8 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

Kanalinseln - Hidden Paradise

Mont Orgueil Castle

Bequeme Flüge ohne Umstieg mit kurzen Flugzeiten
Beste Hotelauswahl in guter Lage
Goldene Sandstrände, spektakuläre Steilküsten und verträumte Fischerdörfer
Charmantes Guernsey und traumhaftes Sark
Ein Blick hinter die Kulissen der Woodlands Farm
Fangfrischer Austernsnack und eine kleine Wein- & Brandyprobe
Britischer Lifestyle und französisches Savoir-vivre
CO2-Kompensation für den Flug im Preis enthalten
Atemberaubende Küstenabschnitte und entzückende Fischerhäfen werden Sie verzaubern. Kulturfreunde werden Geschichte pur ent­­decken, Wanderer werden sich von der Naturschönheit bezaubern lassen und Erholungsuchende die Ruhe an einem der vielen unberührten Strände genießen.

Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde: So beschrieb Victor Hugo die Kanalinseln, und der musste es schließlich wissen – nach rund 20 Jahren Exil auf Jersey und Guernsey. Und aus dem Spannungsfeld zwischen den beiden großen Kulturnationen ergeben sich immer wieder faszinierende und anziehende Gegensätze: zum Beispiel französischer Charme und britische Exzentrik, Herrenhäuser in viktorianischem oder Tudorstil und normannische Bauernhäuser, die exzellente französische Küche und Fish & Chips am Meer. Wer Kulturdenkmäler sucht, findet sie in überreichem Maße: von Menhiren über mittelalterliche Burganlagen bis zu Relikten aus dem zweiten Weltkrieg. Für Naturfreunde sind die Kanalinseln ebenfalls kleine Paradiese. Endlos weite weiße Sandstrände wechseln sich mit spektakulär schroffen Klippen ab. Auf den Inseln wachsen Palmen (dem Golfstrom sei Dank) genauso wie Hortensien, üppigste Rosen, Ginster, Mimosen und Kamelien. Aber das vielleicht Schönste ist, dass hier Entdecker unter sich sind, weil die Kanalinseln vom Massentourismus bis jetzt immer noch verschont blieben.

Reiseverlauf:
Mont Orgueil Castle - St. Catherine’s Breakwater - Rozel - St. Helier - Jersey War Tunnels - Guernsey - Faulkner Fisheries - Grosnez Castle - Samarès Manor - Leuchtturm La Corbière - La Mare Wine Estate - Woodlands Farm

Archirondel Tower

1. Tag: Flug nach Jersey

Sie fliegen von Deutschland nach Jersey. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

Zum Seitenanfang

Felsenleuchtturm „La Corbière“

2. Tag: Ausflugspaket „Jerseys romantischer Osten mit traditionellem Fish & Chips-Lunch“ (ca. 50 km)

Der Südküste entlang geht’s nach Osten zum „Mont Orgueil Castle“, das spektakulär über dem malerischen Städtchen Gorey thront; nach der Besichtigung führt die Fahrt die Ostküste entlang, wo der gigantische Tidenhub von 12 Metern besonders beeindruckende Wattlandschaften zaubert: mit kantigen Riffen aus schwarz glänzendem Granit, sich in der Sonne spiegelnden Wasserstellen und vom Meer geschaffenen Prielen. Vorbei am „Archirondel Tower“, einem Wachturm von 1792, und der 600 m langen Mole „St. Catherine’s Breakwater“ (Sie können hier gerne hinaus aufs Meer laufen) fahren wir zu einem Pub, in dem Sie den Klassiker Fish & Chips in Vollendung genießen. Dann bringt Sie der Bus nach Rozel, ins schönste Fischerdorf Jerseys, und in die „Bonne Nuit Bay“ mit ihrem pittoresken Hafen für kleine Fisch-Trawler; von hier aus geht es dann zurück zu den Hotels.

Zum Seitenanfang

Blick auf St. Aubin

3. Tag: Ausflugspaket „St. Helier, die Hauptstadt der Insel“ (ca. 7 km) - Zusatzausflug: „Jersey War Tunnels“

Es ist eine geschäftige, aber keine hektische kleine Metropole mit einer attraktiven Mixtur aus gemütlichen historischen Fassaden und moderner Architektur, aus Shoppingangeboten mit traditionellen Jersey-Pullovern oder Antiquitäten und allen modischen, duftenden oder kostbaren Verführungen unserer Zeit. Ihre natürlich deutsch sprechende Reiseleitung führt Sie auf teils verschlungenen Wegen zur Markthalle mit ihrer imposanten Dachkonstruktion aus viktorianischer Zeit und dem Beresford Fish Market; die Stände hier sind ein bunter Augenschmaus und dokumentieren in beeindruckender Weise, dass die (französische) Kochkunst auf exemplarische Zutaten zurückgreifen kann. Nach dieser bis Mittag dauernden Führung empfehlen wir Ihnen, in St Helier zu bleiben (falls Sie nicht unseren Zusatzausflug zu den Jersey War Tunnels gebucht haben). Hier können Sie sich das auf einer Gezeiteninsel vor dem Hafen im 16. Jahrhundert erbaute Elizabeth Castle ansehen (bei Ebbe zu Fuß und sonst mit einem Amphibienfahrzeug erreichbar).

Zusatzausflug: „Jersey War Tunnels“
In dieser mehrfach preisgekrönten Ausstellung wird die Besatzungszeit durch deutsche Truppen während des zweiten Weltkriegs mit Original-Mobiliar, Ton- und Bilddokumenten in bewegender Weise lebendig.

Zum Seitenanfang

Beauport Beach

4. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug: Inselrundfahrt Guernsey mit Stadtrundgang St. Peter Port

Entdecken Sie die Schönheiten Jerseys auf eigene Faust; Tipps und Empfehlungen für lohnenswerte Ausflüge gibt Ihnen Ihre Reiseleitung gerne und in mehr als ausreichender Menge. Die Alternative: Sie lernen die etwas kleinere und deutlich französischere Nachbarinsel kennen!

Zusatzausflug: „Guernsey mit Inselrundfahrt und Stadtführung in St. Peter Port“ (ca. 14 km)
Bei der Einfahrt mit der Fähre sehen Sie, dass sich St. Peter Port dramaturgisch perfekt wie ein Amphitheater über dem Hafen aufbaut; ihren Zauber bekommt die Inselhauptstadt durch verwinkelte Kopfsteingassen und die vielen schönen historischen Häuser. Nach der kleinen Stadtführung geht’s hinaus aufs Land der zweitgrößten Kanalinsel. Sie erleben mit eigenen Augen die malerischen Buchten der Steilküste, die schon Auguste Renoir auf etliche Leinwände bannte, und Sie lernen „Little Chapel“ kennen. die als kleinste geweihte Kirche der Welt gilt. Der besondere Reiz dieses architektonischen Kleinods liegt darin, dass die Wände und Decken bis zum letzten Fleck mit Steinen, Muscheln und Porzellanscherben dekoriert sind. Nach der Inselrundfahrt bringt Sie der Bus wieder zum Hafen von St. Peter Port.

Zum Seitenanfang

St. Aubin Harbour

5. Tag: Ausflugspaket „Durch Jerseys Gärten zur Austern-Degustation“ (ca. 55 km)

Es ist eine romantische Fahrt durch eine Landschaft, in der gewaltige Eichen und Kastanien Akzente setzen und dicke Granitmauern wunderschöne Gärten mit beeindruckenden Herrenhäusern umschließen. In einem der bezauberndsten Gärten machen wir Station; es ist der vielfach preisgekrönte von Judith Quérée mit rund 2.000 verschiedenen Pflanzen (davon mehr als 200 Clematissorten). Von hier geht’s weiter in die Nordwestecke des Eilands, wo Sean Faulkner einen Wehrmachtsbunker zum Traumziel für Austern- und Hummerliebhaber gemacht hat. In den „Fisheries“ erleben Sie am eigenen Gaumen die frischesten Austern, die man sich vorstellen kann, und genießen bei einem Glas Weißwein die einzigartige Aussicht. Unsere Rückfahrt führt über die Ruinen von Grosnez Castle an der nordwestlichsten Ecke der Insel zum Samarès Manor, einem der wenigen öffentlich zugängigen Feudalsitze. Die ältesten Teile des Gebäudes stammen genauso wie der imposante „Colombier“ (ein Taubenturm) aus dem 12. Jahrhundert, der 1920 angelegte Park bezaubert mit seinem japanischen Wassergarten, mit Dschungelpfad, Brautweg und Weidenlabyrinth, Rosen-, Lavendel- oder Kräutergarten und phantasievollen Rankgerüsten für die verschiedensten Apfelsorten.

Zum Seitenanfang

Fangfrische Austern

6. Tag: zur freien Verfügung - Zusatzausflug: Insel Sark

Sie können entweder den guten Tipps Ihrer Reiseleitung folgen, einfach mal die nähere Umgebung erkunden - oder diesen schönen Trip nach Sark buchen.

Zusatzausflug: Insel Sark (wetterabhängig; limitierte Anzahl an Pferdekutschen) (ca. 14 km)
Mit knapp 6 qkm ist sie die zweitkleinste der bewohnten Channel Islands – aber sie hat’s in sich! Es gibt keine Autos (nur Pferdekutschen, Fahrräder und Traktoren), keine asphaltierten Wege, keine Straßenbeleuchtung, aber jede Menge spektakulärer Natur, blühende Gärten und originelle Institutionen wie das Gefängnis ohne Gefangene oder die einzige Post-box der Insel – die glänzt allerdings golden, weil ein Reiter aus Sark olympisches Gold gewonnen hat. Sie werden gemütlich durch Gärten und Felder, kleine Wälder und an schnuckeligen Häusern vorbei kutschiert, bis Sie zu „La Coupée“ kommen: Dort müssen Sie aussteigen, weil man nur zu Fuß diesen atemberaubenden Grat mit zu beiden Seiten nahezu senkrecht rund 100 m abfallenden Wänden betreten darf, der Sark mit Little Sark verbindet. Die Kutschfahrt endet am Sitz des letzten Feudalherren von Sark, bei den „Seigneurie Gardens“, deren Rosen, exotische Pflanzen und Buchsbaumhecken allein schon einen Besuch von Sark wert wären.

Zum Seitenanfang

Jersey War Tunnels

7. Tag: Ausflugspaket „Genießer-Tour mit Leuchtturm“ (ca. 50 km)

Eine der schönsten der vielen schönen Straßen Jerseys führt an der Südküste entlang über das charmante Städtchen St. Aubin mit seinem malerischen Hafen an die Westküste zum Leuchtturm La Corbière, einem Wahrzeichen der Insel. Das weiße 1873 erbaute „Lighthouse” steht auf einem Felsvorsprung, der bei Ebbe zu Fuß erreichbar ist, und bei Flut scheint La Corbière über dem Meer zu schweben … Von hier aus fahren wir über „Green Lanes“, die äußerst schmalen Inselsträßchen, zum einzigen Weingut von Jersey, dem „La Mare Wine Estate“. Bei der Führung lernen Sie nicht nur die besten Äpfel für optimalen Cider und die Rebsorten der Insel kennen, sondern bekommen auch einen unterhaltsamen Kelter-Grundkurs und werden in die Geheimnisse der aufwändigen Destillation von Apple Brandy eingeweiht. Dass Sie alles auch probieren können, versteht sich von selbst. Weiter geht es über die viel besuchte „Glaskirche“ von Millbrook (Glasarbeiten von René Lalique) zur „Woodlands Farm“. Auf diesem familiär betriebenen Milchbauernhof erfahren Sie viel über die berühmten Jersey Cows, die nur hier auf der Insel aufgezogen werden dürfen und deren Milch einen Fettgehalt von 5 % hat - ein Wert von dem europäische Kühe nicht mal träume dürfen. Und natürlich dürfen Sie auch probieren, wie exzellent Produkte aus dieser formidablen Milch schmecken.

Zum Seitenanfang

Archirondel Tower

8. Tag: Rückflug

Transfer zum Flughafen Jersey und Rückflug nach Deutschland.

Wichtig: Je nach Abflugtermin und Tidenstand für die Inselausflüge kann das Programm bei gleichen Leistungen auch in geänderter Tagesabfolge durchgeführt werden.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Bitte beachten Sie, dass das Ausflugspaket nicht im Reisepreis enthalten ist!

Je nach Abflugtermin und Tidenstand für die Inselausflüge kann das Programm bei gleichen Leistungen auch in geänderter Tagesabfolge durchgeführt werden.

Einreisebestimmungen:
Nach Großbritannien ist es für deutsche Staatsbürger möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Kinderreisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein. Hinweise für Minderjährige: Grenzbeamte können Sorgerechtsnachweise bzw. Einverständniserklärungen und sonstige Urkunden einfordern, um insbesondere Kindesentziehung oder unerlaubtes Entfernen von den Sorgeberechtigten zu verhindern. Entsprechende Informationen gibt es beim britischen Innenministerium.

Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Für das Vereinigte Königreich sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Vereinigtes Königreich empfohlen.
- Impfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken ACWY, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
- Meningokokken B, für Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Hotelkategorien: (Landeskategorie)
Kat. 3: Hotel der guten Mittelklasse mit zweckmäßiger Ausstattung.
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: August 2019, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Jersey:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
9
8
11
13
16
19
21
21
19
16
12
10
Temp. °C min.
5
4
6
7
10
13
15
15
14
11
8
6
Wassertemp. °C
9
8
8
10
12
14
15
16
16
15
13
11
Sonnenstd. pro Tag
2
3
5
7
8
8
8
8
6
4
2
2

Zum Seitenanfang

Hotel Cristina

Hotelpool

So wohnen Sie:

Für Ihren Aufenthalt vor Ort haben wir das Hotel Cristina vorgesehen (Landeskategorie: 4 Sterne).

Abseits vom Trubel und mit traumhaftem Panoramablick über die Bucht von St. Aubin erwartet Sie unser seit Jahren bei unseren Gästen sehr beliebtes Komforthotel Cristina. Genießen Sie den Tag auf der wunderschönen Panoramaterrasse des Hotels, bei Spaziergängen in den umliegenden Wäldern und nach einem spannenden Ausflugstag in Ihren gut eingerichteten Zimmern. Mit nur 63 Zimmern gehört das Cristina zu den kleineren Komforthotels der Insel. Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet, mit Bad/WC, Sat- TV, Tee & Kaffeemaschine, Telefon; WLAN und verfügen über einen Balkon. Zum Frühstück bedienen Sie sich am reichhaltigen englischen Frühstücksbuffet. Abends serviert Ihnen das zuvorkommende Personal ein mehrgängiges Menü mit landestypischen wie auch internationalen Spezialitäten.

Unser Fazit :
Ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis und das nicht weit entfernte St. Helier machen dieses Hotel zu einem sehr guten Ausgangsort für unsere Entdeckerwoche auf Jersey. Durch seine überschaubare Größe kombiniert dieses Komforthotel einen familiären Aufenthalt mit bestem Service.

Zimmerbeispiel

Herrlicher Blick aufs Meer

Zum Seitenanfang

Guten Tag, möchte mich auf diesem Weg gerne für die sehr, sehr gute Reisebetreuung während meiner Reise nach Jersey durch Frau H. M. bedanken. Es hat richtig Spaß gemacht mit dieser Reiseleiterin unterwegs zu sein. Sie weiß wirklich Alles über die Insel und hat auch noch die gehörige Portion Humor um ihr Wissen weiterzugeben. Auch die Zusammenarbeit mit Steven, dem Busfahrer, hat toll funktioniert, ein eingespieltes Team. Vielen Dank, diese Reiseleitung war ein Höhepunkt meines Urlaubs. Mit besten Grüßen Gabriele S.
Reiseteilnehmerin der Jersey-Reise im September 2019


Sehr geehrter Herr Piel ! Es ist uns ein Bedürfnis, uns recht herzlich für die „Ersatzreise London/Silvester" nach Jersey zu bedanken. Bei dieser Reise war wirklich alles perfekt und wir haben es sehr genossen. Wahrscheinlich wären wie niemals dahin gekommen und können nun begeistert davon berichten. Unsere Erwartungen sind sehr positiv übertroffen worden, mit einer kompetenten Begleitung unterwegs. Wetterbedingt war lediglich die Überfahrt nach Shark nicht möglich, aber alternativ wurde eine weitere Inselrundfahrt in Jersey angeboten, die uns die wunderschönen Strände, blühende Gärten und kuschelige Buchten gezeigt hat. Es ist sehr schön, ferne Länder mit weiten Flügen zu bereisen, aber es gibt auch sehr lohnende Ziele nicht weit von hier. Bei Bedarf kommen wir gern auf Sie zu. Nochmals vielen herzlichen Dank und freundliche Grüße W. und U. Weiß
Reiseteilnehmer der Jersey-Reise im Mai 2019


Wir hatten wunderbare Tage auf Jersey. Es war meine 20.! Reise mit Globalis und es war wie immer alles gut: das Hotel und der Standort des Hotels, die Reiseleiterin Ann, die Auswahl und Durchführung der Ausflüge, die Organisation insgesamt und das sonnige Wetter. Nur der erste Mai war ein Tag mit Starkregen und Sturm. da hatten wir dann Gelegenheit, das sehenswerte Jersey-Museum in St. Helier zu besuchen. Jetzt sortieren wir die vielen Fotos und schwelgen in Erinnerungen.
Teilnehmer der Reise vom 26.04. - 03.05.2017


Der Titel zu Ihrer Reise (Europas letzter Geheimtipp) passt wirklich sehr gut!! Alles war prima!! Die Organisation, das Hotel und vor allen Dingen die Reiseleiterin Ann W.. Es hat uns sehr gut gefallen und wir freuen uns wieder mit Ihnen unseren Urlaub zu planen.
Annette B., Reisegast von Columbus Reisen


Ich bin ganz begeistert von der Reise nach Jersey. Ein ganz dickes Lob möchte ich der Reiseleiterin Ann L.C. aussprechen, sie war in jeder Hinsicht ein Gewinn. Das Hotel Golden Sands war ebenso perfekt, die Meerblickzimmer ein Traum. Nächstes Jahr werde ich nochmal an dieser wundervollen Reise teilnehmen.
Sabine M., Reisegast vom Schwäbischen Tagblatt


Ich habe diese Reise mitgemacht und es ist mir ein Anliegen, unsere Reiseleiterin lobend zu erwähnen. Frau Anne L.C. hat einen Orden verdient! So viel Geduld, Freundlichkeit und Kompetenz habe ich bei einer Reiseleitung selten erlebt, zumal ich unsere Gruppe als äußerst schwierig empfunden habe. Großes Lob an Anne L.C. in St. Helier auf Jersey!!!
Marlene F., Reisegast der Sindelfinger Zeitung


Die Kanalinseln sind äußerst sehenswerte Reiseziele und reich an prägenden Eindrücken. Alle Ausflüge, die Klippenwanderung, Insel Sark und Insel Guernsey sind lohneswert und alle Gäste wären gerne noch länger gebleiben.
Rainer S, Reisebegleitung


Die Reise war sensationell, einfach perfekt. Es hat alles gepasst, das Hotelpersonal war sehr zuvorkommend und wir hatten mit Siegfried einen tollen Reiseleiter. Highlights waren der Besuch der War Tunnels, die wunderschönen Gärten und das fantastische Ambiente beim Cream Tea im Chateau la Chaire.
Familie W., Reisegast der HNA, Kassel


Die Jersey-Reise hat uns wirklich gut gefallen. Flug, Betreuung durch unsere Reiseleiterin Yvette Parry, die Ausflüge, das Hotel Radisson Blu Waterfront - alles erhält Pluspunkte. Dass die Insel trotz überschaubarer Größe eine Menge Möglichkeiten bietet, hätten wir (mein Mann und ich, aber auch andere Gäste) nicht gedacht. Wir haben die Reise sehr genossen und werden wieder nach Jersey reisen, denn unsere Reiseleiterin Yvette konnte uns mit ihrer Liebe zur Insel und ihrem Wissen über Land und Leute sehr begeistern und anstecken.
Constanze K., Reisegast vom Freien Wort Suhl


Ich bin Globalis dankbar dafür, dass sie so eine wunderschöne Region als Reiseziel anbieten, eine Ecke, die vom Massentourismus noch verschont geblieben ist und durch seine Vielfalt an Natur und Geschichte besticht. Die Kanalinseln sind auf jeden Fall eine Reise wert, die Auswahl der Ausflüge ist ausgewogen, nicht überladen und zeigt dennoch alle Facetten der Inseln. Guernsey ist nicht zu kurz gekommen, die TN haben das maritime Flair von St. Peter Port genossen und Sark muss man auf jeden Fall auch gesehen haben, da man sich hier um einige Jahrhunderte zurückversetzt fühlt.
Frau M., Reisebegleitung


Sehr geehrte Damen und Herren, uns hat die Reise sehr gut gefallen. - Hotel Golden Sands (Zimmer mit Meerblick, sehr sauber, modern eingerichtet) - Verpflegung und Bedienung sehr gut - Reiseleitung vor Ort (Anne) sowie Busfahrer ausgezeichnet, sehr gute Organisation. Vielen Dank !
Familie S., Teilnehmer der Sächsischen Zeitung


Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

26.04. - 03.05.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.394,- €  
Flug mit Blue Islands ab Stuttgart
11.10. - 18.10.20 · Reisepreis p.P. ab: 1.394,- €  
Flug mit Blue Islands ab Stuttgart

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Einzelzimmer im 3* Hotel 1 Pers.  339,- €
Doppelzimmer im 4* Hotel 2 Pers.  -
Einzelzimmer im 4* Hotel 1 Pers.  369,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Flug nonstop nach Jersey und zurück mit Zwischenlandung auf Guernsey (kein Umstieg)
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers im Zielgebiet lt. Programm
7 x Übernachtung im Hotel der Kat. 4 auf Jersey (Hotel Cristina o.ä.)
7 x Frühstück im Hotel
7 x Abendessen im Hotel
Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vorab buchbar:

7 x Abendessen im gebuchten Hotel der Kat. 3
195,- € p.P.
Ausflugspaket inkl. Eintrittsgelder lt. Programm:
• Jerseys romantischer Osten mit traditionellem Fish & Chips-Lunch
• St. Helier, die Hauptstadt der Insel
• Durch Jerseys Gärten zur Austern-Degustation
• Genießer-Tour mit Leuchtturm
369,- € p.P.
Zusatzausflug: Jersey War Tunnels
47,- € p.P.
Zusatzausflug: Insel Sark - die letzte Feudalherrschaft Europas (wetterabhängig; limitierte Anzahl an Pferdekutschen)
145,- € p.P.
Zusatzausflug: Inselrundfahrt Guernsey mit Stadtrundgang St. Peter Port (wetterabhängig)
108,- € p.P.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1180  · E-Mail: stn-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2019: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE