturschwimmbecken in Porto Moniz

Auswirkung der Corona-Pandemie:

Madeira ist aufgrund seiner Insellage nur per Flug zu erreichen. Das erleichtert den örtlichen Behörden den Umgang mit den Corona-Fallzahlen erheblich. Dennoch hat der Covid-19-Virus die Insel nicht verschont und es kommt auch auf Madeira zu Erkrankungen. Die aktuelle Entwicklung entnehmen Sie bitte den Internetseiten von www.madeirasafe.com. Zum Stand der Veröffentlichung war für die Einreise nach Madeira die Vorlage eines PCR-Tests mit negativem Testergebnis erforderlich. Dieser kann entweder kostenpflichtig max. 72 Stunden vor Einreise in Deutschland durchgeführt werden.

Alternativ bieten die Behörden Madeiras eine kostenlose Durchführung direkt nach der Ankunft am Flughafen auf Madeira an. Gäste, welche sich für diese Variante entscheiden, müssen bis zur Ergebnisvorlage in Selbst-Isolation in ihrem Hotel verbringen. Das Testergebnis liegt im Regelfall spätestens am nächsten Vormittag vor. Wir empfehlen hier, in Deutschland vorab dann zumindest einen Schnelltest durchführen zu lassen, so dass dem Ergebnis auf Madeira gelassen entgegengesehen werden kann.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Nach Portugal ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. In Einzelfällen ist es auch möglich mit abgelaufenen Dokumenten (max. 12 Monate) einzureisen. In keinem Fall kann eine Reise mit abgelaufenen Dokumenten empfohlen und muss vorab geprüft werden. Der vorläufige Personalausweis muss gültig sein.

Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, dass Reisedokumente (Reisepass/ Personalausweis) mit sich geführt werden. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Einreisebestimmungen andere Nationalitäten:
Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis enthalten ist der GLOBALIS-Corona-Reiseschutz: Reiseabbruch-Versicherung bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen wie COVID-19, Reise-Assistance, Reise-Auslandskrankenversicherung, Kranken-Rücktransport In- und Ausland.

Wir raten außerdem zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Für Portugal sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Portugal empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, abhängig von den Aufenthaltsbedingungen
- Meningokokken Serotypen (A/C/W135/Y) bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken Serotypen (B) bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie (Landeskategorie):
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: November 2020, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Funchal:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
19
19
19
20
20
22
24
26
26
24
22
20
Temp. °C min.
13
13
13
14
14
17
18
19
19
17
15
14
Wassertemp. °C
18
17
17
18
18
20
21
22
23
22
20
19
Sonnenstd. pro Tag
4
5
6
6
7
7
8
7
7
6
5
4

Zum Seitenanfang

Ausblick vom Hotel Baia Azul

Zimmerbeispiel Hotel Baia Azul

So wohnen Sie:

Ihr Urlaubsdomizil auf Madeira - das 4-Sterne-Hotel Baia Azul in Funchal:

Das Baia Azul besticht durch seine wunderschöne Lage direkt oberhalb des Meers von Funchal mit traumhaftem Blick über die Bucht von Funchal. Die 215 Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über eine sehr gute Gesamtausstattung mit Sat-TV, Radio und Telefon sowie Balkon. Die sehr modernen Bäder verfügen größtenteils über eine bodentiefe Dusche. Zu den Mahlzeiten bedienen Sie sich im schönen Restaurant am reichhaltigen Buffet und genießen bereits die Aussicht auf Funchal. In der Außenanlage erwartet Sie eine schöne Sonnenterrasse mit Pool und eine Poolbar. Das Hotel verfügt des Weiteren über einen großzügigen SPA-Bereich mit Indoor-Pool und vielem mehr, eine gemütliche Hotelbar und zahlreiche weitere Annehmlichkeiten.

Pool des Hotels Baia Azul

Hotelterrasse

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

Do, 11.03. - Do, 18.03.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.075,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 18.03. - Do, 25.03.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.075,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 25.03. - Do, 01.04.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.075,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 01.04. - Do, 08.04.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 08.04. - Do, 15.04.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 15.04. - Do, 22.04.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 22.04. - Do, 29.04.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 29.04. - Do, 06.05.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 06.05. - Do, 13.05.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 13.05. - Do, 20.05.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart
Do, 20.05. - Do, 27.05.21 · Reisepreis p.P. ab: 1.095,- €  
Flug mit Condor ab Stuttgart

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer 4* Hotel 2 Pers.  -
Einzelzimmer 4* Hotel 1 Pers.  200,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen

GLOBALIS-Corona-Reiseschutz


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Flug nach Funchal und zurück
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers im Zielgebiet lt. Programm
Begrüßungscocktail
7 Übernachtungen im Hotel Baia Azul (Landeskategorie 4 Sterne)
7 x Frühstück im Hotel
7 x Abendessen im Hotel
Ausflugspaket inkl. Deutsch sprechender Ausflugsbegleitung lt. Programm:
• Halbtagesausflug: Historisches Funchal - Weinverkostung - Botanischer Garten
• Ganztagesausflug: Wunder des Westens
• Halbtagesausflug: Nonnental (Curral das Freias) - Monte
Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Reiseliteratur Madeira
GLOBALIS-Corona-Reiseschutz: Reiseabbruch-Versicherung bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen wie COVID-19, Reise-Assistance, Reise-Auslandskrankenversicherung, Kranken-Rücktransport In- und Ausland

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Zusatzausflug in den Nordosten der Insel
49,- € p.P.
Zusatzausflug Porto Santo mit Inselrundfahrt
139,- € p.P.
Zusatzausflug Levada-Wanderung
29,- € p.P.
Zusatzausflug Espetada-Essen in der Quinta do Estreito
66,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

Evtl. anfallende Eintrittsgelder
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1180  · E-Mail: stn-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2021: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE