5 Tage Standortreise ohne Hotelwechsel

Italien - Das echte Venedig

Abendlicher Canale Grande

Unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis
Ihr Hotel liegt nur 5 Gehminuten vom Markusplatz und der Rialtobrücke entfernt
Venedigs Klassiker: Markusdom mit Campanile, Rialtobrücke und Dogenpalast
Das echte Venedig mit Besuch eines prächtigen Privatpalasts
Die Lieblingsplätze des Commissario Brunetti
Schiffsausflug nach Murano und Burano (fakultativ)
CO2-Kompensation für den Flug im Preis enthalten
Lassen Sie sich vom Charme der herrlichen Bauwerke und Plätze verzaubern! Und natürlich verströmt Venedig auch das typische Flair von italienischer Lebensart.

Markusplatz, Dogenpalast und Seufzerbrücke – Venedig lockt mit einer Fülle an weltbekannten Sehenswürdigkeiten. Die strategische Lage zwischen Mittelmeer und Westeuropa brachte der ehemaligen Seemacht über fast 1000 Jahre hinweg großen Reichtum. Der Handel mit Gewürzen und Luxuswaren sorgte für prunkvolle Kirchen und Paläste, die heute Jahr für Jahr unzählige Reisende anziehen. Lassen Sie sich vom Charme der prächtigen Palazzi verzaubern und genießen Sie das typisch italienische Dolce Vita im einzigartigen Labyrinth aus Gassen und Kanälen – auch abseits der Touristenpfade!

Reiseverlauf:
Stadtrundgang im Herzen von Venedig - Zu den Lieblingsplätzen des Comissario Brunetti - Unbekanntes Venedig mit Besuch eines Privatpalastes - Schifffahrt in die Lagune von Murano und Burano

Gondeln vor der Rialto-Brücke

1. Tag: Flug von Deutschland nach Venedig

Nach der Ankunft am Flughafen begleitet Sie die örtliche Reiseleitung zu Ihrem zentral gelegenen Hotel mitten in Venedig. Genießen Sie die abendliche Stimmung und verschaffen Sie sich bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen einen ersten Eindruck der atemberaubenden Lagunenstadt.

Zum Seitenanfang

Früher Morgen am Markusplatz

2. Tag: Stadtrundgang im Herzen von Venedig - Ausflugspaket: Zu den Lieblingsplätzen des Comissario Brunetti

Frühes Aufstehen lohnt sich in der Lagunenstadt. Venedig ist besonders schön am Morgen, wenn die Gassen und Plätze noch menschenleer sind und sich langsam die ersten Fährboote auf den Weg machen. Am Vormittag stehen gleich die Höhepunkte von „La Serenissima“, wie die Venezianer ihre Stadt liebevoll nennen, auf dem Programm. Ein begleiteter Stadtrundgang durch das zentrale Viertel San Marco führt zu architektonischen Meisterwerken wie dem berühmten Markusdom mit dem fast 100 Meter hohen Campanile am belebten Markusplatz, der malerischen Rialtobrücke und dem prachtvollen Dogenpalast. Den Rest des Tages können Sie Venedig auf eigene Faust erkunden. Einen Besuch lohnt das Innere des Dogenpalasts, der seit dem 9. Jahrhundert Sitz der Oberhäupter der Republik Venedig war. Der Rundgang auf eigene Faust wird durch Erläuterungen in deutscher Sprache über Kopfhörer begleitet und endet mit einem Gang über die weltberühmte Seufzerbrücke in das ehemalige Staatsgefängnis.

Ausflugspaket: Zu den Lieblingsplätzen des Comissario Brunetti
Alternativ führt am Nachmittag unser Ausflugspaket zu den Lieblingsplätzen des Commissario Brunetti, dem berühmten Protagonisten aus den Venedig-Romanen der Bestsellerautorin Donna Leon. Zunächst steht mit der Santa Maria Gloriosa dei Frari der größte und bedeutendste gotische Sakralbau der Stadt auf dem Programm. In der dreischiffigen Säulenbasilika befinden sich die letzten Ruhestätten zahlreicher Dogen und adliger Persönlichkeiten, sehenswert sind auch die herausragenden Kunstwerke von Tizian und Bellini sowie der prächtige Campanile. Anschließend statten Sie ganz in der Nähe der Scuola Grande di San Rocco mit ihrer sehenswerten Renaissance-Fassade einen Besuch ab. Als Scuole wurden in der Republik Venedig geistliche Korporationen, Zünfte und Gilden bezeichnet, aber auch die Gebäude, in denen die Bruderschaften angesiedelt waren. Die besterhaltene der sechs großen Schulen Venedigs ist vor allem berühmt für ihre prachtvolle Ausstattung mit einem Bilderzyklus aus 56 Gemälden, an denen der Künstler Jacopo Tintoretto über 20 Jahre arbeitete und das schließlich sein Meisterwerk wurde.

Zum Seitenanfang

Impressionen am Canale Grande

3. Tag: Ausflugspaket: Spaziergang „Unbekanntes Venedig mit Besuch eines Privatpalastes“ - Zusatzausflug: nachmittags Schifffahrt in die Lagune von Murano und Burano

Abseits der ausgetretenen Touristenpfade entdecken Sie am heutigen Vormittag das echte Venedig. Ein gemütlicher Spaziergang führt durch historische Gassen und über malerische Brücken abseits des Trubels. Der Höhepunkt des Bummels ist ein Besuch des Privatpalastes „Nani Bernardo“. Direkt an Venedigs berühmten Canale Grande gelegen repräsentiert der charmante Palazzo aus dem 16. Jahrhundert den Glanz vergangener Jahre. Im Inneren erhalten Sie einen authentischen Einblick in das Leben der reichen Adelsfamilien und lassen sich in die Blütezeit Venedigs versetzen. Mit der größten Palme der Stadt wartet ein weiteres Highlight direkt im Garten des Prachtbaus. Anschließend steht der Besuch einer Gondelwerft auf dem Programm. Hier bauen Handwerker die eleganten Boote noch nach alter Tradition und erzählen Wissenswertes über das berühmteste Wahrzeichen der Lagunenstadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Zusatzausflug: nachmittags Schifffahrt in die Lagune von Murano und Burano
Der fakultative Schiffsausflug führt in die malerische Lagune von Venedig nach Murano und Burano. Die Inselgruppe Murano besteht aus sieben, durch Brücken verbundene Einzelinseln und ist bekannt für ihre Glaskunst, die gegen Ende des 13. Jahrhunderts hier angesiedelt wurde. Später avancierte Murano zur beliebten Sommerfrische für reiche Patrizier aus Venedig. Für feine Handwerkskunst ist auch die kleine Insel Burano bekannt. Bereits seit dem 16. Jahrhundert stellen Stickerinnen hier mit der traditioneller Nadelspitzen-Technik „Reticella“ aufwendige Burano-Spitzen her, die noch heute als teures Luxusgut gelten. Typisch für die malerische Insel sind die vielen kleinen, bunten Fischerhäuser und die farbenfrohen Fischerboote, die sich in den Kanälen spiegeln und seit jeher Künstler auf die Insel locken.

Zum Seitenanfang

Palazzo Duccale im Abendlicht

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Heute können Sie Venedig auf eigenen Wegen erkunden. Einen Abstecher lohnt das jüdische Viertel, das durch die zentrale Lage des Hotels schnell erreicht ist. Seit dem 16. Jahrhundert lebte die jüdische Bevölkerung auf einer eigenen Insel im Stadtteil Cannaregio, heute gibt es nur noch eine kleine jüdische Gemeinde in Venedig. Sehenswert sind die historischen Synagogen, die ein einzigartiges Zeugnis jüdischen Brauchtums bilden. Da es verboten war, Synagogen auf venezianischen Grundstücken zu bauen, wurden sie in der äußeren Gestalt von Wohnhäusern oder auf Dächern errichtet und fallen im Stadtbild kaum auf. Einen schönen Ausflug verspricht auch die Klosterinsel San Lazzaro degli Armeni im Westen des Lido. Sie diente jahrhundertelang als Quarantänestation für Leprakranke, bevor sie einem armenischen Mönchsorden überlassen wurde. Heute ist die ganze Insel ein Museum, in der eine wertvolle Sammlungen alter armenischer Manuskripte, antike Schriften von Aristoteles und eine pharaonische Mumie zu sehen sind. Gastfreundliche Patres führen Besucher über die Insel und geben außergewöhnliche Einblicke in eine ganz besondere Kultur.

Zum Seitenanfang

Die Seufzerbrücke

5. Tag: Rückflug nach Deutschland

Jetzt heißt es leider Abschied nehmen von Venedig. Sie fahren zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland.

Zum Seitenanfang

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein.

Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Bitte beachten Sie, dass das Ausflugspaket nicht im Reisepreis enthalten ist.

Reisedokumente / Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Nach Italien ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente sollten über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein. Hinweise für Minderjährige: Alleinreisende Minderjährige unter 15 Jahren sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgepflichtberechtigten mitführen.

Einreisebestimmungen andere Nationalitäten:
Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Eingeschränkte Mobilität/Barrierefreiheit:
Da in Venedig viele Brückenstufen überwunden werden müssen, ist diese Reise für Menschen mit einer Gehbehinderung nur bedingt geeignet. Die Hotels bei dieser Reise sind nicht behindertengerecht.

Reisebedingungen:
Für diese Reise gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Reiseveranstalters. Bis 30 Tage vor Reiseantritt kann diese Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt werden. Die eingezahlten Beträge werden voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Sicherungsschein:
Der Veranstalter-Sicherungsschein laut § 651 BGB kommt von der R+V Versicherung.

Reiseversicherungen:
In Ihrem Reisepreis sind keine Versicherungen eingeschlossen. Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, beziehungsweise zum Abschluss eines Versicherungspaketes.

Impfvorschriften:
Für das Land Italien sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Italien empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- FSME, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition in Endemiegebieten zwischen April und Oktober

Die Angaben sind in Abhängigkeit von dem individuellen Gesundheitszustandes des Reisenden zu sehen. Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.

Hotelkategorien (Landeskategorie):
Kat. 4: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung.

Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: August 2019, Änderungen vorbehalten.


Klimatabelle Venedig:

Monat:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Temp. °C max.
6
8
12
17
21
25
28
27
24
18
11
7
Temp. °C min.
0
1
4
8
12
16
18
17
14
9
4
0
Wassertemp. °C
9
8
10
13
17
21
23
24
21
18
14
11
Sonnenstd. pro Tag
3
4
5
6
8
8
9
8
6
5
3
3

Zum Seitenanfang

Das **** Hotel Bonvecchiati

Der "Wassereingang" des Hotels

So wohnen Sie:

Direkt im Herzen von Venedig wurde das Hotel Bonvecchiati (Landeskategorie 4 Sterne) im Jahr 1790 gegründet. Gepflegte Eleganz, exzellente Ausstattung und erstklassiger Service machen den Aufenthalt in einem der 124 Zimmer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Hotel liegt mitten in einem der schönsten Teile Venedigs - durch die optimale Lage können Sie im malerischen Labyrinth der Gässchen die schönsten und berühmtesten Stellen Venedigs bequem erkunden (nur 5 Minuten Fußweg zum Markusplatz und zur Rialtobrücke).

HolidayCheck Weiterempfehlungsrate: 100%, Stand 20.08.2019.

Zimmerbeispiel Hotel Bonvecchiati

Rialtobrücke

Zum Seitenanfang

Liebe Frau K., Venedig war zum 2. Mal ein Traum. Toll organisiert - wie alle ihre Reisen. Wir hatten auch wieder die kompetenten Führerinnen E. und M. Großes Lob! Bitte weitergeben!
Rüdiger und Petra A. Teilnehmer der Venedig-Reise im März 2019


Sehr geehrte Frau B., am vergangenen Freitag sind wir von unserer Reise nach Venedig zurückgekommen. Es war wunderschön, bestens organisiert, wir würden jederzeit wieder losfahren. Ich möchte mich dafür bedanken, daß Sie (oder ihre Kollegin), die Reise möglich gemacht haben. Nachdem zum Termin am 11.3 nicht genug Anmeldungen erfolgten, habe Sie uns zu diesem Termin "dazugebucht". Das war prima. Mit freundlichen Grüßen (bis zur nächsten Reise) Tanja H.
Teilnehmerin der Venedig-Reise im März 2019


Die Venedig-Reise war ein wunderbares Erlebnis. Das sehr zentral gelegene Hotel mit seinem venezianischen Ambiente sowie der reibungslose Ablauf bei dem Flug und bei den Ausflügen ist besonders erwähnenswert. Aus meiner Sicht gab es nichts zu bemängeln!
Manfred S.


Insgesamt bin ich sehr zufrieden von der Reise zurückgekommen und gebe die Note 1. Besonders gefallen hat mir die hervorragende Organisation der gesamten Reise, die kompetenten und freundlichen Reiseleiterinnen, der gute Service im Hotel sowie dessen super zentrale Lage - man trat aus der Tür und war direkt mittendrin im venezianischen Leben.
Jens L.


"Venedig - Eine Legende" war eine sehr schöne und informative Reise. Das Hotel mit seiner exponierten Lage hat alle Versprechungen gehalten und die Reiseleiterin hat uns mit hoher Fachkompetenz, viel Engagement und großem Einfühlungsvermögen die Tage in Venedig begleitet. Unsere Gäste waren rundherum zufrieden, die Organisation hat reibungslos funktioniert und die hohe Qualität der Reise war bis ins Detail für alle Reisenden wahrnehmbar.
Helmut B., ehem. Vorstandsvorsitzender einer Volksbank


…Venedig war einzigartig: Der Markusdom und der Dogenpalast sind ein unbedingtes Muss! Weitere absolute Highlights waren der Rundgang durch das "andere" Venedig mit dem Besuch des Privatpalastes "Nani Bernardo" und der Gondelwerft. Beide Hotels waren herausragend und ihre sehr zentrale Lage ideal als Ausgangspunkt, auch für eigene Unternehmungen. Auch die Reiseleitung und Betreuung vor Ort ließen keine Wünsche offen und das für Venedig typische "Aqua Alta" (Hochwasser) war für uns ein Erlebnis der besonderen Art. Ich würde der Reise unbedingt die Note 1 geben, mein Mann sogar eine 1+ !
Frau R., Reisebegleitung


Zum Seitenanfang

Termine / Preise / Leistungen:

Wählen Sie Ihren Reisetermin aus:

23.03. - 27.03.20 · Reisepreis p.P. ab: 895,- €  
Flug mit Laudamotion ab Stuttgart

Unterkünfte und Zuschläge p.P.:

Unterkunft / Belegung mit Zuschlag ab
Doppelzimmer Hotel Bonvecchiati (****) 2 Pers.  -
Einzelzimmer Hotel Bonvecchiati (****) 1 Pers.  269,- €

 

PDF-Downloads:

Reiseprospekt

Anmeldeformular

Wichtige Reiseinformationen

Reisebedingungen, Datenschutz, Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

ELVIA-Reiseschutz-Versicherungen der Allianz für Einzelreisen


Im Reisepreis bereits enthalten:

Reiseprogramm lt. Ausschreibung
Flug nach Venedig und zurück
CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
Flugabhängige Steuern und Gebühren
Transfers im Zielgebiet lt. Programm
4 x Übernachtung im Hotel Bonvecciati (Landeskategorie 4 Sterne)
4 x Frühstücksbuffet im Hotel
Stadtrundgang im Herzen von Venedig mit Kopfhörer
Reiseliteratur

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vorab buchbar:

Ausflugspaket inkl. Kopfhörer und deutschsprachiger Führung:
• „Zu den Lieblingsplätzen des Comissario Brunetti“
• „Unbekanntes Venedig“ mit Besuch eines Privatpalastes“
(Mindestbeteiligung 20 Personen)
142,- € p.P.
Zusatzausflug: Schifffahrt in die Lagune von Murano und Burano inkl. deutschsprachiger Führung (Mindestbeteiligung 15 Personen)
89,- € p.P.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort buch- bzw. zahlbar:

In Venedig wird eine Bettensteuer in Höhe von 4,50 € pro Nacht/Person erhoben, die im Hotel von jedem Reisegast direkt zu entrichten ist.
18,- € p.P.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben bei gleichem Leistungsumfang ausdrücklich vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. Zwischenverkauf bis zur verbindlichen Buchungsbestätigung bei allen Reisen vorbehalten.

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonisch

per e-Mail

Hausanschrift



Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart
Telefon: 0711 – 7205 1180  · E-Mail: stn-leserreisen@globalis.de

© 2008 - 2019: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE