Um Ihnen ein angenehmes Online-Angebot zu bieten, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (mehr dazu) .
Cookie-Entscheidung widerrufen

7 Tage Flussreise

Flussreise - Spätsommer entlang des Rheins mit MS Esprit

Blick auf Heidelberg am Neckar

Exklusives Deluxe Schiff mit Suiten bis zu 27 qm Größe
Kulinarik auf hohem Niveau: Vollpension an Bord
Rheinromantik zwischen Koblenz und Strasbourg
Das Mittelrheintal mit Passage der Loreley-Strecke
Autorenlesungen an Bord
Weinprobe im Weingut der Familie Allendorf
Keine Anzahlung - Zahlung erst bei garantierter Durchführung!
Reisen zu Corona-Zeiten: Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Reise auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und dem Schutz der Crew achten. Hierzu gehört ein umfangreiches Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Einschiffung näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen! Detaillierte Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Der Herbstanfang zählt von jeher zu den schönsten Zeiten, um eine Flussreise auf deutschen Flüssen zu unternehmen. Mit der MS Esprit - unserem Flaggschiff - auf dem Rhein unterwegs zu sein, heißt eine wunderschöne Flussreise in Kombination mit einem luxuriösen Schiff zu genießen. In Frankfurt am Main erwartet Sie die Esprit zur Einschiffung. Egal ob Sie per Bus, Zug oder mit dem PKW zum Schiff anreisen, die Bankenmetropole ist der ideale Ausgangspunkt für diese erlebnisreiche Flussreise an Bord der Esprit.

Die MS Esprit fährt bereits seit Juli 2020 exklusiv für Globalis. Auf unserer Sommerroute konnten wir bereits mehrere hundert Gäste für den Komfort und die entspannte Bordatmosphäre begeistern. Im September geht es nun auf einer vollkommen neuen Route auf dem Rhein zunächst in Richtung Süden und auf der Rückreise zu den vielen Höhepunkten am Mittelrhein. Neben spannenden Ausflügen erwartet Sie mit dem Weingut Allendorf und der dortigen Weinprobe ein ganz besonderes Highlight und ein hervorragender Abschluss unserer Spätsommerreise! Bei der Reise entlang der Weinberge sind auch immer wieder die Winzer bei der Lese zu beobachten. Das Treiben in den Weinbergen begleitet uns auch bei unserem Aufenthalt in Oestrich-Winkel.

Reiseverlauf:
Frankfurt - Mainz - Speyer - Strasbourg - Mannheim/Heidelberg - Koblenz - Passage Mittelrhein - Oestrich-Winkel - Frankfurt

Die Loreley thront über dem Mittelrhein

1. Tag: Frankfurt - Einschiffung - Mainz

Abfahrt in Frankfurt: 16:30 Uhr
Ankunft in Mainz: 20:30 Uhr

Ab 14 Uhr erwartet Sie die MS Esprit zentral in Frankfurt zur Einschiffung. Nachdem Sie Ihre Kabine / Suite bezogen haben, erwartet Sie der Kapitän und Ihre Kreuzfahrtleitung zur offiziellen Begrüßung. Neben einigen Verhaltensregeln zu Corona-Zeiten erwartet Sie viel Wissenswertes über das Leben an Bord. Danach verlassen wir Frankfurt und Sie genießen das Auslaufen entlang der Skyline der Bankenmetropole. Abends erreichen wir Mainz, ein individueller abendlicher Spaziergang zum Dom nach dem Abendessen bietet sich an.

Zum Seitenanfang

Burg Pfalzgrafenstein, Mittelrheintal

2. Tag: Mainz - Speyer

Abfahrt in Mainz: 02:30 Uhr
Ankunft in Speyer: 11:30 Uhr
Abfahrt in Speyer: 21:00 Uhr

Nach einem ersten Frühstück an Bord erreichen wir zur Mittagszeit Speyer. Am frühen Nachmittag empfehlen wir Ihnen hier im Rahmen des Ausflugspakets (AP) die Teilnahme an einem Stadtrundgang (AP) durch die Bischofsstadt. Inmitten dieser thront der Dom zu Speyer, welchen Sie während des Rundgangs besichtigen. Danach haben Sie noch genügend für weitere individuelle Besichtigungen.

Zum Seitenanfang

In Strassburg

3. Tag: Strasbourg

Ankunft in Strasbourg: 09:00 Uhr
Abfahrt in Strasbourg: 23:00 Uhr

Bienvenue à Strasbourg! Der ganze heutige Tag gehört der Elsass-Metropole, da die MS Esprit von 9- 23 Uhr in Strasbourg bzw. im gegenüberliegenden Kehl liegt. Nach dem Frühstück empfehlen wir Ihnen unbedingt die Teilnahme an unserer Stadtrundfahrt (AP) durch die elsässische Metropole. Das moderne Strasbourg rund um das EU-Viertel steht ebenso auf dem Besichtigungsprogramm wie ein Spaziergang durch die Altstadt, das „La Petite France“. Vielleicht bleiben Sie nach der Tour gleich im Zentrum und genießen zu Mittag elsässische Spezialitäten in einem der zahlreichen Restaurants? Am Nachmittag haben Sie dann ausreichend Zeit für weitere eigene Erkundungen.

Zum Seitenanfang

Bankenmetropole Frankfurt

4. Tag: Mannheim / Heidelberg

Ankunft in Mannheim: 08:00 Uhr
Abfahrt in Mannheim: 14:00 Uhr

Wieder rheinabwärts erreicht die MS Esprit heute Mannheim, die Stadt der Planquadrate. Wir nutzen die Nähe und unternehmen einen Ausflug in das benachbarte Heidelberg (AP). Auf einem ausführlichen Stadtrundgang besichtigen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der beliebten Universitätsstadt. Am Nachmittag erwartet Sie ein herrlicher Flusstag an Bord der Esprit. Genießen Sie in den bequemen Lounge-Möbeln oder auf einer der Sonnenliegen den Spätsommer sowie die vorbeiziehende Landschaft.

Zum Seitenanfang

Der Dom zu Speyer

5. Tag: Koblenz - Loreley-Strecke - Oestrich-Winkel

Ankunft in Koblenz: 00:00 Uhr
Abfahrt in Koblenz: 12:00 Uhr
Ankunft in Oestrich-Winkel: 19:30 Uhr

In der Nacht hat die MS Esprit Koblenz, die Stadt am Deutschen Eck, erreicht. Auch hier empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an unserem Stadtrundgang (AP). Auf der anderen Rhein-Seite thront die Festung Ehrenbreitstein und der Spaziergang durch die Altstadt macht Sie mit der Stadt an Rhein und Mosel vertraut. Am Nachmittag dann einer der Höhepunkte der Reise: die Mittelrheinpassage zieht alljährlich abertausende Besucher in ihren Bann. Vorbei an „Katz & Maus“ und unzähligen weiteren Burgen an beiden Rheinufern ist der Höhepunkt der Passage die Vorbeifahrt an der vielbesungenen Loreley. Nach dem Abendessen freut sich dann das Weingut Allendorf auf Ihren Besuch. Bei einer Weinprobe erfahren Sie viel über das Winzerleben im Rheingau und das VDP-Weingut Allendorf. Auf Ihr Wohl !

Zum Seitenanfang

Schloss Stolzenfels

6. Tag: Oestrich-Winkel - Frankfurt

Abfahrt in Oestrich-Winkel: 12:00 Uhr
Ankunft in Frankfurt: 19:30 Uhr

Am Vormittag unternehmen wir im einen Ausflug zum Kloster Eberbach (AP). Bei einer Führung durch die Klosteranlage erfahren Sie viel über Vergangenheit und Gegenwart. Mittags reisen Sie dann zurück nach Frankfurt, welches wir um 19:30 Uhr erreichen werden. Vielleicht nutzen Sie die zentrale Anlegestelle nach dem Abendessen noch zu einem Spaziergang zum Römer mit dem bekannten Rathaus.

Zum Seitenanfang

Weinverkostung

7. Tag: Frankfurt - Ausschiffung

Nach einem letzten Frühstück an Bord endet Ihre Reise mit der Ausschiffung und Rückreise in die Heimat.

Alle genannten Zeiten sind als Richtzeiten zu betrachten.

Zum Seitenanfang

Blick auf Oestrich-Winkel

Hinweis bei Eigenanreise mit dem PKW:

Sollten Sie mit dem PKW individuell nach Frankfurt reisen, empfehlen sich zwei Parkhäuser in unmittelbarer Nähe des Schiffsanlegers. Leider kann dort kein Parkplatz vorreserviert werden. Die Kosten betragen für die 7 Tage ca. 130,- Euro. Die Parkhäuser liegen ca. 300 Meter vom Anleger entfernt und sind 24-Stunden am Tag geöffnet bzw. per Parkchip zu öffnen.

Zum Seitenanfang

Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat. Vorbehalten bleiben die Bestätigungen der Liegeplätze durch die Hafenbehörden. Die Reederei wird bei der Absage nach Möglichkeit einen gleichwertigen Alternativ-Liegeplatz bestellen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Flussschiffe nicht mit Hochseekreuzfahrtschiffen zu vergleichen sind. Je nach Lage Ihrer Kabine kann es möglich sein, dass Sie Motorengeräusche Ihres Schiffes hören werden. An manchen Anlegestellen liegen mehrere Schiffe nebeneinander, so dass die Sicht behindert ist bzw. mit Geräuschbelästigung gerechnet werden muss.

Bitte beachten Sie, dass das Ausflugspaket nicht im Reisepreis enthalten und nur vorab buchbar ist.

Reisedokumente für deutsche Staatsbürger:
Das Mitführen eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises ist Pflicht.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an.

Zahlung:
Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung bei uns erhalten Sie umgehend eine verbindliche Reisebestätigung/Rechnung mit allen Einzelheiten, mit der der Reisevertrag gemäß unserer Reisebedingungen zustande kommt. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie auch den Sicherungsschein. Bitte prüfen Sie nach Erhalt der Bestätigung die Namen nochmals auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Evtl. Änderungen teilen Sie uns bitte sofort mit. Sie erhalten dann von uns eine aktualisierte Rechnung/Bestätigung.

Keine Anzahlung. Die Zahlung des gesamten Reisepreises ist erst bei Versand der Reiseunterlagen und somit bei Sicherstellung der Durchführung der Reise an dem gewünschten Termin fällig. Die kompletten Reiseunterlagen senden wir Ihnen ca. 14 Tage vor Reisebeginn nach erfolgter Zahlung zu. Zahlungen sind unabhängig von der Möglichkeit des Stornierens der Reise innerhalb der o.g. Fristen fällig. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Stornierung bereits Zahlungen geleistet haben, werden wir Ihnen diese so schnell wie möglich zurücküberweisen.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Bordwährung: Euro, Barzahlung, Kreditkarte, EC-Karte

Impfvorschriften:
Für diese Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Bordwährung: Euro
Barzahlung, Kreditkarte, EC-Karte

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Modernes First-Class-Schiff mit luxuriöser Ausstattung.

Hafengebühren, -steuern und Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen

Stand: August 2020, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Frankfurt:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
3
5
10
14
19
22
24
24
20
14
8
4
Temp. °C min.
-2
-2
1
4
8
11
13
13
10
6
2
-1
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
2
3
4
6
7
7
7
7
6
4
2
1

Zum Seitenanfang

Mastersuite Diamant-Deck

Bordrestaurant

So wohnen Sie:

Ihr Zuhause auf Zeit: Das Deluxe-Flussschiff MS Esprit

Das Luxusschiff der Schweizer Reederei Scylla sucht seinesgleichen auf deutschen Flüssen. Mit maximal 100 Gästen reisen Sie auf einem 110-Meter-Schiff höchst komfortabel. Die Esprit besticht mit ihrer weitläufigen Architektur und bietet nicht nur 52 Komfort-Kabinen und -Suiten sondern auch viel Freiraum auf drei Decks und einem schön eingerichteten Sonnendeck.Erst 2018 wurde das 2010 erbaute Schiff nochmals renoviert.

Die Standardkabinen auf dem Smaragddeck verfügen über 16m², die Suiten auf dem Rubindeck über 20m² und die Mastersuiten auf dem Diamantdeck sogar über 27m². Alle ausgestattet mit Flat-Screen-TV, Minibar, Safe, Haartrockner, Klimaanlage sowie ein Bad mit bodentiefer Dusche und WC. Die Kabinen auf dem Rubin- und Diamantdeck verfügen über einen französischen Balkon. Zwischen dem Diamant- und Rubindeck befindet sich ein Lift, die Kabinen auf dem Smaragddeck sind nicht mit dem Aufzug erreichbar.

Zu den Mahlzeiten bedienen wir Sie im Hauptrestaurant mit exquisiten Speisen in mehrgängigen Menüs, im Restaurant Arthurs Bistro erwartet Sie eine á-la-Carte Auswahl und auf dem Sonnendeck verwöhnen wir Sie an sommerlichen Abenden mit einem reichhaltigen Barbecue. Genießen Sie Cocktails und weitere Getränke in der Panorama-Bar und freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Bordprogramm.

Kleidung an Bord:
Sportliche, bequeme Kleidung ist tagsüber angebracht sowie warme Jacke oder Windbluse für den Aufenthalt an Deck. Es besteht kein Kleiderzwang, jedoch sind Shorts, Badesachen o.ä. im Restaurant nicht erwünscht.

Baujahr: 2010, renoviert im Winter 2017/2018
Länge: 110 m
Breite: 11.40 m
Tiefgang: 1.50 m
Motoren: 2130 PS
Besatzung: 36 Personen
Passagiere: 100 Personen
Stromspannung: 220 Volt
Flagge: Schweiz

Junior-Suite Rubin-Deck

Gepflegte Baderäume

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Kostenlose Busanreise zum Schiff und zurück für Leser unserer Zeitung

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
2-Bett-Kabine Smaragd-Deck 2 Pers.  -
2-Bett-Kabine Smaragd-Deck zur Alleinbenutzung 1 Pers.  400,- €
2-Bett-Juniorsuite Rubindeck 2 Pers.  300,- €
2-Bett-Juniorsuite Rubindeck zur Alleinbenutzung 1 Pers.  800,- €
2-Bett-Mastersuite Diamantdeck 2 Pers.  500,- €
2-Bett Minisuite Rubin-/Diamantdeck 2 Pers.  200,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Schiffsbeschreibung der Reederei

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
6 x Übernachtung auf MS Esprit in der gebuchten Kabinenkategorie
Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
Willkommenscocktail
Vollpension an Bord der MS Esprit (4 Mahlzeiten täglich), beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag der Reise.
Umfangreiches Bordprogramm
Zwei Autorenlesungen an Bord (wechselnde Autoren)
Weinprobe im Weingut der Familie Allendorf in Oestrich-Winkel
Benutzung der Bordeinrichtungen
Gesundheits-Management und aktuelles Hygieneprogramm an Bord und bei den Ausflügen
Deutschsprachige Bordreiseleitung
Reiseliteratur

Mindestteilnehmerzahl für das gesamte Schiff: 68 vollzahlende Reisegäste

Auf Wunsch zusätzlich vorab buchbar:

Busanreise von Stuttgart nach Frankfurt und zurück - kostenlos für Leser der Stuttgarter Nachrichten
Ausflugspaket (AP): Stadtrundgänge in Speyer und Koblenz, Stadtrundfahrten Strasbourg und Heidelberg und Besuch der Klosteranlage Eberbach mit Besichtigung
99,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

Individuelle Anreise nach Frankfurt und zurück
Bei Verfügbarkeit sind die Ausflüge auch einzeln an Bord buchbar. Wir empfehlen Ihnen die Buchung des Ausflugspakets mit Preisvorteil gleich bei der Reiseanmeldung!
Getränke und Trinkgelder an Bord
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1180  · E-Mail: stn-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2020: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE