4 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

Frankreich - Christo in Paris: Verhüllter Arc de Triomphe

Abendlicher Arc de Triomphe

Christo verhüllt den Arc de Triomphe
Zentral gelegenes Komforthotel Mercure Paris Bercy
Bezauberndes Marais Viertel und Stadtrundfahrt
Bistro-Abendessen
Abendessen in einem Restaurant am Montmarte
Komfortable Bahnanreise inklusive
Spätestens seit der Verhüllung des Reichstags in Berlin ist der Künstler Christo in Deutschland berühmt. Im Herbst 2020 folgt nun sein nächstes Projekt: die Verhüllung des Arc de Triomphe in Paris.

Der Verpackungskünstler Christo hat ein neues Projekt! Im Herbst 2020 ist das Pariser Wahrzeichen, der Arc de Triomphe, seine nächste Verhüllung. Für die spektakuläre Aktion wird jede Menge Material benötigt. Christo rechnet mit ca. 25.000 qm Stoff und ca. 7.000 m rote Schnur, welche ab 20.09.2020 den Arc verschwinden lassen werden. Gründe für eine Reise nach Paris gibt es Unzählige, die Verhüllung des Arc live zu erleben, kommt als großes Highlight hinzu. Aber auch sonst haben wir für Sie ein abwechslungsreiches Programm in der französischen Metropole vorbereitet. Mit Ihrer bequemen Bahnanreise mit ICE/TGV oder Thalys, erreichen Sie Paris bereits nach wenigen Stunden. Dort erwartet Sie Ihre ortskundige Reiseleiterin zu vier spannenden Tagen mit vielen Besichtigungen, Begegnungen und kulinarischen Überraschungen. Neben einer klassischen Stadtrundfahrt am 2. Tag Ihres Aufenthalts, spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch das verwinkelte Maraisviertel, erleben den Montmartre und das unterhalb liegende Pariser Lichtermeer und nähern sich dem verhüllten Arc de Triomphe zu Fuß über die Champs-Élysées. An zwei Abenden haben wir Begegnungen mit der französischen Küche für Sie vorbereitet. Klassisch in einem Pariser Bistro am ersten Abend und modern in einem Restaurant in Montmarte-Nähe am dritten Abend. Paris im Herbst und Christos spektakuläres Kunstprojekt werden Sie begeistern!

Reiseverlauf:
Stadtrundfahrt - Marais-Viertel - Montmartre - Art de Triomphe

Abendlicher Montmartre

1. Tag: Anreise nach Paris

Am Morgen erfolgt Ihre Anreise im Thalys, TGV oder ICE (je nach Abfahrtsort) nach Paris, wo wir Sie gegen Mittag begrüßen. Es erfolgt der Transfer zum Hotel und der Zimmerbezug. Gegen 17:30 Uhr erwartet Sie Ihre Paris-Reiseleitung zu einem Begrüßungscocktail, welchem sich ein gemütliches Abendessen in einem typisch französischen Bistro anschließt. Den Rest des Abends haben Sie dann zu Ihrer freien Verfügung.

Zum Seitenanfang

Der Eiffelturm

2. Tag: Durch die Weltstadt Paris

Genießen Sie zunächst Ihr Mercure-Frühstücksbuffet. Danach erwarten wir Sie zur großen Stadtrundfahrt durch die französische Metropole. Über die großen Boulevards der Innenstadt geht es vorbei am Elysee Palast und durch Teile des Bois de Boulogne. Weiter geht es zum Eiffelturm und das noble Viertel Saint-German-des-Pres. Anschließend besuchen wir eine Ausstellung zum Thema „Christo in Paris“ im Centre George Pompidou und stimmen uns auf den Besuch des Triumphbogens am nächsten Tag ein. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gern mit weiteren Restaurantempfehlungen behilflich.

Zum Seitenanfang

Pont Alexandre III

3. Tag: Das Marais-Viertel und der verhüllte Arc de Triomphe

Gleich nach dem Frühstück erwarten wir Sie zu einem ganz besonderen Spaziergang. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie zunächst mit der Metro in Richtung Marais-Viertel. Durch verwinkelte Gassen und mittelalterliche Plätze geht es durch das Marais. Gegen Mittag besuchen Sie einen kleinen Markt und genießen einen Snack. Gegen 14 Uhr kehren Sie zum Hotel zurück. Am späten Nachmittag machen Sie sich zunächst auf zum Triumphbogen. Christo hat mit dem Arc de Triomphe sein nächstes Objekt verpackt. Mit 25.000 m² Stoff und reichlich roter Schnur präsentiert sich das Symbol der Grand Nation. Bei der Außenbesichtigung erfahren Sie viel über die Entstehung dieses Spektakels und haben genügend Zeit, das Werk auf sich wirken zu lassen. Dem Zeitgeist geschuldet ist der ausdrückliche Hinweise des Centre des Monuments nationaux, dass der Stoff, den Christo für die Aktion verwendet, recycelbar ist. Später geht es von dort zum Abschluss- essen auf den Montmartre. Nach einem Spaziergang erreichen Sie Ihr Restaurant, wo wir Sie zu einem gemütlichen Abend mit französischer Küche erwarten. Die Rückfahrt zum Hotel kommt einer Lichterrundfahrt ziemlich nah und Paris zeigt sich von seiner schönsten Seite.

Zum Seitenanfang

Invalidendom in Paris

4. Tag: Adieu Paris

Nach dem Frühstück erfolgt am späten Vormittag der Rücktransfer zum Bahnhof und die Rückreise mit Thalys/TGV oder ICE nach Deutschland. A bientot !

Zum Seitenanfang

Im Künstlerviertel Montmartre

TOP: Christo in Paris

Christo und seine 2009 verstorbene Frau Jeanne-Claude wurden unter anderem mit der Verhüllung des Berliner Reichstages 1995 berühmt. Aber auch in Paris haben Sie bereits ihre Spuren hinterlassen: Am 22. September 1985 bedeckten über 40.000 m² schimmernden Gewebes die Seitenflächen und Gewölbe der zwölf Brückenbögen der Pont Neuf, die Gehwege und Bordsteinkanten und sämtliche Straßenlampen. Je nach Lichtverhältnissen und Sonneneinstrahlung glänzte der Stoff golden bis sandsteinfarben. „Fünfundreißig Jahre, nach dem Jeanne-Claude und ich den Pont Neuf verhüllt haben, warte ich mit Ungeduld darauf, wieder in Paris zu arbeiten, um unser Projekt für den Arc de Triomphe zu verwirklichen“, sagt Christo.

Zum Seitenanfang

Quartier Latin

TOP: Das Marais Viertel

Das Marais zählt zu den ältesten und besterhaltenen Vierteln in Paris und gilt heute als „village sophistiqué“, also ein etwas vesnobtes Dorf. Das liegt neben dem mittelalterlich anmutenden Strassendbild mit kleinen verwinkelten Gassen auch an der Einwohnerstruktur und den hohen Immobilienpreisen. Dabei ist dieser Andrang mehr als verständlich, denn das Marais hat seine eigene bezaubernde Atmosphäre und sollte bei keinem Parisbesuch fehlen. Hinter jeder Straßenecke erwarten Sie neue Eindrücke und architektonische Sehenswürdigkeiten. Hier liegt auch der vielleicht schönste Platz von Paris, die Place des Vosges. Mit der Fertigstellung des Platzes unter Heinrich IV. entstand eine großartige Kulisse, symmetrisch angeordnet im Renaissance-Stil. Auf dem Platz fanden Turnierspiele, königliche Empfänge, Hochzeiten und auch Duelle statt. Im Marais, z.B. in der Rue des Rosiers, ist eigentlich immer etwas los. Es gibt hier zahlreiche Cafés und Bars, welche von Parisern und Touristen frequentiert werden.

Zum Seitenanfang

Anreise-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Bei Fluganreise: Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Einreisebestimmungen:
Nach Frankreich ist es für deutsche Staatsbürger möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Reisedokumente dürfen höchstens seit 12 Monaten abgelaufen sein. Der Kinderreisepass muss gültig sein und darf nicht abgelaufen sein. Alleinreisende Minderjährige unter 15 Jahren benötigen eine beglaubigte Einverständniserklärung der / des Sorgeberechtigten. Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Datenschutz:
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Für das Land Frankreich sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Besonderheit: Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig. Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Frankreich empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A, bei Reisen auf Korsika oder an die Mittelmeerküste
- FSME, bei besonderer Exposition in Endemiegebieten
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorie: (unsere Eigenbewertung)
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: November 2019, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Paris:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
6
8
11
15
19
22
24
24
21
16
9
6
Temp. °C min.
1
2
4
5
9
12
14
14
11
8
4
2
Wassertemp. °C
Sonnenstd. pro Tag
2
3
4
6
7
8
8
7
6
4
2
1

Zum Seitenanfang

Hotel Mercure Paris Bercy

Zimmerbeispiel

So wohnen Sie:

Ihr Hotel in Paris: Mercure Paris Bercy
Das komfortable Hotel befindet sich in idealer Lage für eine Paris- Reise, verkehrsgünstig gelegen in der Nähe eines TGV-Bahnhofs und in unmittelbarer Nachbarschaft einer Metro-Station der Linie 6. Das Nichtraucherhotel bietet komfortable und geräuschisolierte Zimmer mit kostenlosem WIFI. Zum Frühstück bedienen Sie sich am Buffet. In direkter Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Restaurants und Bistros und mit der Metro sind alle Ziele innerhalb der Metropole schnell erreicht.

Frühstücksraum

Gepflegte Badezimmer

Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

20.09. - 23.09.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.299,- €  
Bahnanreise
23.09. - 26.09.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.299,- €  
Bahnanreise
26.09. - 29.09.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.299,- €  
Bahnanreise
29.09. - 02.10.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.299,- €  
Bahnanreise
02.10. - 05.10.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.299,- €  
Bahnanreise

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Pers.  -

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
TGV Bahnanreise nach Paris ab/bis Stuttgart, Karlsruhe oder Ulm
Transfers Bahnhof - Hotel - Bahnhof
3 x Übernachtung im Komforthotel Mercure Bercy
3 x Frühstücksbuffet
Bistro-Abendessen am 1. Abend
Abendessen in einem Restaurant am Montmarte am 3. Abend
Stadtrundfahrt Paris XXL
Spaziergang durch das Marais Viertel am 3. Tag inkl. Metrofahrten
Besuch und Besichtigung (Außenbesichtigung) des verhüllten Arc de Triomphe
Besuch einer Ausstellung im Centre Georges Pompidou
Deutschsprachige Reiseleitung ab/an Paris
Reiseliteratur

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1180  · E-Mail: stn-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2020: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE